[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Baumholder? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Baumholder Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Baumholder zu besuchen oder sind an ein paar Baumholder Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Baumholder und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Baumholder.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Baumholder.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Baumholder.

Existierende Fragen zu Baumholder und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Baumholder , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

"Wie bekomme ich Karten von Baumholder? Ich lebte dort in den 60er Jahren." (am 23.08.2014)

Wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung in Baumholder.
Beantwortet von Danielle Kessler am 24.08.2014
Diese Antwort ist gut
Das weiß ich leider auch nicht. Vielleicht sollte man es bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Baumholder versuchen.
Beantwortet von Doris Sparwasser am 31.08.2014
Diese Antwort ist gut
Auf der Internetseite www.baumholder.de kann man sich in der Rubrik 'Tourismus' verschiedene Unterlagen ansehen bzw. Karten herunterladen. 'Richtige gedruckte Karten' gibt es zB bei Amazon unter den Stichworten Deutschland Süd, Rheinland-Pfalz, Hunsrück oder Baumholder. Gruß Martin Pfeiffer
Beantwortet von Ingeborg Pfeiffer am 24.08.2014
Diese Antwort ist gut

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

"Ich habe Probleme, Informationen über das Linderfest zu finden. Ich war dort, während ich in Baumholder zu Besuch war und möchte darüber für meine Deutschklasse schreiben. Ich bin an der Geschichte des Linderfests interessiert und daran, warum es gefeiert wird." (am 17.03.2014)

Hallo, es handelt sich hierbei um das Lindenfest, das alljährlich in Baumholder gefeiert wird. Nähere Einzelheiten kann man bei der Gemeinde Baumholder erfahren, für die ich die folgende Email Anschrift beigefügt habe. (info@baumholder.de)
Beantwortet von Danielle Kessler am 25.03.2014
Diese Antwort ist gut
Wir haben leider gar keine Beziehung zu Baumholder. Aber ich würde empfehlen, sich an die Verbandsgemeinde zu wenden - www.vgv-baumholder.de. Auf dieser Webseite finden Sie Email-Kontakt und Telefon-Nummern. Mein Mann sagte mir gerade, dass er in Baumholder ein Lindenfest kennt. Dieses wird jedes Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Baumholder ausgerichtet und findet dieses Jahr statt am Freitag, 27 Juni 2014. Geschichtliche Hintergründe soll dieses Fest nicht haben. Den Namen hätte es, weil auf dem Veranstaltungsplatz Lindenbäume stehen. Kontakt: Freiwillige Feuerwehr Eckhard Schneider Goethestrasse 4a 55774 Baumholder Telefon: 0 67 83 - 21 15 Telefax: 0 67 83 - 40 60
Beantwortet von Hans-Peter und Angelika Moritz am 24.03.2014
Diese Antwort ist gut

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

"Ich bin in Baumholder und möchte Fahrrad fahren gehen. Welche Route empfehlen Sie mir?" (am 26.08.2014)

Der nahe gelegene Nahe-Radweg mit seinen diversen Seitenrouten ist unbedingt zu empfehlen. Nähere Informationen und Kartenmaterial sind bei der Tourist-Info in Idar-Oberstein am Marktplatz erhältlich.
Beantwortet von Doris Sparwasser am 31.08.2014
Diese Antwort ist gut
Wenden Sie sich an die Touristik Information bei der Gemeinde Baumholder.
Beantwortet von Danielle Kessler am 27.08.2014
Diese Antwort ist gut
Guten Tag, In der Region Baumholder führen die Radwege stetig bergauf und bergab, so dass geübte Radfahrer und solche die die Herausforderung suchen, auf ihre Kosten kommen. Der Fernradweg "Nahe-Radweg" quert die Verbandsgemeinde Baumholder im Norden bei Frauenberg und Reichenbach. Er ist 128 km lang und führt von Bingen bis zur Quelle der Nahe im Saarland. In Frauenberg an der Frauenburg trifft der "Nahe-Radweg" auf den "Burgenweg". Dieser führt den Radfahrer auf einer Strecke von 28 km durch die Verbandsgemeinde Baumholder in den Kreis Kusel bis zur Burg Lichtenberg in Thallichtenberg. Er ist ein Teil der "Rheinland-Pfalz Radroute". In Thallichtenberg gibt es einen Anschluss an den "Fritz-Wunderlich-Radweg", der in Altenlang auf den "Glan-Blies-Radweg" trifft auf dem man bis Saargemuine in Frankreich radeln kann. Der Fritz-Wunderlich-Radweg führt ca. 2 km von unserer Ferienwohnung "An der Linde" in 66869 Blaubach vorbei. Mit dem Rad sind es etwa 15 km zwischen Baumholder und Blaubach. In ca. 7 km Entfernung in Altenglan befindet sich auch eine Ausleihstation für die Draisinenstrecke Altenglan nach Staudernheim. Über den "Seeradweg", eine Ost-/West-Verbindung kann man von Baumholder bis zum Bostalsee im Saarland fahren. 20 km der Strecke führen durch die Verbandsgemeinde Baumholder. Am Bostalsee gibt es einen Anschluss an den "Saarlandradweg" und wiederum an den "Nahe-Radweg". Weitere Informationen unter: http://www.vgv-baumholder.de/tourismus_freizeit/rad_und_wanderwege/radwege/index.html
Beantwortet von Ingeborg Pfeiffer am 27.08.2014
Diese Antwort ist gut

Fragen rund um das Wetter





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Baumholder?

Reise Insidertipps für Baumholder

Mehr Infos über Baumholder

Bekannt ist die Stadt Baumholder als eine der größten US-Garnisonen, welche sich seit den 1950er Jahren auf dem Gelände des direkt an das Stadtgebiet angrenzenden Truppenübungsplatzes Baumholder entwickelte. Landschaftlich, wirtschaftlich, aber auch gesellschaftlich prägen die hier lebenden rund 13.000 US-Amerikaner seitdem wesentlich das Stadtbild. Siehe auch: Ausländische Militärbasen in Deutschland.

Die Bevölkerung Baumholders ist ausschließlich bürgerlich. Landwirtschaft spielt heute nur noch vereinzelt und in einigen umliegenden Ortsgemeinden und Höfen eine Rolle. Der Akademikeranteil ist durch die geringen Berufsmöglichkeiten in der Region, besonders in Baumholder und der Verbandsgemeinde Baumholder, eher gering. Die Akademiker sind durch die Struktur gezwungen, in die Regionen zu ziehen, in denen die beruflichen Möglichkeiten gegeben sind.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Baumholder

Baumholder ist regelmäßig einer der sportlichen Austragungsorte der ADAC-Deutschland-Rallye, die einen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft darstellt. Nachdem 2002 bis 2008 jedes Jahr ein WM-Lauf in Baumholder stattfand, wird dort turnusmäßig 2009 kein WM-Lauf stattfinden. Das damit verbundene Altstadtfest zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen der ansonsten ausschließlich ländlich geprägten Region.

Badegasse 1: sogenannte Schmiede Bier; kleiner Schmiedebau, wohl um 1840; technische Ausstattung

Hauptstraße 10: ehemaliges Rathaus; siebenachsiger, dreigeschossiger klassizistischer Walmdachbau, 1840

Hauptstraße 16: Quereinhaus, zwölfachsiges Quereinhaus, spätes 19. Jahrhundert

Hinterm Turm/Ecke Hinter Haselweg: Katholische Pfarrkirche St. Simon und Judas Thaddäus; neugotische Hallenkirche, 1882–85, Architekt P. Kontzen, Deggendorf/Bayern; Ausstattung

Kirchstraße 19: Evangelische Pfarrkirche; barocker Saalbau, 1748–50, Architekt Friedrich Hartmann Koch, Kusel; Westturm spätgotisch

Korngasse 1: Gasthaus Goldener Engel; dreigeschossiger Putzbau, teilweise verschiefert, Anfang des 20. Jahrhunderts; ortsbildprägend

Marktplatz: sogenannter Wäschbach; fünfeckig gemauertes Becken, im Kern aus dem 19. Jahrhundert

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Baumholder

Urkundlich ist Baumholder erstmals 1156 erwähnt. Mit dem Fürstentum Lichtenberg gehörte Baumholder seit 1816 als Exklave zu Sachsen-Coburg-Saalfeld, nach dem Verkauf wurde das Fürstentum 1834 preußisch und bildete die geographische Mitte des Kreises St. Wendel; dessen Grenzen beschreiben bis heute weitgehend das Territorium des Evangelischen Kirchenkreises St. Wendel.

Der Truppenübungsplatz wurde durch die US-Armee ab 1951 zu einer der größten US-Garnisonen in Deutschland ausgebaut. Hierdurch erfuhr Baumholder in den 1950er Jahren einen erheblichen wirtschaftlichen Aufschwung: Es entstanden Bars, Tanzdielen (Discos) und Varietés. In der kleinen Gemeinde fuhren rund 50 Taxis. Das durch die Kaufkraft der Amerikaner in dieser Zeit finanzierte „sündige“ Nachtleben der Stadt führte damals zu bundesweiten Pressemeldungen. Im Umfeld der Stadt boten unzählige Prostituierte ihre Dienste sogar in Zelten an. Die Bundesregierung bezeichnete die Region damals als „moralisches Notstandsgebiet“.

[ source: Wikipedia ]

Baumholder ist eine Kleinstadt im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz (Deutschland) im Westrich gelegen. Die Stadt Baumholder ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde Baumholder.

Wo kann man gut übernachten in Baumholder?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Baumholder Ferienwohnungen.