[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Bad Bentheim? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Bad Bentheim Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Bad Bentheim zu besuchen oder sind an ein paar Bad Bentheim Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Bad Bentheim und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Bad Bentheim.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Bad Bentheim.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Bad Bentheim.



Populäre Ausflugsziele in und um Bad Bentheim

  • Burg Bentheim
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Burg Bentheim

    Bentheim ist die größte Bergburg in Nordwestdeutschland. Erstmals erwähnt wurde sie 1050; fünf Jahrhunderte lang war sie im Besitz der Fürsten und Prinzen von Bentheim und Steinfurt. Dieses prominente Wahrzeichen der Stadt liegt im Zentrum derselben, wo es einfach unübersehbar ist. Das beliebte Tourismusziel kann heute als Museum besichtigt werden, mit oder ohne Führer. Der hohe Bergfried, der Pulverturm, bietet einen guten Ausblick über Bad Bentheim.

    Eine beliebte Veranstaltung in der Stadt sind die Nachtwächterrundgänge. Diese finden Montag, Freitag und Sonntag, beginnend um 9 Uhr in der Nacht statt. Treffpunkt ist am unteren Tor der Burg Bentheim. Diese Stadtrundgänge werden vom Tourismusbüro der Stadt organisiert und sind kostenlos; im Rahmen des Rundgangs erhalten die Besucher interessante Einblicke in die Stadtgeschichte durch Geschichten und Legenden über Burg und Stadt ebenso wie historische Daten und Fakten.

    Öffnungszeiten: März-Oktober täglich 10:00-18:00 Uhr. November & Dezember Samstag & Sonntag 10:00-17:00 Uhr. Januar & Februar Sonntag 10:00-17:00 Uhr.

    Eintritt zur Burg: Erwachsene €3,50, ermäßigt €3.

  • Burg Bentheim
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Burg Bentheim

    Die Burg Bentheim ist eine frühmittelalterliche Höhenburg in Bad Bentheim im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen (Deutschland). Sie gilt als eine der größten und schönsten Burganlagen Nordwestdeutschlands und ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Bentheim. Erste Erwähnungen gehen auf Dokumente aus dem 11. Jahrhundert zurück.



Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Bad Bentheim?

Reise Insidertipps für Bad Bentheim

Mehr Infos über Bad Bentheim

Die Stadtgrenze ist 49 km lang, wobei die Nord-Süd Ausdehnung 14 km, und West-Ost Ausdehnung 12 km beträgt. Das Stadtgebiet von Bad Bentheim hat mit allen Stadtteilen eine gesamte Fläche von 100,16 km².

Die Stadt grenzt im Norden an Nordhorn (Nordhorn Ferienwohnungen | Nordhorn Reisetipps), im Nordosten an Isterberg, im Osten an Quendorf, Schüttorf und Suddendorf (alle Landkreis Grafschaft Bentheim), im Süden an Ochtrup (Kreis Steinfurt) und Gronau (Gronau Ferienwohnungen | Gronau Reisetipps) (Kreis Borken) und im Westen an Losser (Niederlande, Provinz Overijssel). Die nächsten Großstädte sind Münster (Münster Ferienwohnungen | Münster Reisetipps) und Osnabrück (Osnabrück Ferienwohnungen | Osnabrück Reisetipps) in Deutschland und Enschede in den Niederlanden.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Bad Bentheim

Das wohl markanteste Wahrzeichen der Stadt, die Burg Bentheim, steht unübersehbar im Zentrum. Die alte Residenz kann mit und ohne Führung teilweise besichtigt werden. Einen weiten Blick über Bad Bentheim bietet hierbei der hohe Bergfried, auch Pulverturm genannt.

Das Bad Bentheimer Sandsteinmuseum ist ein in einem historischem Bentheimer Ackerbürgerhaus mit Erweiterungsbau untergebrachtes Museum, welches die Geschichte des Bentheimer Sandsteins (Abbau und Verwendung, Handel und Arbeit) und die Geologie dieses Sandsteins näherbringen möchte. Exponate wie romanische Taufsteine aus dem 12. und 13. Jahrhundert oder Fossilien zur Veranschaulichung der beiden Dauerausstellungen können hier besichtigt werden.

Ein Theater der besonderen Art befindet sich direkt neben der sogenannten Franzosenschlucht: Die Bentheimer Freilichtbühne. Das Theater liegt in drei stillgelegten Steinbrüchen und hat somit eine außergewöhnliche Naturkulisse zu bietet. In den Sommermonaten werden hier klassische und moderne Bühnenstücke für Erwachsene wie auch Kinder aufgeführt. Darüber hinaus finden oftmals auch besondere Veranstaltungen wie zum Beispiel Winter- und Nachtaufführungen oder Gastspiele statt.

Das Haus Westerhoff gilt als eines der schönsten Ackerbürgerhäuser der Stadt, welches aus dem Jahre 1656 stammt; es wurde in den Jahren 1989 bis 1991 fachmännisch restauriert. Heute stellen dort Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke aus.

Auch sehenswert ist die evangelisch-reformierte Kirche mit ihrer calvinistischen Innenausstattung, in der u. a. Graf Arnold II. zu Bentheim-Tecklenburg begraben liegt. Sie wurde 1696 auf den Grundmauern der frühgotischen Kirche von 1321 erbaut, von der lediglich Bruchstücke, wie ein gotischer Raum und die darunterliegende Gruft des Grafen, erhalten sind. Heute ist sie eine schlichte Barockkirche, in deren Mittelpunkt eine alte Steinkanzel steht. Auf dem Friedhof um die Kirche finden sich Jahrhunderte alte Grabmäler von kunsthistorischer Bedeutung.

Die römisch-katholische Kirche St. Johannes Baptist mit ihrer barocken Innenausstattung liegt westlich vom Schlosspark und stammt aus der Zeit der Gegenreformation. Auf Geheiß Graf Ernst Wilhelms von Bentheim wurde sie 1670 aus Bentheimer Sandstein errichtet. Außen wirkt der Bau eher schlicht, innen gibt es jedoch prächtige, frühbarocke Altäre und Überreste der Original-Verglasung in den Fenstern der Nordwand.

Eine Besonderheit in Bad Bentheim sind die sogenannten „Nachtwächterrundgänge“, die jeden Montag und Freitag (in der Sommersaison auch jeden Samstag) ab 21 Uhr stattfinden. Treffpunkt mit dem Nachtwächter ist das untere Burgtor der Burg Bentheim. Bei diesen nächtlichen Touren durch Bad Bentheim geben sowohl Geschichten und Sagen über die Stadt und die Burg als auch historische Daten und Fakten einen Einblick in die Stadtgeschichte.

Das so genannte „Weggen wegbringen“ ist eine alte Tradition, die gelegentlich noch in Bad Bentheim und der Grafschaft, sowie im benachbarten Emsland (Emsland Ferienwohnungen | Emsland Reisetipps) und Osnabrücker Land gepflegt wird. Der „Weggen“ ist ein meterlanges Rosinenbrot, welches nach der Geburt eines Kindes von Freunden und Nachbarn gebracht wird, um die Ankunft des Säuglings zu feiern. Hierbei wird der „Weggen“ auf einer Leiter getragen.

Ein beliebter Treffpunkt und Ort zum Spazieren ist der so genannte „Schlosspark“ unterhalb der Burg. Es handelt sich um eine geometrische, 12 ha große Parkanlage, die im Stil fürstlicher Gärten des 18. Jahrhunderts nach alten Aufzeichnungen angelegt wurde. Im nördlichen Teil der Anlage befindet sich ein großer See. Im Sommer ist im Schlosspark eine Wasserfontäne in Betrieb, die dort in einem flachen, aus Sandstein erbauten, Becken in die Höhe schießt. Dieser größere Springbrunnen wird von symmetrisch angeordneten Rosenflächen umgeben, welche wiederum von Hecken eingezäunt sind.


[ source: wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Bad Bentheim

Erste urkundliche Erwähnung findet Bad Bentheim um 1050 als Binithem. Über die Etymologie gibt es verschiedene Spekulationen. So könnte der Name von den Binsen herrühren, die dort früher in der morastigen Landschaft wuchsen. Auch wird vermutet, der Name gehe, wie bei der niederländischen Region Twente, auf die Tubanten zurück.

Bad Bentheim, eine ehemalige gräfliche Residenz, blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück. Der Marktflecken war Jahrhunderte Mittelpunkt der gleichnamigen Grafschaft. 1945 entzog die britische Militärregierung dem „braunen“ Bentheim den Status als Kreisstadt und verlagerte den Kreissitz von der „Beamtenstadt“ zur geografisch zentraler gelegenen „Arbeiterstadt“ Nordhorn (Nordhorn Ferienwohnungen | Nordhorn Reisetipps).

Wahrzeichen der Stadt ist die mächtige Burganlage der Grafen von Bentheim: die Burg Bentheim, welche erstmals um 1116 urkundliche Erwähnung fand. Um 1711 wurden heilende Schwefelquellen entdeckt, aus denen sich ein Kurbadebetrieb (Thermalsole-Fachklinik) entwickelte. Seit 1865 besitzt Bentheim das Stadtrecht.

Als Bentheimer Gold bezeichnete man den Bentheimer Sandstein, der in den Bentheimer und Gildehauser Gruben gefördert wurde und teilweise heute noch gefördert wird. Der Handel (15. bis 18. Jahrhundert) verbreitete ihn über die Grenzen der Grafschaft Bentheim hinaus ins Münsterland, nach Ostfriesland, in die Niederlande und bis nach Belgien und Dänemark. Bedeutende Bauwerke aus Bentheimer Sandstein sind zum Beispiel das Königliche Palais in Amsterdam, das Theater und die Frauenkirche in Antwerpen, die katholische Kirche in Århus, der 1482 vollendete Turm der Martinikirche in Groningen sowie das Rathaus in Münster (Münster Ferienwohnungen | Münster Reisetipps). Angeblich besteht der Sockel der Freiheitsstatue in New York City ebenfalls aus Bentheimer Sandstein, aber auch andere Städte wie Obernkirchen stellen die Behauptung auf, der Sockel sei aus dem Sandstein ihrer Stadt.


[ source: wikipedia ]

Bad Bentheim ist eine Stadt im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen, (Deutschland). Sie liegt an den Grenzen zu Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden und ist ein staatlich anerkanntes Thermalsole- und Schwefelheilbad. In Bad Bentheim befindet sich die Burg Bentheim, das Wahrzeichen der Stadt.

Wo kann man gut übernachten in Bad Bentheim?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Bad Bentheim Ferienwohnungen.