[ Quelle: 38038 ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Brechen (Hessen)? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Brechen (Hessen) Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Brechen (Hessen) zu besuchen oder sind an ein paar Brechen (Hessen) Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Brechen (Hessen) und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Brechen (Hessen).
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Brechen (Hessen).

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Brechen (Hessen).





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Brechen (Hessen)?

Reise Insidertipps für Brechen (Hessen)

Brechen ist eine Gemeinde im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen, Deutschland.

Brechen ist eine Gemeinde im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen, Deutschland.


[ source: wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Brechen (Hessen)

Siehe auch Römerlager Oberbrechen.

Die erste urkundliche Erwähnung finden Nieder- und Oberbrechen unter dem Namen Brachina („an der Berglehne“) in einer Schenkungsurkunde des Klosters Lorsch vom 12. August 772. In der Folgezeit gehen die Orte in das Eigentum der Abtei St. Maximin Trier über. Über viele Jahrhunderte wechselt der Besitz zwischen den Kurfürstentum Trier und den Grafen von Molsberg hin und her.

Bedeutung haben die Orte durch die Lage an der Fernhandelsstraße Köln – Frankfurt (Via Publica) als Vorposten kurtrierischen Gebiets Richtung Frankfurt. Niederbrechen besaß im Mittelalter zeitweilig Stadtrechte und eine heute noch in Teilen erhaltene Stadtmauer.

Die auf dem Gemeindegebiet liegende Berger Kirche existiert seit karolingischer Zeit und war die Mutterkirche der Region. Sie war Ortskirche der Wüstung Bergen, die zwischen 1354 und 1490 untergegangen sein muss. Die erste urkundliche Erwähnung fand 910 statt; heutige Gebäudeteile lassen sich etwa bis zur Jahrtausendwende zurückdatieren.

Der Ortsteil Werschau wird 1235 erstmals urkundlich erwähnt.

1802 kommt das Gemeindegebiet zum Fürstentum Nassau-Weilburg, das 1866 von Preußen annektiert wird. Seit 1886 gehören die drei Gemeinden zum Kreis Limburg, ab 1974 zum Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen. Die Gemeinde Brechen entstand im Zuge der Gebietsreform in Hessen. Zuerst schlossen sich Niederbrechen und Werschau am 31. Dezember 1971 zusammen. Oberbrechen kam am 1. Juli 1974 hinzu.


[ source: wikipedia ]

Brechen ist eine Gemeinde im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen, Deutschland.

Wo kann man gut übernachten in Brechen (Hessen)?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Brechen (Hessen) Ferienwohnungen.