[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Bad Soden am Taunus? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Bad Soden am Taunus Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Bad Soden am Taunus zu besuchen oder sind an ein paar Bad Soden am Taunus Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Bad Soden am Taunus und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Bad Soden am Taunus.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Bad Soden am Taunus.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Bad Soden am Taunus.

Existierende Fragen zu Bad Soden am Taunus und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Bad Soden am Taunus , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Warum sollte man denn in Bad Soden am Taunus Urlaub machen? Können Sie mir 2-3 Bad Soden am Taunus Reisetipps geben, was sich jeder Urlauber in Bad Soden am Taunus auf jeden Fall ansehen sollte? Was sind 2-3 Insider-Reisetipps für Bad Soden am Taunus, die Sie empfehlen können und die evtl. weniger bekannt sind für Touristen, aber dafür unbedingt sehenswert sind? Danke!" (am 02.09.2014)

Es ist schwer, solche Tipps zu geben, wenn man nicht weiss wie die Interessen des Anfragenden sind und wer der Anfragende ist, jung, alt etc. Auf jeden Fall sehenswert in Bad Soden sind die 3 Kurparks zum promenieren, das Hundertwasserhaus, evtl. der Opel Zoo und die Königsteiner Burg, nicht weit von Bad Soden entfernt. Zum Essen gehen würde ich das Gasthaus Grüner Baum in Bad Soden Altenhain empfehlen mit lokaler Küche, ein Lokal, das bei Touristen nicht bekannt ist, hier essen fast ausschließlich Einheimische (Spezialität Apfelwein)
Beantwortet von Manfred Motsch am 03.09.2014
Diese Antwort ist gut
"Wir haben eine lange layover am 28. April und wollten einige erkunden tun. Wir sind eine vierköpfige Familie. Gibt es einen Spaziergang in Spa / Mineralbäder in der Gegend? Oder haben Sie Termine buchen? Alle spezifischen Stellen wir wenden sollten?" (am 10.04.2017)

In Bad Soden gibt es ein Freibad, ganz in der Nähe des Quellenparks, allerdings ist es Ende April nicht sicher, dass es warm genug ist für einen Besuch. Überdachte Schwimmbäder gibt es in den benachbarten Städten Königstein und Hofheim. Reservierung ist dort weder notwendig noch nötig. Wenn es etwas ganz besonderes sein soll, lohnt ein Ausflug nach Bad Homburg. Die Taunus-Therme (http://www.taunus-therme.de/en/) ist eine besonders schön gestaltete Bade- und Saunalandschaft. Vielleicht lohnt der Besuch aber nicht: Kleinkinder sollten nur kurz und nur unter ständiger Aufsicht in die Sauna gehen.
Beantwortet von Britta Jacobus am 11.04.2017
Diese Antwort ist gut
mineral bath is closed in Bad Soden I think. But perhaps in Königstein or Bad Orb.
Beantwortet von R. Bruno am 11.04.2017
Diese Antwort ist gut
In Hofheim (ca. 12 km von Bad Soden entfernt) ist eine große Therme mit Sauna und Spa (http://www.rhein-main-therme.de/oeffnungszeiten.html). Ein schönes Ausflugsziel ist der "Meisterturm" in Hofheim. Man kann bis an den Waldrand am Exerzitienhaus mit dem Auto fahren (nicht weit entfernt von unserer "Penthouse-Suite am Kapellenberg"), dann läuft man durch den Wald am Cohausen-Tempel vorbei zur Bergkapelle und von dort bis auf die Bergspitze zum Meisterturm. Hier ist ein schönes Ausflugslokal und mann kann den Aussichtsturm besteigen. In der Altstadt von Hofheim gibt es auch etliche nette Restaurants unterschiedlicher Nationalitäten, in der Nähe der Therme ist das Restaurant "Zur Dreispitz" mit gut bürgerlicher Küche. Hier noch ein Link zum Meisterturm als Ergänzung zu unserer Antwort bezüglich Bad Soden: http://meisterturm.de/
Beantwortet von Michael Sachs am 14.04.2017
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

Fragen rund um das Wetter





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Bad Soden am Taunus?

Reise Insidertipps für Bad Soden am Taunus

Mehr Infos über Bad Soden am Taunus

Bad Soden am Taunus liegt am Südhang des Taunus, 15 Kilometer nordwestlich von Frankfurt (Frankfurt Ferienwohnungen | Frankfurt Reisetipps) am Main und 20 Kilometer nordöstlich von Wiesbaden (Wiesbaden Ferienwohnungen | Wiesbaden Reisetipps). Die Gemarkungsfläche von Bad Soden am Taunus umfasst insgesamt 1247 Hektar. Hiervon sind 231 Hektar bewaldet. Auf den Stadtteil Bad Soden (Kernstadt) entfallen 479 Hektar, auf den Stadtteil Neuenhain (Neuenhain Ferienwohnungen | Neuenhain Reisetipps) 454 Hektar und auf den Stadtteil Altenhain 314 Hektar. Die Höhe variiert zwischen 130 Meter und 385 Meter über Normalnull. Der tiefste Punkt befindet sich im Bereich der Straße Auf der Krautweide, der höchste Punkt im Bereich der Kreuzung B 519/L 3266 an der nördlichen Gemarkungsgrenze.

Bad Soden grenzt im Norden an die Stadt Königstein im Taunus (Königstein im Taunus Ferienwohnungen | Königstein im Taunus Reisetipps) (Hochtaunuskreis), im Osten an die Stadt Schwalbach am Taunus und die Gemeinde Sulzbach (Taunus), im Süden an die Gemeinde Liederbach am Taunus sowie im Westen an die Stadt Kelkheim (Kelkheim Ferienwohnungen | Kelkheim Reisetipps) (Taunus).

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Bad Soden am Taunus

Hundertwasserhaus

Der 1900 erbaute und denkmalgeschützte Burgberg-Aussichtsturm am Rand des Alten Kurparks

Haus Reiss

Der Alte Kurpark wurde 1823 im Stil eines englischen Landschaftsparks nahe der Königsteiner Straße angelegt. Alte und seltene Bäume sind noch aus dem Gründungsjahr erhalten. Zudem sind exotische Bäume wie Trompetenbaum, Mammutbaum oder Ginkgobaum zu sehen. Auch im Alten Kurpark gelegen, befindet sich das ehemalige Badehaus. Dort sind die Stadtbücherei, das Stadtmuseum und das Stadtarchiv zu finden.

Neuer Kurpark

Quellenpark

Wilhelmspark

Die Drei Linden im Stadtteil Neuenhain

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Bad Soden am Taunus

Bad Soden wurde 1190 erstmals erwähnt. Als freies Reichsdorf war es bis 1803 keiner unmittelbaren Landesherrschaft unterstellt. 1437 wurden die Sodener Salzquellen in einer kaiserlichen Urkunde erwähnt. 1605 entstand eine Saline. Seit 1701 gibt es in Soden Kurbetrieb, das erste Kur- und Badehaus wurde 1722 erbaut, der alte Kurpark ab 1822. Seit 1806 gehörte Soden zum Herzogtum Nassau (Nassau Ferienwohnungen | Nassau Reisetipps). Die Chaussee von Höchst nach Königstein (die heutige Königsteiner Straße) entstand 1817, 1847 eröffnete die Sodener Bahn von Soden nach Höchst. In der Mitte des 19. Jahrhunderts war Soden bereits ein internationaler Kurort mit prominenten Gästen aus ganz Europa. Seit 1922 darf sich Soden Bad nennen, 1947 erhielt es die Stadtrechte. Ab den 1960er Jahren entwickelte sich die Stadt zum bevorzugten Wohnort im Westen Frankfurts. Seit 1972 (ab 1978 als S-Bahn) fährt die Limesbahn von Bad Soden nach Frankfurt (Frankfurt Ferienwohnungen | Frankfurt Reisetipps) Hauptbahnhof. 1977 wurde die Stadt bei der Gebietsreform mit den heutigen Stadtteilen Neuenhain (Neuenhain Ferienwohnungen | Neuenhain Reisetipps) und Altenhain vereinigt.

[ source: Wikipedia ]

Bad Soden am Taunus ist ein Heilbad im Main-Taunus-Kreis und liegt an den Südhängen des Taunus. Die Stadt Bad Soden besteht seit der Gebietsreform von 1977 aus den drei Stadtteilen Altenhain, Bad Soden und Neuenhain. Die ursprünglich vom Land Hessen zusätzlich geplante Eingemeindung der Gemeinde Sulzbach wurde nicht realisiert. Aufgrund des Widerstandes von Bevölkerung und Politik in Sulzbach und der vergleichsweise guten Finanzsituation der Gemeinde durch das Main-Taunus-Zentrum wurde der Erhalt der Eigenständigkeit durchgesetzt. Im Mittelalter bestand auf nun Altenhainer Gebiet der Weiler Beidenau, der seit dem 16. Jahrhundert eine Wüstung ist.

Wo kann man gut übernachten in Bad Soden am Taunus?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Bad Soden am Taunus Ferienwohnungen.