[ Quelle: Flickr ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Füssen? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Füssen Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Füssen zu besuchen oder sind an ein paar Füssen Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Füssen und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Füssen.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Füssen.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Füssen.

Existierende Fragen zu Füssen und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Füssen , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

"Wo kann man morgens in Füssen frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?" (am 31.05.2014)

Hi frische und vielfältige Backwaren sind täglich bei Meister Eders Backstube in der Kemptener Strasse erhältlich. Am Sonntag haben allerdings alle Bäckereien geschlossen, dann geht es zum Kurcafe am Prinzregentenplatz. Obwohl das Angebot im Kurcafe (Konditorei) begrenzt ist, sind es ausgezeichnete Backwaren. Ausserden würde ich nicht darauf verzichten, die frischen Torten und Kuchen zu probieren... William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
Wir haben in Füssen mehrere Bäckereien. Praktisch an jeder Ecke. Eine der besten ist ziemlich genau in der Mitte der Fussgängerzone.
Beantwortet von Christian Führer am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

"Ich bin sehr an der Kultur und Geschichte von Füssen interessiert. Gibt es dort irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. eine Burg oder Schloss, Museum)?" (am 07.06.2014)

Nachfolgend ein Auszug aus Wikipeda.de "Füssen" Kultur und Sehenswürdigkeiten Füssen liegt an der Schwäbischen Bäderstraße. Die Romantische Straße hat zudem ihren Endpunkt in Füssen. Museen[Bearbeiten] Staatsgalerie im Hohen Schloss[Bearbeiten] Hohes Schloss Füssen Im Nordflügel des spätgotischen Hohen Schlosses, der Residenz der Fürstbischöfe von Augsburg, befindet sich eine Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Hier fügen sich spätgotische Tafelbilder und Skulpturen in die ehemaligen Residenzräume ein und bieten einen Überblick über die Kunst zur Zeitenwende des 15. und 16. Jahrhunderts im Allgäu und in Schwaben. Besonders sehenswert ist der so genannte Rittersaal mit seiner Kassettendecke, mit den Reliefs der Bistumsheiligen Ulrich, Afra und Simpert und der Muttergottes. Glasgemälde von Hans Holbein der Ältere und Hans Burgkmair der Ältere lassen die kulturelle Blüte in Füssen zur Zeit Kaiser Maximilians I. erahnen. Städtische Gemäldegalerie[Bearbeiten] Ebenfalls im Nordflügel des Hohen Schlosses ist die Städtische Gemäldegalerie untergebracht. Schwerpunktmäßig ist sie der Kunst des 19. Jahrhunderts gewidmet, der Münchner Malerschule mit Gemälden von Carl Spitzweg, Franz von Defregger und dem in Füssen verstorbenen Künstler Oskar Freiwirth-Lützow (1862–1925). Das zeichnerische Werk von Franz Graf von Pocci (1807–1876) aus der Pocciana-Sammlung in Familienbesitz wird in Wechselausstellungen gezeigt. Das künstlerische Werk der Kultur- und Kunstpreisträger der Stadt Füssen Percy Rings (1901–1994) und Gottfried Andreas Herrmann (1907–2002) ist hier zu sehen. Museum der Stadt Füssen[Bearbeiten] Im Südtrakt des ehemaligen Benediktinerklosters St. Mang befindet sich das neu eingerichtete, jedoch schon 1913 gegründete Museum der Stadt Füssen. Den Schwerpunkt des Museums bildet das Gebäude selbst. Die Bedeutung des Klosters St. Mang liegt in seiner Konzeption als barockes Gesamtkunstwerk und zugleich in den erhaltenen Resten der mittelalterlichen Anlage. Die barocken Repräsentationsräume des Klosters sind in den Museumsrundgang eingeschlossen. Vom ausgegrabenen mittelalterlichen Kreuzgang aus gelangt man in die Annakapelle mit dem berühmten Füssener Totentanz von Jakob Hiebeler aus dem Jahre 1602. Die Spitalkirche Hl. Geist In der stadtgeschichtlichen Abteilung wird die Geschichte des Füssener Lauten- und Geigenbaus dokumentiert. Des Weiteren ist Schloss Falkenstein, das der bayerische König Ludwig II. plante, das aber nicht mehr gebaut wurde, virtuell begehbar. Bauwerke[Bearbeiten] → Hauptartikel: Liste der Baudenkmäler in Füssen Das Musiktheater am Forggensee Hohes Schloss Füssen Kloster Sankt Mang: Das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang reicht zurück auf das Wirken des hl. Magnus um 750 in Füssen. Doch das heutige Barockkloster wurde zwischen den Jahren 1697 und 1726 errichtet. Die symmetrisch angeordnete Barockanlage im italienisch anmutenden Stil plante der einheimische Baumeister Johann Jakob Herkomer (1652–1717), welcher seine Architekturausbildung vor allem in Venedig erfuhr. Mittelpunkt der Anlage bildet der Fürstensaal mit seiner reich stuckierten und freskierten Ausstattung, die der Innenarchitekt Andrea Maini plante und der Kemptener Hofmaler Franz Georg Hermann gestaltete. Das reichhaltige Bildprogramm unterstreicht die Bedeutung der Abtei als geistliches und weltliches Zentrum im Füssener Land. Bereits im 18. Jahrhundert wurde die Anlage als bemerkenswert eingeschätzt, besonders auch die originelle Anordnung von Bibliothek und Refektorium (Speisesaal) im Südtrakt. Musiktheater Füssen (ehemals Musical Theater Neuschwanstein) mit Blick auf Schloss Neuschwanstein Frauenkirche am Berg: Die Kirche jenseits des Lechs wurde 1682/83 von Johann Schmuzer erbaut. Im Chor baute man 1854 eine Kapelle ein, welche den Beginn des Füssener Kalvarienberges bildet. Krippkirche: Der schmale, einschiffige Bau von 1717 ist ein Werk von Johann Georg Fischer. Friedhofskirche St. Sebastian: An den Chor des ursprünglichen Baus aus dem Jahr 1507 im Osten der Stadt setzte Johann Georg Fischer 1721 bis 1725 ein breites, saalartiges Langhaus. Feldkirche St. Ulrich und Afra: Dieses einfache, feingegliederte Bauwerk im Norden entstand 1724/25. Franziskanerkirche: Die 1763 bis 1767 erbaute Kirche des Füssener Franziskanerklosters besitzt eine Rokokoausstattung. Spitalkirche Hl. Geist: Sie ist ein originelles Werk Franz Karl Fischers aus den Jahren 1748/49. Die Fassade trägt eine Freskobemalung. Sebastiansfriedhof: sehenswerter und historischer Friedhof im Herzen der Altstadt
Beantwortet von Christian Führer am 07.06.2014
Diese Antwort ist gut
Füssen ist über 2.000 Jahre alt und in dieser Zeit hat sich einiges angesammelt. Füssen liegt an der Via Claudia, der wichtigsten Straße der Römer nach Germania mayor, es hat mit dem Säuling einen Heiligen Berg und viele viele Wallfahrtskirchen im Umfeld. Die Wieskirche zählt sogar zum Welterbe. Füssen hat eine wunderschöne Altstadt mit Stadtmauer, ein Schloß aus dem 13. Jahrhundert, eines der ältesten und größten Klöster Deutschlands und ein großes Museum zur Geschichte des Geigen- und Lautenbaus, da alle diese Instrumente hier entstanden sind. Muß ich die Königsschlösser von Hohenschwangau und Linderhof und die hohen Berge und die vielen Seen ringsherum eigens erwähnen oder wissen Ihre Gäste davon schon? Jedenfalls hat die höchste, südlichste, kühlste und sonnenscheinreichste Stadt Deutschlands genug Kulturelles zu bieten um einen Urlaub von nur ein paar Wochen zu rechtfertigen. Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 08.06.2014
Diese Antwort ist gut
Das Hohe Schloß, Das Kloster St. Mang, Museum der Stadt Füssen, Geigenbeu etc...
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 07.06.2014
Diese Antwort ist gut

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

"Wo kann man abends in Füssen gut essen gehen? Können Sie mir da 2-3 Restaurants empfehlen?" (am 01.06.2014)

Maria Hilfer Sudhaus! Maria Hilfer Sudhaus Maria-Hilfer-Straße 17 87637 Eisenberg / Speiden Telefon: 08364 / 8556 Telefax: 08364 / 9216 E-Mail: info@koessel-braeu.de Internet: http://www.koessel-braeu.de/ Burghotel Bären Burghotel Bären Dorfstr. 4 87637 Eisenberg / Zell Telefon: 08363 / 5011 Fax: 08363 / 73119 Email: info@burghotelbaeren.de Internet: http://www.burghotelbaeren.de Schllossanger Alp Schlossanger Alp Am Schlossanger 1 D-87459 Pfronten-Meilingen Telefon: +49 (0) 8363 91 45 50 Telefax: +49 (0) 8363 91 45 55 55 E-Mail: info@schlossanger.de Internet: http://www.schlossanger.de Saloberalm Berghütte Salober Alm Kristina und Markus Müller Tel. u. Fax 0043/ 5677 / 87 88 Lage: Oberhalb des Alatsees auf 1.150m ÜNN bei Füssen-Bad Faulenbach auf 1.150 m ÜNN. Vom Parkplatz am Alatsee sind es ca. 40 min Fußweg. Hotel Kaufmann Hotel Kaufmann Füssener Straße 44 87672 Roßhaupten Telefon: 08367/9123-0 Telefax: 08367/1223 Ristorante Pizzaria La Perla Ristorante Pizzaria La Perla Drehergasse 44 87629 Füssen Tel. 08362 / 7155 Internet: www.ristorante-la-perla.de E-Mail: info@ristorante-la-perla.de Brunners Bäckerei Brunners Reichenstraße 25 87629 Füssen Tel.: 08362 / 929872 Internet: www.baeckerei-brunners.de E-Mail: info@baeckerei-brunners.de Parkhotel Bad Bayersoien Parkhotel Bayersoien Am Kurpark 1 D-82435 Bad Bayersoien Telefon +49 (0) 8845/120 Telefax +49 (0) 8845/9695 E-Mail: info@parkhotel-bayersoien.de Internet: www.parkhotel-bayersoien.de Schlossbrauhaus Schwangau Schlossbrauhaus (Bräustüberl, Restaurant, Bowlingbahn) Gipsmühlweg 5 87645 Schwangau Öffnungszeiten: täglich von 14:00 Uhr bis 23.00 Uhr Freitag bis Sonntag von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr Tel. 08362 926468-0 Fax 08362 926468-2 E-Mail: info@schlossbrauhaus.de WWW: www.schlossbrauhaus.de Golfanlage Gsteig GmbH Landhaus "Auf der Gsteig" Gsteig 1 86983 Lechbruck am See Telefon 0 88 62 - 98 77 0 Telefax 0 88 62 - 98 77 7 E-Mail: info@landhaus-gsteig.de WWW: http://www.landhaus-gsteig.de Panorama-Gasthof auf dem Auerberg GmbH & Co. KG Auerberg 2 86975 Bernbeuren Tel.: 08860-235 Fax.: 08860-8563 Info@Auerberghotel.de WWW: http://www.auerberghotel.de
Beantwortet von Christian Führer am 01.06.2014
Diese Antwort ist gut
Gerne beantworte ich die Frage Ihrer Gäste, aber da diese nicht weiter erklärt haben welche Art von Restaurant sie meinen, ist das nicht so einfach. Sehr gut ist z.B. die Fischerhütte in Hopfen am See, Gelobt wird auch die "Woazn", die sog. Weißbier-Brauerei am Schrannenplatz in Füssen. Typisch bayrisch wäre zu nennen die Brauerei Kössel in Speiden bei Hopferau und der Adler in der Ortsmitte von Pfronten. Typisch italienisch ist das Restaurant Pescadore in der Altstadt von Füssen. Insgesamt gibt es eine große Fülle von Restaurants in und um Füssen, am besten sind meist die Land-GAsthäuser in den kleineren Dörfern, wo nicht so viele Touristen hinkommen. Servus Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 01.06.2014
Diese Antwort ist gut 1
"Hallo, Wir werden den Weihnachtstag in Füssen in diesem Jahr verbringen und fragen uns, ob jemand mir einige Optionen für ein schönes (aber erschwingliches) Weihnachtsessen geben könnte. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Danke Debbie" (am 08.06.2017)

Hi, Christmas is a very Special day here in this area... :-) Most Hotels have just open for thair guest. But you can ask at "Haus Hopfensee". The kitchen is very good and affordable and the distance to Füssen is about 5 km. Otherwise you can ask in Schwangau at Hotel Helmerhof (about 3 km from Füssen) or in Füssen at Hotel Sommer. Best regards, Ju lia
Beantwortet von Julia Schweiger am 09.06.2017
Diese Antwort ist gut
Da muß die Dame in Hotels fragen, denn Ferienwohnungen haben kein Restaurant. Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 09.06.2017
Diese Antwort ist gut

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

"Ich werde in Forgensee (Hopfen am See) wohnen, wie weit ist es zur Innenstadt von Füssen? Kann ich zu Fuss gehen?" (am 02.05.2014)

Sie können vom Hopfen am See zu Fuß nach Füssen gehen (ca.45 Minuten). Der Forgensee befindet sich am Stadtrand von Füssen (ca. 15 Minuten Fußweg bis zur Stadtmitte). Herzliche Grüße vom Appartementhotel SEESPITZ Füssen-Weissensee
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 02.05.2014
Diese Antwort ist gut
Von Füssen nach Hopfen am See sind es ca. 3 km. Sie können auch zu Fuß gehen, aber es ist viel komfortabler, mit dem Auto zu fahren.
Beantwortet von Martina Voigt am 02.05.2014
Diese Antwort ist gut 1
Der Forggensee ist ein großer Stausee mit wechselndem Wasserstand, an dem so gut wie niemand wohnt. Der Gast meint sicher den Hopfensee mit dem Ortsteil Hopfen am See in ca 4 km Abstand zur Stadt Füssen. Dorrt gibt es zahlreiche Hotels an der Strandstraße, aber auch sehr viel Autoverkehr. Grundsätzlich kann man von Hopfen nach Füssen gehen, aber der Weg ist lang und keineswegs schön. Sollten die Gäste einkaufen wollen, die Königsschlößer besuchen, ind Musical oder ins Kino gehen wollen, Konzerte oder Museen suchen, dann ist Hopfen am See der falsche Standort. Wirklich schön ist von dort die Bergkulisse, aber es ist dieselbe wie die von Füssen. Ich hoffe Ihnen damit gedient zu haben. Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 02.05.2014
Diese Antwort ist gut
Hopfen am See liegt am Hopfensee. Natürlich kann man zu Fuss gehen, es sind nur 5 km. mfg, William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 02.05.2014
Diese Antwort ist gut
"Hallo, wir besuchen Füssen in ein paar Wochen und wir freuen uns auf unseren Besuch. Ist es möglich, öffentliche Verkehrsmittel zu einem der Seen und / oder zum Tegelberg-Lift zu nehmen? Ist es auch möglich, von der Stadtmitte auf den Tegelberg zu wandern?" (am 31.05.2014)

Hallo Christine, Füssen hat mehr als 10 Seen. Fast alle können Sie mit dem Bus erreichen oder zu Fuss erwandern. Busse fahren zum Forggensee, Weißensee, Hopfensee, Bannwaldsee, Alpsee und Schwanensee. Zu Fuß kommen Sie zum Obersee, Mittersee und zum Alatsee. Eine Alternative wäre es auch, Fahrräder auszuleihen und unsere tolle Umgebung mit dem Fahrrad, z.B. einem Elektro-Bike, zu erfahren. Auf jeden Fall sollten Sie eine Rundfahrt mit dem E-Bike um den Forggensee machen. Da sind ca. 30 km (= 2 Stunden mit dem E-Bike). Zum Tegelberg kann man von der Stadt aus Wandern. Sie sind ca. 1,5 Stunden einfach unterwegs. Es fahren aber auch von der Stadtmitte aus (genauer vom Bahnhof aus) regelmäßig Busse zu den Königsschlössern bzw. zum Tegelberg. Sollte Ihr Hotel / Ferienwohnung ein Königskarten-Partnerunternehmen sein, erhalten Sie eine besondere Gästekarte, die Königscard. Mit der ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrsnetzes umsonst.
Beantwortet von Christian Führer am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
Yes,it is possible to walk from Fuessen to the Tegelberg,it's about 8 km from Fuessen.One can climb or take the cable car.we have a very good bus service which reaches most lakes and also the base of the tegelberg.At the local train station is a bike rental. Therese
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 01.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Könnte ich ein Motorrad oder ein Auto in Füssen mieten? Wo?" (am 09.06.2014)

Füssen-Schwangau, Füssener Straße 112 Fuessener Strasse 112 Fuessen (Schwangau) , 87645 Deutschland Hertz Vermietstation Telefon: 08362 986580 Faxnummer: 08362 986581 Vermietstation: Corporate Hertz-Station Öffnungszeiten: Mo-Fr 0800-1200 1400-1800, Sa 0800-1200, Su on request Besondere Leistungen der Station Transporter oder LKW Station Die Rückgabe des Fahrzeuges außerhalb der Stationsöffnungszeiten ist möglich. Die Anmietung des Fahrzeuges außerhalb der Stationsöffnungszeiten ist möglich. Weitere Informationen finden Sie in den Mietbedingungen. NeverLost Handbediengeräte Babysitz Kindersitz
Beantwortet von Christian Führer am 09.06.2014
Diese Antwort ist gut
hi von Motorrädern habe ich noch nichts gehört aber Autos kann man in jedem Fall mieten bei: Avis Kemptener Strasse 10 87629 Füssen Schlichtling Autovermietung + Abschleppdienst Kemptener Str. 26 87629 Füssen william
Beantwortet von Franziska Klöckner am 09.06.2014
Diese Antwort ist gut
AVIS stationfuessen@biersack.com
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 10.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Gibt es Busse oder Züge von Füssen nach Werniecke und Oberammergau? Sind die Verbindungen gut?" (am 06.09.2014)

Es gibt eine Buslinie, die von Oberammergau nach Füssen geht. https://www.rvo-bus.de/rvo-de/start/fahrplan_informationen/fahrplaene/3191580/rvobus_details.html?rid=600&start=160&itemsPerPage=20 Es muss einmal umgestiegen werden. Es ist zuverlässig, aber nicht sonderlich bequem und es dauert.
Beantwortet von Christian Führer am 10.09.2014
Diese Antwort ist gut
hallo es gibt einen Bus, der von Füssen nach Oberammergau fährt. Die Dauer beträgt ungefähr 1,5 Stunden. Ob es bequem ist kann ich nicht sagen, aber zuverlässig auf jeden Fall. viele Grüsse Willy
Beantwortet von Franziska Klöckner am 06.09.2014
Diese Antwort ist gut
"Wir werden Ende Juni in Füssen sein. Wir möchten Falkenstein von Füssen zu gehen und dann zu Füssen zurück. Wir fragen uns, ob wir einen Bus oder mieten Sie ein Taxi, uns dort zu nehmen zu nehmen." (am 05.06.2016)

Der Falkenstein ist ein kleiner Berg mit einer Burgruine und einem kleinen Hotel oben auf dem Gipfel. Man kann dort zu Fuß hinaufgehen, aber das dauert eine gute Stunde und ist am schönsten von der österreichischen Seite aus, weil man da in der Sonne ist. Autos dürfen hinauffahren,aber da die Straße nur eine Spur hat, kann man in jeder Stunde nur 15 Minuten herunterfahren und dann wieder 45 Minuten hinauf. Mit dem Taxi sind es etwa 8 km von Füssen bis zum Beginn der Bergstrecke beim Hotel Schloßangeralm. Man sollte auf jeden Fall mit dem Taxifahrer vorher sprechen ob er auch hinauffahren würde. Machen kann er das jederzeit. Vielleicht funktioniert es mit einem Trinkgeld.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 06.06.2016
Diese Antwort ist gut
"Mein Mann und ich sind Anfang Juni nach München gehen und Planung auf einen Zug nach Füssen zu nehmen und über Nacht für 2 Nächte um die Gegend zu erkunden. Wir möchten ein Auto zu mieten, um die wir sehen können, was wir in unserem eigenen Tempo wollen, wie die Nebenstraßen und die Seen. Da wir nicht vertraut sind mit den deutschen Straßen sind und deren Beschilderung wäre es schwierig für uns, ein Auto zu mieten und um den Bereich zu sehen bekommen? Oder gibt es Busse, die in Gebiete reisen schließen, indem Sie auf regelmäßigen Zeitplan, so könnten wir ein oder zwei See für den Tag besuchen dann zurück nach Füssen fahren. Auch haben die verschiedenen Seen in der Umgebung mieten Kanus oder Kajaks? Ich gehe davon aus viele von ihnen Tour Boote haben. Danke" (am 03.12.2016)

Hallo! Am besten Sie mieten sich am Flughafen einen Wagen Ihrer Wahl(vorbestellen). Dort erhalten Sie alle Informationen über Deutsche Verkehrsregeln. Wenn Sie in Füssen sind, besuchen Sie die TOURIST INFORMATION am Maximiliansplatz, wo Sie alle Angebote über Activitäten erhalten.
Beantwortet von Martina Voigt am 04.12.2016
Diese Antwort ist gut
"Gibt es Tagesausflüge von fussen zum oktoberfest" (am 05.08.2017)

no, there are no day trips to Munich to Oktoberfest. But you can go by Train (www.db.de) from Füssen to München HBF and from there with S-Bahn / U-Bahn to Oktoberfest. Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 09.08.2017
Diese Antwort ist gut
"MEINE FRAU KATHIE UND ICH WERDE IN FUSSEN, NOVEMBER 1ST-4TH. WIR GERADE DIE TERMINE FÜR ALLE SCHLOSS-TOUREN, DIE DURCH VIATOR ANGEFÜHRT WERDEN (SIE BIS 31. OKTOBER). ICH MÖCHTE EINEN LOKALEN FÜHRER FÜR EINEN TOUR VON NEUSCHWANSTEIN, HOHENSCHWANGAU UND PERHAPS LINDERHOFF FÜR VORGESEHEN NOVEMBER 2ND FINDEN. WIR KÖNNEN NICHT EIN FAHRZEUG WERDEN, WIRD EINE AUSGABE WERDEN. DANKE IM VORAUS FÜR JEDE HILFE, DIE SIE BEREITEN KÖNNEN." (am 03.09.2017)

Hi, you can asc at Europeen Castel Tour. Otherwise look at www.neuschwanstein.de or www.schwangau.de for the tickets (Combi Ticket for both!) dir Hohenschwangau anderen Neu Schwanstein Castel. And from Füssen you can Go by Bus in a few minutes to the castles. For Linderhof you Muster also Look at thair web side and the fastest was would bei with Taxi. Enjoy your stay, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 04.09.2017
Diese Antwort ist gut

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

"Wir suchen einen Platz zum Frühstück im Schwangau / Füssen. Der Ort, an dem wir wohnen, bietet kein Frühstück an. Wir würden auch gerne Essen zum Mittagessen kaufen, da wir nachher reisen werden. Jede Hilfe würde geschätzt!" (am 13.07.2017)

Hi, in Schwangau you can have good breakfast at Cafe SAUERWEIN at the main street next to VR-Bank. In Füssen you can find also many bakeries and Cafes for breakfast. And at both Citys you will find some supermarkets with small deli. Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 13.07.2017
Diese Antwort ist gut
Bitte unter http://www.fuessen.de schauen - da steht sehr viel über Füssen und die Umgebung drin.
Beantwortet von Leo Breyer am 14.07.2017
Diese Antwort ist gut

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

"Gibt es lokale Events, Kirmes, Feste, Weinfeste etc. oder andere kulturelle Highlights in Füssen die man sich auf jeden Fall ansehen sollte? Wann finden diese statt?" (am 01.07.2014)

hi die Events sind über das Jahr verteilt so zahlreich, dass eine Aufzählung den Rahmen sprengen würde. Es gibt allerdings einen Eventkalender der Statd Füssen, wo alles immer aktuell gelistet wird: (Kategorien können ausgewählt werden... http://www.fuessen.de/nc/service/veranstaltungen.html Lg William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 04.07.2014
Diese Antwort ist gut
"Wir fahren nach Füssen kommen zu Weihnachten (24-26) mit unseren neunjährige Tochter, welche Aktivitäten / Veranstaltungen auf und was sollten wir nicht versäumen,?" (am 03.06.2015)

Hallo, über HeilgAbend und die Feiertage ist leider nicht viel los. Die heilige Messe (Christmette / Kindermesse) ist sehr schön in den katholischen Kirchen. Bei Schnee kann man aber sehr schöne Spaziergänge und auch Pferde-Schlittenfahrten machen (Fam. Kotz in Schwangau)!!! Viele Grüße, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 06.06.2015
Diese Antwort ist gut
"Wir sind in Füssen vom 26. Juli - 31. Juli gibt es irgendwelche Festivals / Familienveranstaltungen los dank" (am 07.07.2015)

Ihre Kunden oder Sie selbst finden die Antwort auf Ihre Frage ganz einfach unter fuessen-tourismus.de im Internet. Ich selber drucke diese Informationen nur wöchentlich aus und daher kenne ich die Veranstaltungen vom Ende des Monats noch gar nicht. Außerdem wissen Ihre Kunden selbst sicher am besten, wofür sie sich interessieren, es gibt nämlich stets eine lange Liste on Veranstaltungen. Ich hoffe Ihnen hiermit gedient zu haben Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 07.07.2015
Diese Antwort ist gut
Hi, you will find all Events on http://www.fuessen.de/en.html Enjoy your stay and best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 07.07.2015
Diese Antwort ist gut
"Wir werden in Füssen im nächsten Sommer und sah, auf ein Programm über die Stadt, was schien, ein großes Floß, das den Fluss Lech, der eine kleine Kapelle, Picknick-Tische, und traditionellen bayerischen Kleid enthalten, während die Menschen tranken Bier und aß sein. Das war kein See oder Flusskreuzfahrt, sondern ein kleiner Gefäß- großen raft- angetrieben von zwei Männern mit großen Paddel / Ruder. Möchten Sie irgendwelche Informationen über diese Tätigkeit, denn ich kann es nicht überall. Mohawks!" (am 16.08.2015)

Die Frage kennt mehrere Antworten. Auf dem Fluß Leck kann man wegen der vielen Staustufen nicht mehr mit dem Floß fahren. Sehr wohl aber gibt es ein solches Floß im Dorf Lechbruck, nördlich von Füssen, allerdings auf einem See, was nicht mehr so gefährlch ist. Dort kann man auch als einzelner Tourist einen Platz buchen. Richtige Flöße mit Musik und Essen und Trinken fahren nur noch auf deem Fluß Isar, etwa ab Wolfratshausen bis kurz vor München. Dort werden aber nur Gruppen von Gästen angenommen. Genaueres sollten Sie über die Tourismus-Organisationen Füssen, Lechbruck oder Wolfratshausen in Erfahrung bringen.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 16.08.2015
Diese Antwort ist gut
"Laut, http://www.neuschwanstein.de/englisch/tourist/index.htm wird geschlossen Marienbrücke. Dies bedeutet, dass Sie nicht zu Tegelberg von der Burg wandern können, richtig? Gibt es eine Möglichkeit zum Tegelberg von der Burg zu wandern durch rund um die Brücke gehen? Wenn nicht, wie nah können Sie nach Neuschwanstein, wenn man von Tegelberg wandern? Wie Sie auf die Burg von Tegelberg wandern gibt es Orte, an denen man die Burg zu sehen und zu fotografieren? Außerdem können Sie Tickets im Voraus kaufen für Forggensee Boat Rides? Vielen Dank für jede Rückmeldung / Informationen!" (am 26.05.2016)

Sie benötigen keine Tickets für die Fahrt auf dem Forggensee im Voraus, weil das Schiff immer alle Passagiere mitnehmen kann. Auf den Tegelberg kommen Sie am besten mit der Tegelbergbahn und von der Kabine aus haben Sie wunderbare Blicke auf das Schloß Neuschwanstein. Wenn Sie dann auf der Rückseite des Berges wieder hinunter gehen (Also bei der Bahn nur eine Bergfahrt buchen!) kommen Sie zunächst an die Bleckenau, ein wunderbares Ausflugsziel und auf dem Weg nach Hohenschwangau auch ganz in die Nähe des Schlosses Neuschwanstein. Von dort aus können Sie wieder fotografieren oder auch das Schloß besuchen, wenn Sie früh genug aufgebrochen sind. Bergbahn mit Wartezeit ca. 1. Stunde, Tegelberg abwärts auf der Südseite 1 1/2 Std., Bleckenau, Essen 1 Std., Rückweg zu Fuß 1 Std, mit dem Bus 1/4 Std. und dann Schlo Neuschwanstein (aber die Tickets schon vorher besorgen, weil es am Schloß keine Tickets gibt, sondern unten im Ort. Alle anderen Wege sind gesperrt wegen der Reparatur der einzigen Brücke mit dem man den Tegelberg direkt vom Schloß aus erreichen kann. Servus.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 27.05.2016
Diese Antwort ist gut
Vom Schloss über die immer noch gesperrte Marienbrücke ist es nicht möglich, den Tegelberg zu besteigen. Aber von der Talstation der Tegelbergbahn aus ist es möglich. Einen sehr spektakulären Ausblick auf das Schloss Neuschwanstein hat man von der Kabinenbahn aus, auch von Hohenschwangau Bushaltestelle und vom Museum der bayrischen Könige aus.Soviel ich weiß, benötigt man keine Reservierung für die Forggenseeflotte, einsteigen kann man an jeder Haltestelle.
Beantwortet von Martina Voigt am 27.05.2016
Diese Antwort ist gut
"Wir kommen am 16. Oktober 2016 für eine Woche nach Füssen. können Sie mir, welche Ereignisse informieren in und um Füssen sind. wir genießen Wanderungen in den Bergen, die lokale Geschichte, Fluss / See Ausflüge, Wandern Führungen und vieles mehr. Bitte können Sie uns so viele Informationen liefern Sie können. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Martin" (am 14.09.2016)

Die Antwort ist ganz einfach: Sie sollten sich mit Füssen Tourismus und Marketing in Verbindung setzen, denn die machen die Veranstaltungen und Sie sollten sich um die Füssen-Card bemühen,damit kommen Sie überall etwas billiger davon und sie können kostenlos mit dem Bus fahren. Reservieren brauchen in dieser Jahreszeit eigentlich nichts, denn dann sind nicht mehr so viele Gäste da und Sie können Ihr Programm dann viel besser vom Wetter abhängig machen, was im Oktober manchesmal notwendig sein wird. Servus. Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 14.09.2016
Diese Antwort ist gut
Hello, at www.fuessen.de and there at the "english" bottom you can see all special activities. Also you can look at www.lechbruck.de where you can make a raft on the sea. Besides have here a lot of possibilities for hiking, guided city tours (with guest card, which you will get at your hotel). At www.schwangau.de you can find the maps for hiking and biking tours. Kind regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 14.09.2016
Diese Antwort ist gut
"Ich bin am Ende Januar einen Besuch gibt es irgendwelche Pferd gezogen Schlittenfahrten" (am 02.01.2017)

Ja, die gibt es und inzwischen schneit es hier auch endlich, denn ohne Schnee gibt es auch keine Schlittenfahrten. Man muß sich danach entweder bei Füssen Tourismus erkundigen oder in Schwangau bei der Familie Klotz, die diese Schlittenfahrten, z.B. zur Hirschfütterung, durchführt.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 02.01.2017
Diese Antwort ist gut
Hi, at Schwangau is Mr. Otto Kotz who makes tours with carriages . http://www.kutschbetrieb-kotz.de Best regards and have fun! Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 02.01.2017
Diese Antwort ist gut
"Hallo alle, Wir werden in Füssen für Weihnachten sein und schauen uns eine Schlittenfahrt an und fragen uns, ob jemand den Preis dafür bitte kennt? Auch können wir Rodeln machen und wieder wenn ja wo und ein Kosten bitte? Danke Steve" (am 11.06.2017)

Hi, here you can ask for price and informations http://www.kutschbetrieb-kotz.de/ And for toboggan mail at info@pfronten.de That´s the Tourist Information and they have there some traks in winter. Pfronten is about 20 minutes from Füssen away... Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 11.06.2017
Diese Antwort ist gut
Please ask Füssen Touristik or Schwangau Touristik, the official bureaux for such questions. Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 11.06.2017
Diese Antwort ist gut

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

"Wo in Füssen oder in der Nähe würde ich ein Geschäft, das Leberwurst in Dosen verkauft, finden? Kennen Sie den Namen und die Adresse eines solchen Geschäfts?" (am 07.04.2014)

Leberwurst kann man in diversen Supermärkten und Geschäften in Füssen oder Schwangau kaufen: V-Markt (Kemptener Strasse in Füssen, XXL Supermarkt), REWE (B17, Romantische Strasse in Schwangau, Münchener Strasse, Supermarkt mit Tankstelle) Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in Füssen und Ihre deutsche Lebenwurst
Beantwortet von Martina Voigt am 08.04.2014
Diese Antwort ist gut
Ich komme gerade aus dem Supermarkt und habe folgendes herausgefunden: Die deutsche Leberwurst in Konservendosen ist erhältlich im: V-Mart Kemptener Strasse 107 87629 Füssen Telefon +49 - 8362 - 939040 Es sind drei verschiedene Sorten erhältlich: Foto ersichtlich auf: http://www.ferien-in-fuessen.de/liverwurst.jpg Preis pro kg: € 4,50 - € 10,00 1 € = 1,38 US$ Ich hoffe, dass die Information für Sie hilfreich ist. Viele Grüsse aus Füssen William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 08.04.2014
Diese Antwort ist gut
Leberwurst in Dosen, in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es in jedem Fall im V-Markt (Kemptener Straße 107, 87629 Füssen). Eventuell hat auch die ein oder andere örtliche Metzgerei frische Ware. Diese Art von Wurst ist jedoch nicht typisch für unsere Region, deshalb ist der V-Markt mit Sicherheit die beste Adresse.
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 08.04.2014
Diese Antwort ist gut
"Was gibt es für lokale Spezialitäten in Füssen, die jeder Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?" (am 31.05.2014)

z.B. Gockelwirt (Tradition seit über 100 Jahren) z.B. Hirsch in Hopferau z.B. Falkenstein in Pfronten z.B. Post in Nesselwang z.B. Kreuz in Rieden und und und
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
Yes, there are. Füssen lies at the border of suebian poputation to bavarian people and als Austrian influences in the kitchen Aas the Allgäu lies totally at or in the mountains, you will find a lot of dishes you will never find within the flat land. So we eat here Kässpatzen, Kaiserschmarrn and Scheinsbraten, Holderküchle, Schluzkrapfen and Polenta. Nearly none of these dishes can be explained in a short comment, but I believe for guests who are really interested in kitchen questions, the Allgäu is a paradise. Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
Schweinshexe, Wurstsalat, Schweinsbraten, Schupfnudeln, Surbraten, Obatza, Schweizer Wurstsalat, Weißwürste Wir empfehlen das Kösselbräu in Maria Hilf bei Zell (ca. 10 min von Füssen entfernt).
Beantwortet von Christian Führer am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Wir sind 4 Senioren auf Reisen. Meine Frage: Ist es möglich, eine Tagestour zu machen, auf der man die Schlösser Ludwigs und etwas von Österreich zu sehen bekommt? Wir haben nur ein-einhalb Tage in Füssen, darum wollen wir so viel wie möglich sehen." (am 16.04.2014)

Liebe Gäste, wir empfehlen, die Schlösser Neuschwanstein (nahe Füssen), Linderhof (nahe Garmisch-Partenkirchen) und Herrenchiemsee (München) zu besuchen. Man kann Tickets für die Schlösser online buchen. Sie werden Sie die Führungen in den bayerischen Schlössern, die sie wollen, bekommen. Fangen Sie in Füssen an, besuchen Sie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau innerhalb von 5 Stunden. Linderhof liegt 60 km entfernt; Führung plus Fahrtzeit 5 Stunden. Fahren Sie am nächsten Tag nach München zurück, besuchen Sie am Morgen noch Schloss Herrenchiemsee. Wir wünschen eine wunderbare Reise! Ihre Steffi & Martina
Beantwortet von Martina Voigt am 16.04.2014
Diese Antwort ist gut
Es gibt keine direkte Fahrt von Füssen zu den Schlössern. Man kann Bus oder Taxi von Bahnhof Füssen (3 Minuten zu Fuss von unseren Appartements) nehmen; die Fahrt dauert 10 Minuten. Damit kommt man vor die Schlösser, wo man die Eintrittskarten kauft. Ich empfehle, die Tickets im vorhinein online zu kaufen, das spart Zeit, und auch so früh wie möglich zu kommen. Zu den Schlössern kommt man dann per Bus, mit Pferdekutsche oder zu Fuss. Zum Gehen ist es recht steil. Man kann auch ein Auto mieten und direkt hinfahren. Für danach würde ich einen Ausflug zu den Seen um Füssen empfehlen. Therese
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 16.04.2014
Diese Antwort ist gut
Wir haben einen Tourbetreiber gefunden hier in Füssen gefunden, der Tagesausflüge anbietet, und zwar von Mai bis Oktober, dienstags, donnerstags und samstags. Für mehr Informationen, siehe diese Website: http://www.europeancastlestours.com/tours/daytours-bav-skd.htm Wir hoffen, das hilft. Beste Grüsse aus Füssen, Franziska und William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 16.04.2014
Diese Antwort ist gut
Wenn Ich 1 1/2 Tage Zeit hätte, würde ich folgendes Programm machen: 1. Tag: Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Die beiden Schlösser sind unmittelbar nebeneinander. Man sollte beide gesehen haben. Man schaut zuerst Schloss Hohenschwangau an, danach wandert man (oder fährt mit der Pferdekutsche oder mit dem Bus) zu Schloss Neuschwanstein hoch. Wandern dauert ca. 1/2 Stunde. Das schafft jeder, der nicht herzkrank ist. Ansonsten nimmt man die Pferdekutsche. Das Ticket kauft man am Ticketschalter in Hohenschwangau. Dort erhält man auch die Zeiten der jeweiligen Schloss-Führung auf die Minute genau. Nach der Besichtigung von Schloss Neuschwanstein sollte man noch das Museum der Bayerischen Könige anschauen. Das ist am Fuss der beiden Schlösser in Hohenschwangau. Am Abend des ersten Tages bietet sich noch der Besuch des Festspielhauses an. Das Festspielhaus ist ein gigantisches Theater in Füssen direkt am Forggensee. Wenn Sie Glück haben gibt es eine Vorstellung. Karten können Sie vorab im Internet oder auch an der TAgeskarte kaufen. Alternativ besucht man die Königliche Kristalltherme in Schwangau, eine riesige Therme, mit ca. 10 Saunen und 10 verschiedenen Bädern. Sind Sie an einem Mittwoch da, würde ich am Abend eine Rundfahrt in den Sonnenuntergang mit dem Schiff auf dem Forggensee unternehmen. Abendessen am ersten Tag entweder in der Therme Schwangau, wenn Sie dorthin gegangen sind, oder in der Königlichen Brauereigaststätte in Schwangau. Am zweiten Tage würde ich früh aufstehen und über Reutte nach Schloss Linderhof fahren und dort eine Führung mitmachen. Bei der Rückfahrt würden ich über Oberammergau fahren und in Oberammergau Mittag essen. Der Ort ist weltbekannt wegen seiner alle 10 Jahre stattfindenden Passionsspiele. Alternativ würde eine Stadtführung durch Füssen sowie eine Führung durch die Klosterkirche St. Mang machen. Dies bietet die Stadt Füssen kostenlos an mehreren Tagen in der Woche an. Einmal in der Woche gibt es auch eine tolle Abendführung durch die Stadt. Dies wäre, wenn Sie am richtigen Tag da sind, auch etwas für den Abend des ersten Tages.
Beantwortet von Christian Führer am 17.04.2014
Diese Antwort ist gut
"Ich bin Reiseplanerin und habe eine Mehr-Generationen-Familie von 8 die in Füssen einen Aufenthalt von 2 Tagen haben wird. Wie würden sie entweder Wanderungen oder Radtouren von Füssen in den Nationalpark machen? Oder welche anderen Ort könnten Sie sich überlegen? Danke, Maggie Condon Campos All Travel Guru / www.alltravelguru.com" (am 07.05.2014)

Ich fürchte ich weiss nicht, welcher Nationalpark gemeint ist, aber ein idealer Familienausflug wäre es, mit gemieteten Fahrrädern oder zu Fuss von Füssen zu den Schlössern zu fahren/gehen, sich den Alatsee anzusehen... weiter Richtung Schwangau, vielleicht mit der Seilbahn auf den Tegelberg und zurück nach Füssen. Es gibt so viele Seen und Radwege, man braucht mehr als zwei Tage um Füssen zu erkunden. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt. Therese
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 08.05.2014
Diese Antwort ist gut
"Warum sollte man denn in Füssen Urlaub machen? Können Sie mir 2-3 Füssen Reisetipps geben, was sich jeder Urlauber in Füssen auf jeden Fall ansehen sollte? Was sind 2-3 Insider-Reisetipps für Füssen, die Sie empfehlen können und die evtl. weniger bekannt sind für Touristen, aber dafür unbedingt sehenswert sind? Danke!" (am 31.05.2014)

Natürlich Füssen im Ostallgäu ! Berge, Seen, der Lech, Kultur - und mittendrin das historische Füssen mit seiner Altstadt. Jährlich zieht es tausende ins Ostallgäu nach Füssen. Natürlich auch wegen der weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Aber das ist nicht alles, was Füssen im Ostallgäu zu bieten hat. Zehn Gründe für Ihren Traumurlaub in Füssen im Ostallgäu: 1. die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau; 2. die historische Altstadt von Füssen; 3. mehr als 10 Seen rund um Füssen; 4. das Festspielhaus am Forggensee am Rand von Füssen; 5. die Nähe der Berge - Füssen im Ostallgäu ist die höchstgelegene deutsche Stadt; 6. zahllose Wandermöglichkeiten - in den Bergen, rund um die Seen, im Alpenvorland; 7. die kostenlose Königscard - über 250 touristische Aktraktivitäten gratis; 8. die Tegelberg-, Buchenberg- und Breitenbergbahn; 9. zahlreiche kulturelle Events in Füssen; 10. unser Ferienhaus mit zwei Ferienwohnungen in zentrumsnaher Lage in Füssen im Ostallgäu. Urlaub in der Ferienwohnung im Ostallgäu ? Natürlich! Entdeckten Sie die unzähligen Möglichkeiten. Wir sind überzeugt, dass wir der ideale Ausgangspunkt Ihres Aktivurlaubs in Füssen im Ostallgäu sein können. Kaum ein Feriengebiet, das so vielseitig ist wie das Ostallgäu. Kulurelle Höhepunkte, Geschichte, Wander- und Sportmöglichkeiten, Seen, Shoppingangebote - für jeden ist da etwas dabei. Es ließe sich viel aufzählen: Neuschwanstein, Hohenschwangau, das Hohe Schloss zu Füssen, das ehemalige Koster St. Mang mit der Kirche, der Kaisersaal - um nur einige Kostbarkeiten alleine in Füssen zu nennen. Daneben aber auch die Burgen Eisenberg, Hohenfreyberg und auf dem Falkenstein. Jede ist es wert, besichtigt zu werden. Allen ist gemeinsam, dass sie mit dem Auto in nicht mehr als 10- 15 min von Füssen aus erreichbar sind. Das Ostallgäu rund um Füssen ist ein ideales Wander- und Fahrradziel. Der Forggensee, der Bannwaldsee, der Alatsee, der Schwanensee, der Weißensee können mit wenig Aufwand sowohl mit dem Fahrrad als auch zu Fuß umrundet werden; ganz zu schweigen von den vielen kleineren Seen, die es sonst noch gibt und die es auch lohnen, entdeckt zu werden. Im Sommer wie im Winter laden die Berge ein: Wandern im Sommer wie im Winter, Langlaufen, Skifahren oder auch nur mit der Seilbahn hochfahren und die Aussicht genießen. Mit der Königscard dürfen Sie die Seilbahn auf den Buchenberg, den Tegelberg oder die Alpspitze kostenlos nutzen. Auch hier gilt: Unser Ferienhaus in Füssen ist mitten drin und von den Ausflugszielen in den Bergen des Ostallgäu nur einen Katzensprung entfernt. Ab Anfang Juni lädt die Forggenseeschifffart mit Ihrer Flotte mehrfach täglich zu Rundfahren auf dem Forggensee ein. Wir empfehlen die Sonnenuntergangsfahrten am Mittwoch Abend. Auf den Unterseiten haben wir Ihnen viele Ausflugsziele und Aktivitäten gesammelt, die Sie im Ostallgäu unternehmen können und für die unser Ferienhaus der ideale Ausgangspunkt ist. http://www.fuessen-ferienwohnung.net/ostallgaeu/sommer/galerie/index.html
Beantwortet von Christian Führer am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
Hallo Als absolutes Highlight eines Füssen Urlaubs werden immer wieder die beiden Schlösser Hohenschwangau und das weltbekannte Schloss Neuschwanstein genannt. Die Stadt Füssen ist bekannt als Ursprung des Geigenbaus in Europa. Dazu empfehlen wir die Geigenbauausstellung im Museum der Stadt Füssen. Sie fragen nach Insidertipps - Nun, Naturliebhaber und Naturfotografen finden bei sehr feuchtem bis nassem Wetter am Schwärzerweg in Bad Faulenbach den seltenen schwarzen Alpensalamander. Überaus empfehlenswert ist auch ein typisch bayrischer Hüttenabend in uriger Atmosphäre; Dazu lautet unsere Empfehlung Rohrkopfhütte und Drehhütte - beide Berghütten befinden sich am Tegelberg. William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut
"Kennen Sie Einheimische in Füssen, die uns eine Führung der Stadt und ihrer Umgebung bieten könnten? Wir werden 13.-14. Juli in Füssen sein. Ich habe auf www.europeancastlestours.com/tours/daytours.htm nachgesehen, aber die sind ausgebucht." (am 20.06.2014)

Bitte fragen Sie nach bei der Tourist-Information in Füssen. Sie finden Sie unter Füssen Tourismus und Marketing AdöR der Stadt Füssen Kaiser-Maximilian-Platz 1 D - 87629 Füssen Tel. +49 (0) 8362 / 9385-0 Fax +49 (0) 8362 / 9385-20 Christian Führer www.fuessen-ferienwohnung.net
Beantwortet von Christian Führer am 22.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Wir werden durch Deutschland reisen und Weihnachten dieses Jahres (die Nächte des 24. und 25.) in Füssen verbringen. Das Schloss und das meiste andere wird diese Tage geschlossen haben, darum wollen wir am Abend des 24. ankommen und dann am 26. das Schloss und die Stadt ansehen. Meine Frage ist, was wir am Weihnachtstag, dem 25. machen können. Haben irgendwelche Sehenswürdigkeiten geöffnet? Gibt es besondere Events, Restaurants, etc., die wir besuchen könnten? Oder sollten wir uns einfach das Land ansehen?" (am 12.08.2014)

Herzliches Grüß Gott, ja ich glaube es eine gute Zeit die Winterlandschaft zu genießen. Ein Ausflug in die Tiroler Berge die sich in unmittelbare Nähe befinden wäre eine gute Idee. Dort haben viele Restaurant offen, da Ski-Hochsaison ist. Je nach Schneelage kann man Rodeln oder Ski fahren auch in der Nähe von Füssen. Am besten beim Tourismusbüro anfragen. Viele Grüsse Familie Täuber-Röhler
Beantwortet von Christiane Täuber-Röhler am 13.08.2014
Diese Antwort ist gut
Diese Frage kann man nicht sehr inhaltsreich beantworten. Alle Tage ab dem 24. bis zum 28.12 sind Feiertage, nur am 27. werden kurz die Geschäfte offen haben. Man kann also nur in die Kirchen gehen, mit großen Weihnachtsfeiern, man kann in das höchst interessante Geigenbaumuseum gehen oder in die Restaurants, die sicherlich alle offen haben. Wenn schon Schnee liegt, was eigentlich der Fall sein sollte, dann kann man auch skifahren, schlittschuhlaufen oder in der Bundesleistungszentrum für Eissport gehen oder auf den Seen eiskegeln. Natürlich sind auch die Königsschlösser ab dem 26. wieder offen. Hierzu wäre es am besten Füssen Tourismus anzusprechen, denn die haben jetzt sicherlich schon ihr Programm für diese Tage fertig. Mit freundlichen Grüßen
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 13.08.2014
Diese Antwort ist gut
"Hallo Wir werden in Füssen am 22 und 23. Dezember sein Können Sie eine Tagestour von Füssen beraten am 23. für 2 Personen inklusive Schlösser. Grüße Brian & Laura" (am 08.12.2014)

Hallo, als erstes sollten Sie die Tickets für die Führungen in den beiden Schlössern (asap.!!) buchen unter http://www.hohenschwangau.de/543.html Außerdem ist ein Besuch im "Museum of the bavarian kings" sehr empfehlenswert (http://www.hohenschwangau.de/mdbk_en.0.html) Bei einem Spaziergang im Schwansee-Park (kurz vor Hohenschwangau) gibt es für beide Schlösser tolle Fotopunkte und Natur pur. Den restlichen Tag können Sie entweder in Schwangau, in der "Königlichen Kritstall-Therme) mit Schloßblick in warmen Salzwasserbecken und verschiedenen Saunen relaxen oder in der Füssener Altstadt shoppen gehen. Je nach Wetter ist auch ein Ausflug auf den Tegelberg mit der Seilbahn (in Schwangau) sehr schön. Wenn Sie lieber zu Fuß gehen möchten, können Sie in Füssen nach "Bad Faulenbach" und von dort aus weiter zum Alatsee wandern (allerdings auch nur bei schönem Wetter). Bilder und weitere Informationen finden Sie auch auf: www.schwangau.de Liebe Grüße aus Schwangau, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 08.12.2014
Diese Antwort ist gut
Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau, Wieskirche, Oberammergau, Kloster Ettal, Schloss Linderhof oder Garmisch Partenkirchen, zurück nach Füssen.
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 08.12.2014
Diese Antwort ist gut
"Wir werden ankommen in Füssen am Sonntag, dem 21. Juni und sind für eine Tagestour auf Montag 22. Juni an das Schloss Neuschwanstein, Ludwig usw. suchen, aber wir nicht finden können, eine auf Viator oder andere Reiseunternehmen zur Verfügung - Sie können jemanden vor Ort empfehlen für einen ganzen Tag Tour dieser großen Standorten ähnlich der Viator Tour? Auch Empfehlung zum Mittag- und Abendessen am Sonntag. Vielen Dank. Robert Dolan" (am 22.05.2015)

Hallo Mr. Dolan! Am Sonntag Abend empfehle ich Ihnen ein Abendessen im Schwangauer Brauhaus. Das Bier wird da selbst gebraut! Für die Schlössertour empfehle ich dringend zur Reservierung der Tickets online unter www.hohenschwangau.de.Für die Besichtigung beider Schlösser benötigen Sie den ganzen Tag,if you dont`want to hurry up. Buchen Sie für 9am eine Tour für Schloss Hohenschwangau und für 12 o clock eine Tour für Schloss Neuschwanstein. Wenn Sie nur Neuschwanstein besuchen wollen, buchen Sie eine Tour für 10am. Das Schloss liegt auf einem kleinen Berg, Sie benötigen ca 45 Minuten zu Fuß. Falls Sie den Bus oder die Pferdekutsche nehmen wollen, haben Sie Wartezeit, sodaß Sie Ihre Tour für 11am buchen sollten. Die Tickets sollten Sie um 7.50am am Ticketcenter abholen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie am Ticketcenter. Ich hoffe, daß ich Ihnen helfen konnte! Martina voigt
Beantwortet von Martina Voigt am 23.05.2015
Diese Antwort ist gut
Die Besichtigung von Neuschwanstein ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Führungsdauer 30 min. Selbstverständlich auch auf englisch. Ganztägige Führung ist uns nicht bekannt. Führungen gibts in allen Schlössern hier. Mittag- und Abendessen hier bei uns im Appartementhotel Seespitz möglich. Italienisches Restaurant im Haus. Viele Restaurants in Füssen und Hohenschwangau.
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 23.05.2015
Diese Antwort ist gut
Wenn Sie in Füssen übernachten und mit dem Zug anreisen, brauchen Sie keinen Reiseveranstalter, um zu den Königschlössern zu gelangen. Mit dem Taxi sind es 10 min. Günstiger, aber auch nicht viel länger, ist mit mit dem öffentlichen Bus, der vom Busbahnhof vor dem Bahnhof losfährt und Sie nach Hohen Schwangau zu den Königsschlössern bringt. Dort kaufen Sie sich am besten ein Kombi-Ticket für beide Königsschlösser (Neuschwanstein und Schloss Hohen Schwangau.) Wir empfehlen immer, beide Königsschlösser anzuschauen.
Beantwortet von Christian Führer am 23.05.2015
Diese Antwort ist gut
Leider kenne ich Viator nicht. Da die Königsschlösser nur 4 km von Füssen entfernt sind und jeden Tag dort bis zu 10.000 Menschen hinkommen, ist es ganz einfach sich dort zurechtzufinden. M. E. braucht man dort keinen Tour-Begleiter, den es hier vermutlich auch gar nicht gibt. Wenn die Leute unbedingt Begleitung brauchen, dann sollten Sie einfach ein Taxi nehmen und dem Fahren ein Trinkgeld anbieten. Servus P.A.Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 24.05.2015
Diese Antwort ist gut
"Grüß Gott! Wir sind in der Woche vom 15. Juli verbringen in Füssen. Könnten Sie einen traditionellen Abend empfehlen mit lokalen Musik und Tanz? Auch gibt es irgendwelche Badekomplexe in der Nähe?" (am 15.06.2015)

Hallo, am 15. July ist in Füssen Heimatabend des Trachtenvereins "Almrausch" im Hotel Sommer und am 17. und 18. July findet in Schwangau (ca. 3 km von Füssen) das Sommerfest des Trachtenvereins "d' Schwanstoaner" am Schlossbrauhaus (www.schlossbrauhaus.de) statt mit Musik und Plattlern (Tanz). Am 20th July findet bei gutem Wetter am Alpsee (bei den Schlössern) "Alphornblasen" statt - sehr empfehlenswert! Am 21. July ist das Kurkonzert der Musikkapelle Schwangau in Schlossbrauhaus (Brewery) in Schwangau und in Füssen findet um 19:00 Uhr das Standkonzert der Harmoniemusik Füssen statt. Viele Grüße, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 17.06.2015
Diese Antwort ist gut
"Sehr geehrte Herren, Von einige jahren besuchten wir Füssen. Dort Haben wir EINEN Miniature Anzeige Zug Geshen. Existiert das noch? Ich danke IHNEN fuer Eine Antwort. Beste Gruesse. Ariane Lerner Lefilmdariane@gmail.com" (am 17.06.2015)

In Füssen gibt es einen kleinen Zug, der die Gäste durch die Stadt kutschiert.
Beantwortet von Martina Voigt am 19.06.2015
Diese Antwort ist gut
Sehr geehrte Frau Lerner, leider sagt mir das überhaupt nichts, ich kenne den Miniatur Zug nicht. War das wirklich in Füssen? Oder irgendwo in der Umgebung? Herzliche Grüße Ihre Sonnenhäuser Verwaltung
Beantwortet von Wolfgang Dr. Bremser am 18.06.2015
Diese Antwort ist gut
Hallo, in Fuessen gibt es noch eine Modelleisenbahn-Ausstellung (miniature / model railway exhibition). Viele Gruesse, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 18.06.2015
Diese Antwort ist gut
"Können wir Neuschwanstein besuchen Anfang Dezember? Ich glaube, die Marienbrücke geschlossen ist, aber wir können ganz nah an sie für Fotos?" (am 11.08.2015)

Hi, normally the Marienbrücke is still closed till November. At December you should be walk on it. Otherwise we have many photo Points for the Castles around them. Best regards
Beantwortet von Julia Schweiger am 12.08.2015
Diese Antwort ist gut
Marienbrücke will not be available for a while... not even for photos. But the Castles are open both for visiting... rgds william
Beantwortet von Franziska Klöckner am 12.08.2015
Diese Antwort ist gut
Hallo!Sie können Neuschwanstein auch im Dezember besichtigen. Es gibt etliche Punkte, von wo aus das Schloss beeindruckend fotographiert werden kann, z.B. vom nahegelegenen Alpsee aus, auch vom Ticketcenter aus, und sehr gut von der Touristinformation an der Bushaltestelle aus.Grüße aus Füssen!
Beantwortet von Martina Voigt am 12.08.2015
Diese Antwort ist gut
Das Schloß Neuschwanstein kann das ganze Jahr über besichtigt werden, ausgenommen am Heiligen Abend oder an Sylvester. Die Marienbrücke wird derzeit instand gesetzt, so daß bis in den September hinein niemand auf ihr stehen kann, danach aber umso sicherer. Sie ist im übrigen nur für ein ganz bestimmtes Foto von Bedeutung, das Schloß und seine Umgebung bieten jedoch hunderte anderer ähnlich schöner Motive.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 12.08.2015
Diese Antwort ist gut
"Ich werde im Dezember 2016. im Füssen / Schwangau wohnen würde Ich mag meine Freundin zu einem sehr traditionellen deutschen Weihnachtsabend Masse zu nehmen. Ich suche nach einer Empfehlung für die beste historische Kirche oder Kathedrale dafür. Vielen Dank." (am 21.04.2016)

Ich kann Ihnen die Christmette in der Klosterkirche St. Mang in Füssen empfehlen.
Beantwortet von Christian Führer am 21.04.2016
Diese Antwort ist gut
Die stimmungsvollste Messe dürfte wohl in Schwangau in der Kirche des Otsteiles Waltenhofen stattfinden. Genaue Termine dafür stehen derzeit aber noch nicht fest. Mindestens eine große Weihnachtsmesse gibt es während der Adventzeit auch in der großen St.-Mang Kirche in der Stadt Füssen, aber auch hier sind noch keine Termine zu bekommen. Sie sollten am besten Füssen-Tourismus kontaktieren, denn dort werden die Terminpläne auch für solche kirchlichen Feste geführt.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 21.04.2016
Diese Antwort ist gut
"Wir (2 Personen)kommen am 18/9 an etwa gegen 14.00 Uhr, um 01.00 Uhr am nächsten Tag zu verlassen. Wir wollen Schloss Neuschwanstein für einen halben Tag zu besuchen. Was ist Ihre Tipps, wenn wir für die Gruppenführung oder gehen Sie auf unsere eigenen in unserem Tempo buchen sollten? Wenn wir gehen auf unsere eigene, jede Gästekarte, die für 14 Stunden Zug / Bus & Schloss Eintrag enthalten? Wir können eine weitere halbe Tag verbringen, ohne Gebühren rund nahe gelegenen Bereichen mit der Karte gehen. Ist es ratsam, das Schloss am Sa Nachmittag oder Sun Morgen zu besuchen? Vielen Dank." (am 06.08.2016)

Ein Tag ist für Füssen und die Königsschlösser zu wenig. Wenn es gar nicht anders geht, dann sollte man Schloß Neuschwanstein am Sonntag Vormittag besuchen und zwar wenn möglich gleich mit der ersten Besuchergruppe, denn es werden am Wochenende immer sehr viele Besucher dort sein. Die Karten dafür sollte man vorher reservieren. Hilfreich ist dabei die Füssen Card, die z.B. die kostenlose Benutzung der Omnibusse beinhaltet. Man bekommt sie bei Füssen Tourismus in der Mitte der Stadt und damit kann man auch andere Sehenswürdigkeiten kostenlos besichtigen. Also Füssen Tourismus ansprechen und wenn möglich gleich nach der Ankunft dort vorbeischauen. Servus.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 06.08.2016
Diese Antwort ist gut
Hallo, auf Schloß Neuschwanstein gibt es NUR geführte Touren. --> http://www.neuschwanstein.de/englisch/tourist/tours.htm Und ob der Besuch Samstag oder Sonntag dort ist ist egal (es ist immer viel los!). Mit der Gästekarte kann man gratis Bus und Zug fahren, bei den Schlössern gibt es mit der Karte Rabatt. Viele Grüße, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 06.08.2016
Diese Antwort ist gut
Hallo liebe Gäste! Ich empfehle Ihnen dringend, Tickets unter www.hohenschwangau.de zu reservieren. Sie können nur eine guided tour buchen. Die weltbekannte Marienbrücke ist wieder geöffnet, unbedingt besuchen! In der Hauptsaison ist das Schloss täglich stark freqentiert.Viel Vergnügen in Hohenschwangau!
Beantwortet von Martina Voigt am 06.08.2016
Diese Antwort ist gut
"wir sind drei Frauen Freunde aus Griechenland und wir wollen 3 Tage im fussen, bis zum 27. december.what vom 24. bis verbringen schlagen wir Ihnen neben den Burgen sehen konnte? wo könnten wir Heiligabend (irgendein besonderes Restaurant) glauben Sie, dass 3 Tage ist eine zu lange Zeit zu verbringen? planen wir rothemberg.Thank Sie mit dem Auto fahren dann die Aufmerksamkeit für die Zahlung" (am 28.08.2016)

Ihre Gäste stellen hier eine schwierige Frage. Erstens wissen wir noch nicht ob wir nicht Schnee haben werden, was die Fahrtmöglichkeiten etwas einschränken würde. Zweitens liegen die genannten Tage fast komplett an Feiertagen, was bedeutet, daß zumindest die Geschäfte fast die ganze Zeit geschlossen sind. Wir selbst haben auch nur bis zum 26.12. eine für drei Personen geeignete Wohnung frei und es wird schwierig oder zumindest teuer sein, an diesen Tagen noch ein Hotelzimmer zu finden. Man könnte an diesen Tagen aber die Schlösser Neuschwanstein besuchen und Hohenschwangau, sowie das Museum der bayerischen Könige, was nicht ganz so interessant ist. Der Weihnachtsmarkt in Füssen ist in dieser Zeit schon geschlossen, offen wäre an einigen Tagen aber das Museum für Lautenbau, das deshalb besonderes Interesse verdient, weil Füssen die Geburtsstadt des gesamten Geigenbaus ist. Die schönste Christmette dürfte wohl in der St.-Mang Pfarrkirche von Füssen celebriert werden, interessant wäre aber auch die Wieskirche (ca. 20 km) die als Rokokko-Kirche zum Weltkulturerbe zählt. Es gibt hier auch eine Krippenausstellung und mehr davon noch in Oberammergau (ca. 50 km). Am besten aber wäre es, wenn die Damen schon mindestens einen Tag früher kommen würden, denn dann sind zahlreiche Retaurants offen und auch die Geschäfte. Am Heiligen Abend selbst haben auch viele Restaurants geschlossen, hier müßte man in einem größeren Hotel reservieren oder zur Waldweihnacht nach Schwangau gehen (ca. 4km). Falls schon Schnee liegt wäre auch die Wildfütterung ein interessantes Ziel. Genaues wissen über solche Veranstaltungen und Reservierungen vor allem die Kurverwaltungen, in Füssen also Füssen Tourismus. Servus.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 29.08.2016
Diese Antwort ist gut
Hi, on Christmas-eve the most hotels has it own small chirstmas diner, wher you have to make a Reservation asap. there you can ask at your Hotel, or at Hotel Sommer, Hotel Hirsch, Hotel Luitpold..... (the are all in Füssen). If the weather is good, you should go (by cable car) on a mountain like Tegelberg in Schwangau or Breitenberg in Pfronten (~20 Min. by car). Also Füssen has a lot of Museums and a guided tour across the City. So I think, 3 days are ok! Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 31.08.2016
Diese Antwort ist gut
"Hallo, ich werde da sein Anfang Oktober und hatte gehofft, einige Fliegenfischen zu tun. Gibt es irgendwelche Fliegenfischen Führer? Vielen Dank!" (am 02.05.2017)

Hi, in Schwangau and Füssen is no possibility for fly fishing. But you can ask www.reutte.at if the are doing any Courses at Austria (thats about 30 min. by car). Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 03.05.2017
Diese Antwort ist gut
Selbstverständlich gibt es rund um Füssen mit seinen vielen Seen, Bächen und einem großen, reißenden Fluß, auch Gelegenheiten zu den wichtigsten Arten der Fischerei. Dazu müßte man aber entweder Füssen Tourismus fragen oder den Fischereiverein Ost-Allgäu, denn da muß man einen Fischer-Schein erwerben und den bekommt man über diesen Verein. Füssen Tourismus weiß hier genau Bescheid über e-mail-Adressen und Ähnliches und können Ihrem Gast sicher weiterhelfen. Servus. P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 03.05.2017
Diese Antwort ist gut
Sehr geehrter Fragensteller, wenden Sie sich doch bitte an die Teourist-Information der Stadt Füssen, dort bekommen Sie bestimmt Antwort. Ich habe zu Fischen keine Ahnung. Liebe Grüße aus Hopferau bei Füssen
Beantwortet von Leo Breyer am 03.05.2017
Diese Antwort ist gut
"Was sind die Namen der Outdoor-Shops in Füssen? Ich war dort vor ein paar Jahren, aber als ich vorbeikam, waren sie geschlossen. Ich würde gerne einige lokale Informationen über Wanderwege in und um Füssen bekommen. Ich dachte, diese wäre ein guter Ort, um einige Informationen zu bekommen. Alle Informationen würden geschätzt. Ich habe nicht viel Zeit in der Gegend verbringen können, aber ich habe mich total verliebt! Danke, Bryan" (am 03.07.2017)

Hello Bryan, the Name of the outdoor Shops are SPORT MARKT and VAUDE - SALEVA. But I am not shure if theese are the best place for informations. Better you´ll go to Alpin-Center at Tegelberg (Schwangau). Also you can find some Information at https://www.schwangau.de/aktivitaeten/wandern-und-klettern/ Enjoy your next stay here! Bestr regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 03.07.2017
Diese Antwort ist gut
Da sollte Ihr Gast sich besser an Füssen Tourismus wenden. Ich habe mit outdoor-shops nichts zu tun.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 04.07.2017
Diese Antwort ist gut
"Hallo, Gibt es irgendwo in Füssen oder in der Umgebung von Füssen eine Pferdeschlittenfahrt? Ich besuche München vom 20. bis 26. Dezember und bin sehr daran interessiert. Schätze jede Hilfe, die ich bekommen kann. Vielen Dank!" (am 26.10.2017)

You can make some horse slights in Schwangau at Mr. Kotz. But you have to reserve it!!!! http://www.kutschbetrieb-kotz.de/pferdeschlittenfahrten.html
Beantwortet von Julia Schweiger am 05.11.2017
Diese Antwort ist gut
"Hallo. Wir verbringen Silvester 2017 in Füssen. Wir reisen mit Kindern. Könnten Sie uns empfehlen, was Sie tun müssen, um auf das neue Jahr zu warten? Veranstaltungen? Feuerwerk? Abendessen? Danke für Ihre Hilfe!" (am 27.10.2017)

Hi, the best would be to ask at your Hotel, what Programm they have. Or at www.fuessen.de.... Normally at Festspielhaus Füssen is also some Programm. Best regards Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 05.11.2017
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

"Wo gibt es eine gute Metzgerei in Füssen? Wo kann mittags hingehen wo es was Gutes zum Essen gibt?" (am 31.05.2014)

yes,there are two ...one as good as the other,and both situated within 2 minutes walk of our apartment in the pedestrian zone.Regards.Therese
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 01.06.2014
Diese Antwort ist gut
Füssen ist eine Stadt mit 10.000 Einwohnern und geschätzen 10.000 Touristen. Wir haben eine tolle historische Altstadt. Dort gibt es tausend Möglichkeiten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.
Beantwortet von Christian Führer am 31.05.2014
Diese Antwort ist gut

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

"Gibt es in Füssen interessante Attraktionen in der Nähe oder der Umgebung, die man sich auf jeden Fall ansehen sollte?" (am 12.06.2014)

hi 1. Die Schlösser Hohenschwangau, Linderhof und Neuschwanstein 2. UNESCO-Welterbe "Wieskirche auf der Wies" (Rokoko-Wallfahrtskirche) 3. Das hohe Schloss in Füssen
Beantwortet von Franziska Klöckner am 13.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Dears, bin ich mit meiner Familie kommen, um in Deutschland und Österreich zu besuchen. Ich habe gehört, dass in der Nähe von Füssen befindet sich eine Farm namens Crista Bauernhof, Flöße und Hirsche umfasst. Ist es empfehlenswert, für Kinder im Alter von 14, 12 und 8? Schätzen Sie Ihre Hilfe Hila" (am 12.07.2015)

Guten Tag, leider habe ich davon noch nie gehört. In Lechbruck Nähe Füssen kann man mit einem Flößer Floß fahren. Link nachstehend. http://www.lechbruck.de/ Ich habe mich bei der dortigen und hieseigen Tourist-Info erkundigt. Keiner weiss etwas. Sorry Bettina Seel
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 13.07.2015
Diese Antwort ist gut
Dear Hila, I am not shur what farm you mean because the Family-Name CHRISTA you can find here often. One is in Lechbruck am See --> http://www.allgaeuerurlaubsportal.de/unterkunft/au0269.html and at Austria you can find another big farm --> http://www.ferienhof-christa.com/ For children are farms always nice, but this is also depend on the children and what they are interested. Sorry for less details and best regards from sunny Bavaria, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 12.07.2015
Diese Antwort ist gut
Ihre Frage ist diesmal schon ein wenig eigenwillig ausgefallen. Es gibt in Steingaden, etwa 20 km entfernt von Füssen eine Zimmerei Christa (immer mit Ch bei uns) die Floße herstellt und es gibt in Lechbruck ein Floß auf dem Lech-Stausee mit dem Touren, gerade für Kinder und Jugendliche veranstaltet werden. Auf dem Fluß Lech kann man nicht mehr flößen, lediglich auf der weit entfernten Isar gibt es eine kurze Floßstrecke auf der mit viel Musik und Bier Floße flußabwärts fahren, aber das ist weniger für Kinder (viel zu gefährlich). Ihre Gäste sollten die Fremdenverkehrsverwaltung in Lechbruck befragen und evtl. die in Steingaden, die wissen dann eher auch wissen könnten wo ein Bauernhof Christa sein könnte, den Familiennamen gibt es dort nämlich oft. Das mit den Hirschen ist nicht ganz so einfach. Die große Zahl der Hirsche lebt in den Bergen und sie kommen erst im Winter zur Fütterung ins Tal. Wenn Ihre Gäste im Winter kommen würden, dann könnten sie über die Kurverwaltung Schwangau eine Tour im Pferdeschlitten zur Hirschfütterung buchen, mit hunderten von Hirschen jeder Größe. Im Sommer sind die Tiere in den Bergen und weit auseinander. Da sollten Sie einen Jäger fragen, am besten auch über die Kurverwaltung Schwangau, denn ein guter Teil der Ammergauer Alpen gehört zu dieser Gemeinde. Dort gibt es auch Gemsen, aber das efordert eine Hochgebirgs-Tour. Grüße P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 12.07.2015
Diese Antwort ist gut
"Ist August 15,2016, ein katholischer heiliger Tag der Verpflichtung in Füssen? Wenn ja, könnten Sie mir bitte von einigen katholischen Kirchen in Füssen sagen, dass eine Mahnwache Messe haben am 14. August oder am frühen Morgen eine Messe am 15. August? Vielen Dank!" (am 11.08.2016)

yes, the August 15th is a catholic Holiday. For the Mass-times look at www.fuessen.de . There is also an english page. Best regards
Beantwortet von Julia Schweiger am 12.08.2016
Diese Antwort ist gut

Wo kann man gut shoppen gehen?

"Meine Familie fährt von Innsbruck nach Neuenschwanstein Castle am 6. September 2015 Ich verstehe die meisten Geschäfte sind am Sonntag geschlossen. Ich würde gerne wissen, wo in Füssen kann ich Essen für ein Picknick zu kaufen, bevor wir besuchen die Schlösser." (am 19.07.2015)

In Sichtweite der Schlösser liegt der Ort Schwangau. Am Ortseingang befindet sich eine große Tankstelle, die zugleich auch ein Supermarkt ist. Dort bekommen Sie auch Sonntags Essen für ein Picknick.
Beantwortet von Christian Führer am 21.07.2015
Diese Antwort ist gut
Erstens, das Schloß heißt NEUSCHWANSTEIN, 2. wenn Ihre Gäste mit dem Auto kommen, dann sollten sie nicht gleich nach Hohenschwangau fahren, wo die Königsschlösser stehen, sondern erst nach Schwangau und dort durch den ganzen Ort fahren bis zur ARAL-Tankstelle am nördlichen Ortsausgang. Dieser Tankstelle ist ein kleiner Supermarkt angeschlossen, der auch am Sonntag geöffnet hat. Gegenüber wird Ihr Gast dann eine direkte Zufahrt nach Hohenschwangau finden.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 21.07.2015
Diese Antwort ist gut
Hi, on Sunday are all Shops closed in Germany and Austria. The onliest possibility is in Schwangau at the ARAL-gas Station. There you will find a bakery and a small part of REWE-Markt which can be open on Sunday. The best would be, if you´ll buy fruits, sausages and chees on Saturday in Innsbruck!! Kind regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 21.07.2015
Diese Antwort ist gut

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

"Ich bin auf der Suche nach einer Aktivität oder einem Camp für meine 15-jährige Tochter, vom 27. Juni bis zum 2. Juli, in oder rund um Füssen, während ich bei einer Schulung bin. Sie ist eine begeisterte Reiterin - Vielseitigkeit und Dressur, 'Stallmädchen'.. Sie spielt ausserdem Volleyball, Basketball und andere Sportarten. Sie könnte auch Zeit mit kulturellen oder deutsche Sprache-bezogenen Aktivitäten verbringen. Jede Hilfe oder Anregung wäre willkommen." (am 28.03.2014)

Diese Frage können wir nicht in allen Details beantworten, aber wir hoffen gleichwohl die richtige Stelle benennen zu können, die hier antworten kann: das ist Füssen Tourismus, die offizielle Stelle in der Verwaltung, die Sie unter der e-mail-Adresse tourismus@fuessen.de erreichen können. Jedenfalls gibt es in Füssen und Umgebung mehrere Reitställe und Ferien-Camps für Jugendliche, schon weil wir hier das Bundes-Leistungszentrum für alle Eissportarten haben, also Kunstlauf, Curling, Eishockey, Eisstockschießen und dgl. Und es gibt hier einige kirchliche Einrichtungen die so etwas veranstalten. Leider weiß ich darüber keine Details, weil ich zu lange fort war und weil solche Fragen an uns auch sehr selten gestellt werden. Ich bin aber sicher, daß Füssen Tourismus Ihnen hier weiterhelfen kann. Das ist auch deren Zuständigkeitsbereich.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 28.03.2014
Diese Antwort ist gut
Leider haben wir kein Camp gefunden, aber es gibt einige spannende Möglichkeiten für Ihre Tochter: 1. Reiten in Schwangau in Schlossnähe www.reitstall-schlossblick.de 2. Paragliding in Schwangau, Ortsteil Brunnen www.flugschule-aktiv.de 3. Eislaufen in Füssen im Bundesleistungszentrum Eishockey, Kemptener Strasse 4. Walderlebnisgarten mit Baumkronenweg in Füssen Walderlebniszentrum Ziegelwies Füssen 5. Hochseilgarten Outdoor/Indoor www.hochseilgarten-fuessen.de 6. Wir selbst öffnen am Sonntag, 29.06.14 unseren eigenen Rosengarten mit Blick auf Schloss Neuschwanstein im Rahmen der Veranstaltung "Offene Gartenpforte Allgäu", und laden Ihre Tochter ganz herzlich ein, viele Gäste zu treffen und unsere wunderschönen Rosen, darunter auch seltene amerikanische und europäische Rosen, sehen zu können! Die Adresse in Schwangau: Truchsessweg 17, 87645 Schwangau, von 9 - 17 Uhr, Tel. 0049 - 179 - 2199071, s.beuter@web.de
Beantwortet von Martina Voigt am 08.04.2014
Diese Antwort ist gut 2
"Hallo, wir sind ein aktives Ehepaar aus Australien und möchten eine 2-tägige Wanderung rund um Füssen machen, wenn möglich auch vorbei an Schloss Neuschwanstein. Wir möchten über Nacht in einem Chalet oder einer Hütte mit Restaurant, Biergarten und herrlicher Aussicht bleiben. Ideal wäre ein Rundweg zurück nach Füssen oder ein Ende der Wanderung irgendwo mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Füssen. Uns steht ein Auto zur Verfügung. Alle Vorschläge sind willkommen. Wir freuen uns auf diese faszinierende Stadt." (am 01.05.2014)

Liebe Gäste, wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt im "Schloßrestaurant Neuschwanstein", (www.schlossrestaurant-neuschwanstein.de)einem Hotel direkt unter dem Schloss Neuschwanstein. Von dort können Sie eine tolle Wanderung über die Marienbrücke auf den Tegelberg unternehmen und dort in der in 2000m hohen Berghütte "Tegelberghaus" (www.tegelberghaus.de) mit wunderbarer Aussicht essen und trinken und auch übernachten. Vom Tegelberghaus können Sie mit der Seilbahn wieder ins Tal fahren oder über den Berg ins Tal wandern.
Beantwortet von Martina Voigt am 02.05.2014
Diese Antwort ist gut
Also, die Frage lautet etwa, ob wir Weihnachten und Ostern gleichzeitig anbieten können. Das ist nicht ganz einfach. Wir würden allerdings vorschlagen Ihre australischen Gäste machen an einem Tag eine richtige Bergtour mit großartigen Aussichten, langen Märschen zu Fuß, z.B. auf den Tegelberg mit der Bergbahn und dann ca. 6 Stunden z.B. zur Kenzenhütte und sitzen dort dann im Biergarten und sind rechtschaffen müde. Am zweiten Tag gehen Sie direkt von unserem Haus aus über den Ziegelberg, umrunden den Hopfensee und laufen dann zu den Burgruinen Freyberg-Eisenberg. Zum Abschluß geht es dann dort in die Schoßbergalm mit herrlicher Aussicht auf die Berge. In beiden Hütten kann man jedoch nicht übernachten, dafür umso besser sitzen und essen. Mit dem öffentlichen Bus können die Gäste dann kostenlos heimfahren nach Füssen, denn Sie brauchen nach zwei so weiten Wanderungen sicher viel Schlaf. Genaue Landkarten, Wegebeschreibungen und dgl. bekommen sie bei Füssen-Tourismus, 100 m weit weg vom Haus Mein lieber Schwan. Reine Berghütten-Touren müßten sie beim Deutschen Alpenverein buchen, aber Vorsicht, die Berge sind recht hoch, die Wege lang und die Matratzenlager dort sind manchmal recht einfach. Das Ganze geht aber eigentlich, wegen des Wetters, nur im Hochsommer oder im frühen Herbst und da muß man dann erst einmal schauen ob überhaupt eine Wohnung bei uns oder ein Hotelzimmer frei ist. Übrigens ein dritter Tag ist schon für den Besuch auf Schloß Neuschwanstein fast unverzichtbar. Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 01.05.2014
Diese Antwort ist gut
"Ich suche nach einer Tätigkeit für meine 15-jährige Tochter für zwei oder drei Tage Ende dieses Juni - 2014. Gibt es Sport-Camps für Volleyball oder Reiten - oder auch Touren auf die sie gehen könnte?" (am 01.06.2014)

Sie finden auf unserer Homepage eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten rund um Füssen. Ob Sportcamps stattfinden, kann ich Ihnen nicht sagen. Eher nein, da noch keine bayerischen Schulferien sind und daher die Nachfrage nach Sportcamps noch zu gering wäre. Vier Wochen später wäre das anders. Aber: Wir haben am Forggensee (fünftgrößter Bayerischer See) eine Segelschule. Dort könnte Ihre Tochter einen Kurs machen. Außerdem haben wir eine tolle In-Door-Kletteranlage des Deutschen Alpenvereins in Rieden (ca. 5 min von Füssen entfernt). Dort könnte Sie einen Kletterkurs machen. Schließlich gibt es rund um Füssen mehrere Reiterhöfe bzw. Reitvereine. Auch das wäre ggf. etwas für Sie. Die Andressen aller Sportmöglichkeiten (auch Reitmöglichkeiten) finden Sie mit dem folgenden Link auf unsere Homepage: http://www.haus-fuehrer.com/fuessen-im-ostallgaeu/sport-in-fuessen/index.html
Beantwortet von Christian Führer am 02.06.2014
Diese Antwort ist gut
Der richtige Ansprechpartner für solche Fragen ist Füssen Tourismus, die evtl. auch entsprechende Reservierungen vornehmen können. Eine 15 jährige Tochter wird hier zunächst zu tun haben alle Schlösser und Burgruinen zu besichtigen. Sollte es gutes Wetter sein, wird sie dann in einem unserer 17 Seen baden wollen oder zum ersten Mal in ihrem Leben einen Berg besteigen wollen, von denen wir hier sehr viele haben. Natürlich gibt es auch eine Reihe von Reitställen hier, aber ein Pferd zu mieten dürfte versicherungstechnisch sehr schwer sein und man darf in einer vollständig landwirtschaftlich genutzten Gegend auch nur auf wenigen Wegen reiten. Da wäre es schon besser ein Fahrrad zu mieten, was man 100 m neben unserem Haus tun kann und damit die zahlreichen Fahrrad-Wege zu nutzen. Oder die Tochter kann kunstlaufen: Füssen ist die Hochburg für jeden Eissport, wegen der Hallen auch im Sommer. Außerdem gibt es Thermalbäder, Tennisplätze, Rafting in unseren Gebirgsflüssen, also bei nur zwei Tagen Aufenthalt stellt sich eher die Frage ob sie nicht länger bleiben sollte. Servus Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 02.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Was gibt es für Sport Möglichkeiten in Füssen für den Aktivurlauber?" (am 04.06.2014)

Wellensurfen kann man hier nicht, aber so ziemlich alles Andere. Skispringen, Eishockey, Kunstlaufen,Eisstockschießen, Schwimmen im kälteren Wasser unserer 17 Seen oder im warmen Thermalbad, Bergsteigen, Klettern in jedem Schwierigkeitsgrad, Rafting, Bootfahren, Segeln, Golfen, Reiten, Wandern, Tennisspielen im Freien und in der Halle,Tauchen, Angeln, Tanzen, Segelfliegen oder Drachenfliegen. Reicht das? Wir haben auch ein großes Eissport-Stadion für 8.000 Zuschauen, denn Füssen ist Rekordmeister im Eishockey und Standort des Bundesleistungszentrums für Eissport, falls Ihr Gast recht viele Zuschauer anziehen möchte, aber dann muß er schon recht sportlich sein. Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 04.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Ich möchte in Füssen im August drei Mountainbikes mieten, um nach Italien und zurück zu fahren. Wo in Füssen kann ich das tun?" (am 19.06.2014)

Bitte fragen Sie nach bei: Ski Sport Luggi Fahrrad-Verleih direkt am Bahnhof in Füssen http://www.ski-sport-luggi.de/?action=Fahrrad-Verleih Christian Führer www.fuessen-ferienwohnung.net
Beantwortet von Christian Führer am 22.06.2014
Diese Antwort ist gut
"Ich suche nach einem Fahrradgeschäft mit einem guten Mechaniker in Füssen." (am 07.07.2014)

bin zwar kein Radl-Fan, aber das führende Geschaft mit Werkstatt ist Zacherl (Siehe www.radsport-zacherl.de). Fragen Sie am besten nach Herrn Zacherl. Viel Spaß! Wolfgang Bremser
Beantwortet von Wolfgang Dr. Bremser am 08.07.2014
Diese Antwort ist gut
Nur 200 m von unserem Haus in der Augustenstraße liegt der Bahnhof von Füssen und dort gibt es einen Fahrrad-Verleih, der auch Reparaturen vornimmt. Sollte es um umfangreichere Reparaturen gehen oder um besonders wertvolle Fahrräder, so empfiehlt sich die Firma Zacherl in der Kemptener Straße 26, direkt neben dem Eis-Stadion.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 08.07.2014
Diese Antwort ist gut
http://www.radsport-zacherl.de/
Beantwortet von Christian Führer am 09.07.2014
Diese Antwort ist gut
"Hallo, ich würde gerne einige Informationen zu finden (Bücher, Karten, etc.) Über Wanderwege in den deutschen Alpen. Ich würde gerne eine Reise dorthin in den nächsten 1-2 Jahren zu planen, und obwohl ich dort schon einmal gewesen, ich weiß wirklich nicht die Gegend kennen. Wenn möglich, würde Ich mag, um in Füssen zu bleiben, und Tagesausflüge in der Umgebung. Alle Informationen (Bücher, Landkarten, Outdoor-Läden, etc.) Würde sehr geschätzt werden. Vielen Dank. Bryan Peek" (am 26.10.2014)

Das ist wirklich eine recht komplexe Frage. Es gibt hierfür hunderte von Publikationen, je nachdem wie fit Ihre Kundin ist und ob Sie wandern möchte, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, klettern, oder gar mit dem Hanggleiter fliegen. So gibt es z.B. den Lech-Wanderweg von dem Wasserfall in Füssen zu den Quellen des Flusses, es gibt Touren mit dem Fahrad nach Italien oder die sog. Wander-Trilogie in Füssen, eine Zusammenstellung von Touren im Flachland, im Vorgebirge oder in der Gipfel-Region. Eine andere Strecke folgt der römischen Via Claudia, die in der frühen Geschichte die Verbindung zwischen Augsburg, Venedig und Rom hergestellt hat und die auch über Füssen führt. Wahrcheinlich gibt es die 10-mal so viele Bücher und Landkarten in deutscher Sprache als in englischer, z.B. vom Deutschen Alpenverein, von der Organisation Via Claudia oder von Füssen Tourismus. Am besten sollte Ihre Kundin im Internet schauen und wenn es irgend geht, in deutscher Sprache. Servus P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 26.10.2014
Diese Antwort ist gut
hallo ich denke, am Beste ist es sich Flyer vom Tourismusbüro herunter zu laden. Die Downloadadresse ist http://www.fuessen.de/nc/service/prospekte.html Die Prospekte sind allerdings in deutscher Sprache. Alternativ können Sie auch die englischsprachige Seite der Touristeninformation besuchen unter http://www.fuessen.de/en.html . Wenn Sie die gewünschte Information dort nicht vorfinden empfehle ich eine Recherche bei Amazon... viele Grüsse William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 26.10.2014
Diese Antwort ist gut 1
Hallo Bryan, Füssen is a good desternation for hiking. I would contact Füssen Tourismus & Marketing Kaiser-Maximilian-Platz 84629 Füssen As an internationl tourist information they will send you lot´s of infos. Have a nice time to plan your trip Ralph Söhnen
Beantwortet von Wolfgang Dr. Bremser am 28.10.2014
Diese Antwort ist gut
"Hallo, ich wurde der Suche nach etwas Radverleih im Internet und konnte nichts finden nützlich .. würde Ich mag zu 2 Rennrad, irgendwelche Vorschläge zu mieten? Wir haben vor, ein wenig von der romantischen Straße fahren und gehen Sie zu den Schlössern zu .. Dank Jack." (am 15.01.2015)

Hello Jack, in Fuessen you can rent good bikes at the big bike-shop "Rad Zacherl" Here the contact: RAD ZACHERL & MÜLLER KEMPTENER STR. 29, D - 87629 FÜSSEN Fon: +49 8362 3292 FAX +49 8362 2411 Mail: rad-zacher-mueller@web.de http://www.rad-zacherl-mueller.de/radverleih/ Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 15.01.2015
Diese Antwort ist gut
Hi Jack there would be: www.rad-zacherl-mueller.de give it a try... rgds william
Beantwortet von Franziska Klöckner am 15.01.2015
Diese Antwort ist gut
Hallo, wir empfehlen die Firma Zacherl & Müller Radsport (Tel. Nr. 08362/3292) in 87629 Füssen, Kemptener Str. 29. Mit freundlichen Grüßen das Appartementhotel SEESPITZ
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 15.01.2015
Diese Antwort ist gut
"Gibt es Reiten in Füssen?" (am 23.02.2015)

Hallo in Füssen und Umgebung geibt es mehrere Möglichkeiten auszureiten: Reiter- und Fohlenhof Hartung Wiesenweg 1-3 D-87629 Hopfen am See Telefon: 0170-5160334 Ferienhaus Poppler Augsburger Straße 35 u. 37 D-87629 Füssen Tel.: 08362-91510 Es gibt mit Sicherheit noch viel mehr aber das sind die bekanntesten... viele Grüsse William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 24.02.2015
Diese Antwort ist gut
Nein, nicht in Füssen, aber in Pfronten bzw. in Schwangau. Beide Orte sind nur einige Kilometer entfernt von Füssen
Beantwortet von Wolfgang Dr. Bremser am 24.02.2015
Diese Antwort ist gut
Hi, there is horse riding in Fuessen at "Ferienhaus Poppler" and also in Schwangau at "Ponyhof Fischer" (where I think it ´s nicer, because you can ride with view to the Castles). Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 24.02.2015
Diese Antwort ist gut
Hallo! In der nahen Umgebung von Füssen gibt es : Reiterhof Fohlenhof Hartung in Hopfen am See und Ferienhof Linder in Roßhaupten am Forggensee. Grüße aus Füssen! Martina Voigt
Beantwortet von Martina Voigt am 24.02.2015
Diese Antwort ist gut
"Guten Tag. Konnen wir drei fahrrader Meiten Fell nach Neuschwanstein fahren? Ich lerne Deutsch Für unsere Reise. Ich hoffe Dass es in Ordnung ist. Danke." (am 27.05.2015)

Information: Fachgeschäft für Fahrräder zum Ausleihen: Zacherl & Müller Radsport in Füssen (Tel. 0049 8362 3292) Sie haben Ihre Frage gut in Deutsch gemacht.
Beantwortet von Wilhelm Häußler am 27.05.2015
Diese Antwort ist gut
Hallo, in Schwangau können Sie Räder bei dem Fahrradverlei neben dem Blumengeschäft und gegenüber von "Armin´s Sporthäusel" an der Hauptstraße mieten. Viel Spass in Neuschwanstein und viele Grüsse, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 28.05.2015
Diese Antwort ist gut
hi selbstverständlich können Sie Fahrräder mieten, und zwar bei "Rad Zacherl & Müller" www.rad-zacherl-mueller.de viele Grüsse William
Beantwortet von Franziska Klöckner am 27.05.2015
Diese Antwort ist gut
Ja, selbstverständlich. Man kann in Füssen an vielen Stellen Fahrräder mieten, z.B. neben dem Eisstadion ist ein großer Fahrradhändler. Und die Straße nach Hohenschwangau ist weitgehend eben, so daß man da sehr gut durch den Schloßpark hinfahren kann.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 27.05.2015
Diese Antwort ist gut
"Hallo, Wir sind zu Füssen kommen im Dezember 2015 für Urlaub. Meine Tochter ist ein Sprinter und ich muss n Indoor-Laufbahn, wo sie immer noch trainieren können zu finden. Könnte jemand bitte beraten, ob es irgendwelche Innenlaufbahnen für die Öffentlichkeit geöffnet. Danke" (am 27.05.2015)

Leider gibt es dies in Füssen nicht. Aber wir haben hier ein Eislaufstadion, dort gibt es die Möglichkeit, Eis zulaufen und auch die Schlittschustiefel zu leihen. Falls Schnee liegt, kann auch Langlauf gemacht und die Ausrüstung geliehen werden.
Beantwortet von Martina Voigt am 27.05.2015
Diese Antwort ist gut
Hi, I am not sure if Fuessen has an indoor-track. But you can ask at www.blz.fuessen.de for some information = (Bundesleistungszentrum f. Eishockey und Curling Füssen) Verwaltung: Helmar Erlewein, Am Eisstadion 1, D 87629 Füssen Telefon +49 (0) 8362 5075-0 , eMail: info@blz.fuessen.de Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 28.05.2015
Diese Antwort ist gut
"Wir werden in Füssen Ankunft werden diese Samstag 19. Dezember und wird dort für 3 Nächte. Wir sind daran interessiert, eine Pferdeschlittenfahrt. Können Sie bitte empfehlen, wo wir dies einzurichten? Vielen Dank!" (am 14.12.2015)

Die Antwort ist ganz einfach. Sie nehmen einfach ein Telefonbuch und rufen die Firma Müller in Hohenschwangau oder Kotz in Schwangau an, die vermieten Pferde, Kutschen und Fahrten damit. Allerdings sollten Sie sich vorher vergewissern, daß überhaupt Schnee liegt. bisher ist das noch nicht der Fall, bis zum 19.12 kann sich das ja noch ändern. Bei uns wäre das alles schon vor-reserviert worden. Mit freundlichen Grüßen P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 14.12.2015
Diese Antwort ist gut
Pferdeschlittenfahrten durch das verschneite Allgäu bei Füssen Pferdeschlittenfahrt in Füssen Durch glitzernde, weiße Schneelandschaften hinauf zum Märchenschloss Neuschwanstein gleiten. Mit Blick auf die verschneiten Wächter, die Berge, in den Ohren klingt das leise Schnauben der Pferde und das Läuten der Schellen an ihrem Geschirr. Bei einer Pferdeschlittenfahrt nähern Sie sich wie einst König Ludwig II. dem Schloss Neuschwanstein. Dabei ist eine Pferdeschlittenfahrt ideal für einen romantischen Ausflug zu zweit in das weiße Winterwunderland. Aber auch die ganze Familie wird eine Schlittenfahrt begeistern. Highlight im Gästeprogramm sind die Pferdeschlittenfahrten zur Wildfütterung nahe dem Bannwaldsee. Bei der Wildfütterung können Groß und Klein rund 150 frei lebende Hirsche aus kurzer Distanz beobachten. Die Pferdeschlittenfahrt zur Wildfütterung am Bannwaldsee bietet aber auch traumhaftes Bergpanorama. Wenn sich die Strahlen der Wintersonne in den Schneekristallen brechen, dann ist das gleißende Glück vollkommen. Für die tägliche Schlittenfahrt um 14 Uhr, auch zur Wildfütterung am Bannwaldsee, melden Sie sich bitte hier an: Kutschbetrieb Josef Kotz, Seestr.74, Schwangau-Brunnen, Tel: 08362-8581 Abfahrtspunkt: Parkplatz Karbrücke am Ortsrand von Schwangau-Brunnen. Kutschbetrieb Otto Kotz, Unterdorf 5, Schwangau, Tel: 08362-8094 Abfahrtspunkt: Anwesen Unterdorf 5 in Schwangau.
Beantwortet von Christian Führer am 14.12.2015
Diese Antwort ist gut
"Wir besuchen Füssen am 17. und 18. Dezember. Ist es möglich, ein Eishockeyspiel zu sehen, während wir dort sind?" (am 15.12.2015)

Am 18.12 spielt der EV Füssen gegen die Mannschaft aus Königsbrunn (Augsburg) um 19.30 hier im Kobelstadion. Dann ist Weihnachtspause bis zum 26.12.2015. Grüße P.A. Bletschacher
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 16.12.2015
Diese Antwort ist gut
Hello, the icehockeyclub EV Füssen doesn`t exist any longer. I don`t know, wether there are matches.
Beantwortet von Martina Voigt am 18.12.2015
Diese Antwort ist gut
"Wir möchten Eislaufen am See Schwansee bei Füssen zu gehen. Gibt es irgendwo auf Skates in der Nähe mieten?" (am 25.12.2015)

Hallo, leider weiß ich nicht, wo man in Schwangau Schlittschuhe ausleihen kann. In Füssen gibt es ein Eisstadion mit Schlittschuh-Verleih, aber nur um im Stadion damit zu fahren. Im Moment ist es aber, wie überall in Deutschland, noch zu warm um auf einem See Eislaufen zu können.
Beantwortet von Julia Schweiger am 25.12.2015
Diese Antwort ist gut
At the moment is no possibility to skate. It´s mutch to warm outside. If the lakes are frosen ehn it is no problem to rent same skates nearby. It is for example possilbe to rent same in sport shops. Have a save arrival
Beantwortet von Wolfgang Dr. Bremser am 26.12.2015
Diese Antwort ist gut
"Hallo, ich habe Interesse an Informationen immer auf Wanderwegen in und um Füssen. Ich war dort ein paar Jahren und erinnere mich an eine zu sehen, vielleicht zwei Outdoor-Läden, aber sie waren geschlossen, als ich vorbeiging. Ich suche nach jedem englischsprachigen Karten, usw. Vielen Dank für jede Information. Ich schätze es! Bryan Peek" (am 16.02.2016)

Füssen ist heute das Zentrum für eine sogenannte Wander-Trilogie, das heißt Sie können hier vom Klettersteig bis zum Wiesenweg alles finden, was zum Wandern einlädt. Wander-Karten können Sie kostenlos bekommen bei Füssen Tourismus oder in allen Buchgeschäften, Wanderschuhe oder Bekleidung in 4 oder 5 spezialisierten Out-door-Geschäften. Sie können aber auch Fahrräder ausleihen und schöne Touren fahren, z.B. rund um die vielen Seen die es hier gibt. Englischsprachige Karten gibt es hier nur selten, aber 'Füssen T'ourismus hat die und im Internet kann man sie auch finden. Servus.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 16.02.2016
Diese Antwort ist gut
Hello, the best would be that you send a mail to the Tourist Information at Füssen. They have many hiking maps and so on. http://www.fuessen.de/en/outdoor-and-sports/hiking-cycling-and-sports.html Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 16.02.2016
Diese Antwort ist gut
"Hallo, firstlt, vielen Dank für Ihre Hilfe. M Freund und ich besuchen Füssen für 3 Tage in der Mitte Oktober. Und wir möchten dort Biken, wo können wir ein Fahrrad mieten? Danke. =]" (am 05.10.2016)

Hello, you can rent bikes at Füssen at www.rad-zacherl-mueller.de . or at Schwangau on the mainstreet... Best regards
Beantwortet von Julia Schweiger am 05.10.2016
Diese Antwort ist gut
Die Antwort ist ganz einfach. Sie können in Füssen immer Fahrräder leihen. Am einfachsten in der Kemptener Straße 29 bei Zacherl odr in der Luitpoldstraße 11 bei Luggi. Es gibt darüberhinaus aber auch noch andere Stationen, die man am einfachsten bei Füssen Tourismus erfragen kann.
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 05.10.2016
Diese Antwort ist gut
"Kann ich mit einem Motorboot auf dem Forggensee für eine private Gruppe mieten?" (am 15.10.2016)

yes, it´s possible in summer (May - September). More Information you will get at the following link: http://www.fuessen.de/en/outdoor-and-sports/boat-trips-on-lake-forggensee.html . Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 16.10.2016
Diese Antwort ist gut
Auf dem Forrgensee dürfen keine privaten Motorboote fahren. Aber es verkehren große Motorschiffe auf dem See, es gibt bei der Forrgenseeschiffahrt mehrere Routen, eine Reservierung von Plätzen ist sicher möglich.Auskunft über Füssen Tourismus.
Beantwortet von Martina Voigt am 17.10.2016
Diese Antwort ist gut
"Gibt es Reiten in der Gegend? Ich habe gesucht, habe aber kein Glück gehabt. Vielen Dank." (am 07.07.2017)

Leider gibt es nur wenige Gelegenheiten zum Reiten in unserer Gegend, da hier Viehzucht betrieben wird und die Wiesen eingezäunt sind. Allerdings gibt es einen Reitklub im Ortsteil Hopfen von Füssen und dortkannman evtl. auch an Ausritten teilnehmen.Ambesten man ruft bei Füssen Tourismus an 0049 (0) 8362 93850. Peter
Beantwortet von P.A. Bletschacher am 08.07.2017
Diese Antwort ist gut
Hi, at Schwangau you can make horseback riding at Ponyhof Fischer http://www.ponyhof-fischer.de/ponyhof_schwangau_ponys.html Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 07.07.2017
Diese Antwort ist gut
"Hallo, da weiß man, wenn möglich, Motorboote auf Forggensee oder anderen nahe gelegenen Seen zu mieten, danke" (am 05.09.2017)

Hi, it isn´t possible to rent motor boats on Forggensee or the other lakes here. You can just make stand-up-paddle or wind-surfen or sailing. Sorry.....
Beantwortet von Julia Schweiger am 11.09.2017
Diese Antwort ist gut
"Gibt es noch selbst geführte Wanderungen durch die Stadt? Das Touristenbüro hatte vor ein paar Jahren eine Reiseroute. Ich kann die Informationen nicht mehr finden. Vielen Dank!" (am 26.09.2017)

Hi, at Füssen you can go by a guided tour and also by yourself.... At this link you´ll see the "highligts" https://en.fuessen.de/romantic-soul/the-old-town-of-fuessen.html And you can also get the map with the tour at the Tourist Information Office. Best regards, Julia
Beantwortet von Julia Schweiger am 15.10.2017
Diese Antwort ist gut

Fragen rund um das Wetter



Populäre Ausflugsziele in und um Füssen

  • Hohes Schloss, Füssen
    [ Quelle: Flickr ]

    Hohes Schloss, Füssen

    Das Hohe Schloss, die frühere Sommerresidenz der Prinz-Bischöfe von Augsburg und einer der grössten und best-erhaltenen spätgotischen Schlosskomplexe in Bayern ist das Wahrzeichen von Füssen. Heute beherbergt das Schloss eine Zweigstelle der Bayerischen Staatssammlung an Gemälden, mit einem Schwerpunkt auf spätgotischen und Renaissance-Werken. Man findet hier einen spektakulären Rittersaal aus dem 16. Jahrhundert mit geschnitzter Decke und eine Prinzenkammer mit einem gotischen Kachelofen.

    Öffnungszeiten: April-Oktober: Dienstag-Sonntag von 11-16 Uhr. November-März: Dienstag-Sonntag von 14-16 Uhr.

    Eintritt: €2,50

  • Museum der Stadt Füssen, Kloster St. Mang
    [ Quelle: Flickr ]

    Museum der Stadt Füssen, Kloster St. Mang

    Das Museum der Stadt Füssen liegt im Südwest-Flügel des früheren Benediktinerklosters St. Mang, das unter Leitung des Architekten Johann Jakob Herkomer nach venezianischen Vorbildern des frühren 18. Jahrhunderts errichtet wurde.

    Die früheren Mönchszellen hausen heute wertvolle Kunstwerke und archäologische Funde aus der über tausendjährigen Geschichte dieses früheren Klosters, das nicht nur spirituell sondern auch für Regierung und Kultur der Gegend von Füssen ein zentraler Ort war. Das mittelalterliche Kloster dessen Überreste unter den barocken Korridoren gefunden worden waren, bietet auch einen Einblick in die mittelalterliche Epoche in der Geschichte des Klosters St. Mang. Eine der feinsten Sammlungen historischer Lauten und Violinen in Europa erinnert an die Bedeutung von Füssen als Wiege der kommerziellen Lautenproduktion in Europa.

    Einer der Höhepunkte sind die eindrucksvoll dekorierten barocken Hallen des Klosters: die Prinzenhalle, unter Architekt Andrea Maini geschaffen; die Bibliothek und der Speisesaal darunter, mit Skulpturen von Anton Sturm; das gewölbe Colloquium mit Fresken des Kemptener Hofmalers Franz Georg Hermann; die Kapitelhalle mit den einzigen erhaltenen Ölmalereien von Paul Zeiller, die die Tagesheiligen der Benediktiner darstellen. In der Annakapelle, unter Herkomer in Barockstil umgewandelt, findet sich der Füssener Totentanz von Jakob Hiebeler (1602), das älteste in Bayern noch erhaltene Bild dieser Art.

    Öffnungszeiten: Geöffnet April - Oktober, Dienstag - Sonntag von 9 - 18 Uhr.

    Eintritt: 3 €

  • Kloster Sankt Mang (Füssen)
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Kloster Sankt Mang (Füssen)

    Das Kloster Sankt Mang ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner in Füssen in Bayern in der Diözese Augsburg.

    Annakapelle

    Die ursprüngliche Kapelle wurde im 9. Jahrhundert als erste Klosterkirche der Abtei St. Mang errichtet und diente später vor allem den Rittern Freiberg-Eisenberg als Grablege.

    1602 schuf Jakob Hiebeler in der Annakapelle den berühmten monumentalen Füssener Totentanz, der zu den wichtigsten Darstellungen dieser Art im deutschen Sprachraum gehört. Unter dem Motte "Sagt Ja, Sagt Nein, Getanzt Mueß Sein" folgen die einzelnen Stände der frühneuzeitlichen Gesellschaft, angeführt von Papst und Kaiser dem Tod. Neben zahlreichen Epithapen und Totenschilden aus dem 16. und 17. Jahrhundert ist die spätgotische Skulptur der "Anna selbdritt" zu bewundern.



Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Füssen?

Reise Insidertipps für Füssen

Mehr Infos über Füssen

Füssen liegt in der Region Allgäu. Durch die Stadt fließt der Lech. Der Donauzufluss passiert zunächst am südlichen Stadtrand nahe der Grenze zu Tirol den Lechfall, fließt dann durch das Stadtgebiet und weiter zum nordöstlich gelegenen Forggensee. Ebenfalls im Gebiet der Stadt liegen Hopfensee, Weißensee, Alatsee, Eschacher Weiher und Wiedemannweiher. Am Faulenbach, der den Alatsee zum Lech hin entwässert, liegen Obersee und Mittersee. Mit 808 Metern ü. NN ist Füssen die höAls Folge der Säkularisation wurde Füssen nach dem Reichsdeputationshauptschluss 1803 Teil des Kurfürstentums Bayern. Eine Ausnahme bildete zum Einen das Franziskanerkloster, welches 1803 beim Deutschorden verblieb und von diesem 1805 an Bayern abgetreten wurde, zum Anderen St. Mang, das an das Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein fiel und erst 1806 zu Bayern kam.

Eine besondere Bedeutung erlangte Füssen mit dem hier angesiedelten Spezialhandwerk der Lautenmacher und Geigenbauer. So gilt Füssen als die Wiege des gewerbsmäßig betriebenen Lautenbaus in Europa. 1562 wurde hier auch die erste Lautenmacher-Zunft Europas gegründet.chstgelegene Stadt Bayerns.

Mehr Füssen Ausflugstipps:

Es gibt in Füssen ein Gästekartenprogramm, die Königscard. Betriebe, die daran teilnehmen (viele 4 Sterne Ferienwohnungen) und viele Hotels geben Ihren Gäste eine besondere Gästekarte, die Königscard. Die Königscard bietet ca. 250 Attraktionen im Allgäu. Das ist vielleicht auch was für den Gast dabei.

Die Königscard hat eine sehr gute Homepage, meiner Kenntnis nach leider nur auf Deutsch: www.koenigscard.com

Die Königscard gibt es jedoch nicht im freien Verkauf, sondern nur bei Partnerunternehmen. Eine vergleichbare Karte im freien Verkauf gibt es auch nicht.

Ansonsten wäre daran zu denken, auf dem Forggensee einen Segelkurs zu machen, http://www.segeln-info.de/segelkurse.htm

Der Forggensee ist der fünftgrößte See in Bayern. Ideal um zu segeln.

Die Segelschule ist in Rieden, das ist ca. 10 min. von Füssen entfernt.

Eine Alternative wäre auch das Kajak. Es gibt eine Kajak-Schule in Füssen http://kanu-kini.de/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=12&Itemid=26

Die Kajak-Schule ist meiner Kenntnis nach direkt am Hafen, je nach Lage des Hotels bzw. der Ferienwohnung ca. 5 – 20 min zu gehen.

Schließlich wäre auch Klettern was. Der Deutsche Alpenverein hat nicht weit von Füssen entfernt in Rieden eine In-Door-Kletteranlage. http://www.alpenverein-fuessen.de/index.php?id=kletterhalle

Dann wäre da noch der Sportverein von Füssen. Er hat zahlreiche Abteilungen: http://www.tsg-fuessen.info/ z.B. Fechten, Turnen, Schwimmen, Volleyball, Jiu Jitsu etc.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Füssen

m Nordflügel des spätgotischen Hohen Schlosses, der Residenz der Fürstbischöfe von Augsburg (Augsburg Ferienwohnungen | Augsburg Reisetipps), befindet sich eine Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Ebenfalls im Nordflügel des Hohen Schlosses ist die Städtische Gemäldegalerie untergebracht. Schwerpunktmäßig ist sie der Kunst des 19. Jahrhunderts gewidmet, der Münchner Malerschule mit Gemälden von Carl Spitzweg, Franz von Defregger und dem in Füssen verstorbenen Künstler Oskar Freiwirth-Lützow (1862–1925).

Den Schwerpunkt des Museums bildet das Gebäude selbst. Die Bedeutung des Klosters St. Mang liegt in seiner Konzeption als barockes Gesamtkunstwerk und zugleich in den erhaltenen Resten der mittelalterlichen Anlage. Die barocken Repräsentationsräume des Klosters sind in den Museumsrundgang eingeschlossen. Vom ausgegrabenen mittelalterlichen Kreuzgang aus gelangt man in die Annakapelle mit dem berühmten Füssener Totentanz von Jakob Hiebeler aus dem Jahre 1602. In der stadtgeschichtlichen Abteilung wird die Geschichte des Füssener Lauten- und Geigenbaus dokumentiert.

Des Weiteren ist Schloss Falkenstein, das der bayerische König Ludwig II. plante, das aber nicht mehr gebaut wurde, virtuell begehbar.

Kloster Sankt Mang Füssen: Das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang reicht zurück auf das Wirken des hl. Magnus um 750 in Füssen. Doch das heutige Barockkloster wurde zwischen den Jahren 1697 und 1726 errichtet. Die symmetrisch angeordnete Barockanlage im italienisch anmutenden Stil plante der einheimische Baumeister Johann Jakob Herkomer (1652–1717), der seine Architekturausbildung jedoch vor allem in Venedig erfuhr. Mittelpunkt der Anlage bildet der Fürstensaal mit seiner reich stuckierten und freskierten Ausstattung, die der Innenarchitekt Andrea Maini plante und der Kemptener Hofmaler Franz Georg Hermann gestaltete. Das reichhaltige Bildprogramm unterstreicht die Bedeutung der Abtei als geistliches und weltliches Zentrum im Füssener Land. Bereits im 18. Jahrhundert wurde die Anlage als bemerkenswert eingeschätzt, besonders auch die originelle Anordnung von Bibliothek und Refektorium (Speisesaal) im Südtrakt.

Musiktheater Füssen (ehemals Musical Theater Neuschwanstein) mit Blick auf Schloss Neuschwanstein

Frauenkirche am Berg: Die Kirche jenseits des Lechs wurde 1682/83 von Johann Schmuzer erbaut. Im Chor baute man 1854 eine Kapelle ein, welche den Beginn des Füssener Kalvarienberges bildet.

Krippkirche: Der schmale, einschiffige Bau von 1717 ist ein Werk von Johann Georg Fischer

Friedhofskirche St. Sebastian: An den Chor des ursprünglichen Baus aus dem Jahr 1507 im Osten der Stadt setzte Johann Georg Fischer 1721 bis 1725 ein breites, saalartiges Langhaus.

Feldkirche St. Ulrich und Afra: Dieses einfache, feingegliederte Bauwerk im Norden entstand 1724/25.

[ source: Wikipedia ]

Freizeit in Füssen und Umgebung:

Die Stadt Füssen liegt eingebettet in eine traumhafte Landschaft, umgeben von Bergen (Bergen Ferienwohnungen | Bergen Reisetipps) und Seen, direkt an der Römerstraße Via Claudia Augusta. Die historische Füssener Altstadt lädt mit ihrem italienischen Ambiente zum Bummeln und Entdecken ein. Mit dem »Hohen Schloß« wird Füssen auch »die romantische Seele Bayerns« genannt. Diese spätgotische Burganlage war ehemaliger Sommersitz der Fürstbischöfe von Augsburg. Im Nordflügel befinden sich zwei Museen, die Staatsgalerie und die Städtische Gemäldegalerie. Im Fürstensaal dieses Klosters finden das ganze Jahr über Konzerte statt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das »Museum der Stadt Füssen« im barocken Benediktinerkloster Sankt Mang direkt am Lech.

Wer nach Füssen möchte, sollte sich einmal die »Romantische Straße« näher anschauen. Das ist eine Fahrt der besonderen Art mit kulturellem Reiz und viel Abwechslung. In Würzburg (Würzburg Ferienwohnungen | Würzburg Reisetipps) beginnend verbindet die weltbekannte Ferienstraße auf malerische Weise berühmte Orte wie zum Beispiel Dinkelsbühl (Dinkelsbühl Ferienwohnungen | Dinkelsbühl Reisetipps), Donauwörth (Donauwörth Ferienwohnungen | Donauwörth Reisetipps), Augsburg und Landsberg am Lech (Landsberg am Lech Ferienwohnungen | Landsberg am Lech Reisetipps). Nach 366 km endet die Reise dann im wohl romantischsten Teil Bayerns, in Füssen.

Entspannen und gleichzeitig die traumhafte Gegend genießen kann man bei uns am besten bei einer Forggensee-Rundfahrt. Auf dem 12 km langen und 3 km breiten See hat man einen herrlichen Blick auf die Alpenkette mit dem imposanten Säuling und natürlich auch auf das Schloß Neuschwanstein.

Direkt am Ufer des Forggensees liegt das Festspielhaus. Hier finden ständig zahlreiche Veranstaltungen wie Musicals, Theater, Konzerte, Operetten und Ausstellungen statt. Die einzigartige Lage mit direktem Blick auf das Schloß Neuschwanstein macht einen Besuch zum unvergeßlichen Erlebnis.

Ballonfahrten

So kann man das Allgäu einmal aus der Vogelperspektive erleben. Während man sich in die Lüfte tragen lässt, kann man den atemberaubenden Blick über die grandiose Seenlandschaft und die Königsschlösser genießen. Das ist nur einer der vielen Gründe, warum der Tegelberg der bekannteste Flugberg Deutschlands ist. Um das spezielle Erlebnis des Fliegens mit anderen teilen zu können, werden auch Ballonfahrten angeboten. Wer möchte, kann sogar eine Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon machen - etwas ganz Besonderes und nahezu unvergesslich.

Schloß Neuschwanstein

Das Schloß Neuschwanstein wurde im Auftrag von König Ludwig II. von Bayern inmitten zerklüfteter Felsen in malerischer Bergszenerie erbaut.

Es ist das berühmteste seiner Schlösser und eines der bekanntesten Touristenziele weltweit. Jährlich kommen Millionen von Besuchern nach Schwangau (Schwangau Ferienwohnungen | Schwangau Reisetipps), um die einzigartige Architektur und Innenausstattung des "Märchenschlosses" zu bewundern. In unmittelbarer Nähe liegt auch das Schloß Hohenschwangau (Hohenschwangau Ferienwohnungen | Hohenschwangau Reisetipps), hier verbrachte der König, auch "Märchenkönig" genannt, seine Kindheit.

Kristalltherme Schwangau

In der Kristalltherme Schwangau tauchen Sie im wahrsten Sinne des Wortes in eine andere Welt. Königliches Ambiente bieten alle Becken, von denen man direkten Blick auf die Märchenschlösser hat. Die Thermen und Saunalandschaften sind mit 15 Tonnen Edel- und Halbedelsteinen wie Amethysten, Rosenquarzen und Achaten verziert. In dem 12-prozentigen Sole-Außenbecken, einzigartig im Allgäu, schwebt man wie im Toten Meer mit entspannender Unterwassermusik.

Bei sieben Themensaunen, zwei Dampfbädern und einem Salzdampfbad müßte für jeden Sauna-Fan etwas dabei sein.

Tegelbergbahn

Den wohl schönsten Aussichtspunkt der faszinierenden Welt des Hochgebirges und im Alpenvorland findet man auf dem Tegelberg. Die Tegelbergbahn ist eine 2146 Meter lange Luftseilbahn und befördert bis zu 470 Personen pro Stunde auf den gigantischen 1881 Meter hohen Berg. Auf dem Gipfel neben der Bergbahn befindet sich eine Wirtschaft, das "Tegelberghaus", und direkt daneben die "Panoramagaststätte" der Bergstation.

Einen einzigartigen Blick über die königliche Landschaft hat man von einer der Panoramaterrassen. Eine interessante Sehenswürdigkeit befindet sich unmittelbar neben der Talstation. Hier wurde 1934 eine ausgedehnte römische Villenanlage entdeckt, die teilweise ausgegraben wurde und besichtigt werden kann.

Drachen-/Gleitschirmfliegen

Vom Tegelberg aus lässt es sich aufgrund der guten Thermik ausgezeichnet Gleitschirm- und Drachenfliegen. So kann man das Allgäu einmal aus der Vogelperspektive erleben. Während man sich in die Lüfte tragen lässt, kann man den atemberaubenden Blick über die grandiose Seenlandschaft und die Königsschlösser genießen.

Wieskirche

Die Wieskirche, eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt, befindet sich im Ortsteil Wies bei Steingaden (Steingaden Ferienwohnungen | Steingaden Reisetipps). Eine Bäuerin sah Tränen in den Augen einer Jesusfigur, das war der Beginn der Wallfahrt.

1745-1754 wurde dann die Wallfahrtskirche für die Figur des leidenden Christus, des gegeißelten Heilandes, erbaut. Das prachtvolle Gotteshaus lädt nicht nur zum Beten und Gedenken ein, sondern auch zum Bestaunen und Schauen. Die Wieskirche hat 1983 sogar den Titel "Weltkulturerbe" der UNESCO erhalten.

Mehr über die Geschichte von Füssen

Füssens Wurzeln reichen bis in die Römerzeit zurück. Der Ort entwickelte sich an der von Norditalien nach Augsburg (Augsburg Ferienwohnungen | Augsburg Reisetipps) führenden Römerstraße Via Claudia Augusta. Ergebnisse aus Grabungen auf dem Füssener Schlossberg ließen Fundamente eines römischen Kastells aus dem fünften Jahrhundert erkennen. Vermutlich hat es aber bereits im Jahre 260 ein römisches Militärlager an dieser Stelle gegeben. Sein Name Foetibus wird als Latinisierung des germanischen fot (Fuß) verstanden. Hieraus entwickelte sich der Name des Ortes über Fozen (1147), Fozin (1188), Fuozzen (1206), Füzzen (1366) zum heutigen Füssen (ab 1424).

Im Jahre 748 richtete Magnus, ein später als Heiliger anerkannter Missionar aus St. Gallen, am Ort eine Zelle ein. Durch Zuzug weiterer Mönche entstand im achten Jahrhundert das nach ihm benannte Benediktinerkloster St. Mang. Um dieselbe Zeit wurde wohl auch ein fränkischer Königshof angelegt. Die spätere Vogtei gehörte anfänglich den Welfen und wurde von 1191 an als eines der welfischen Erbgüter durch Kauf Besitztum der Staufer. Nach deren Aussterben mit dem Tod Konradins in Neapel (1268) fiel das Herzogtum Schwaben an das Reich zurück.

Von 1486 bis 1505 erbauten die Augsburger Fürstbischöfe das Hohe Schloss über der mittelalterlichen Stadt. Die ehemals spätgotische Burganlage wurde danach zur Sommerresidenz der geistlichen Herren. Im Schmalkaldischen Krieg wurde das katholische Füssen von einer Truppe der oberdeutschen Städte unter dem protestantischen Landsknechtführer Sebastian Schertlin von Burtenbach am 10. Juli 1546 besetzt. Die heutige Klosterkirche entstand in den Jahren 1701-1726.

Als Folge der Säkularisation wurde Füssen nach dem Reichsdeputationshauptschluss 1803 Teil des Kurfürstentums Bayern. Eine Ausnahme bildete zum Einen das Franziskanerkloster, welches 1803 beim Deutschorden verblieb und von diesem 1805 an Bayern abgetreten wurde, zum Anderen St. Mang, das an das Fürstenhaus Oettingen-Wallerstein fiel und erst 1806 zu Bayern kam.

Eine besondere Bedeutung erlangte Füssen mit dem hier angesiedelten Spezialhandwerk der Lautenmacher und Geigenbauer. So gilt Füssen als die Wiege des gewerbsmäßig betriebenen Lautenbaus in Europa. 1562 wurde hier auch die erste Lautenmacher-Zunft Europas gegründet.

[ source: Wikipedia ]

Füssen ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Das Stadtgebiet besteht aus den Gemarkungen Füssen, Eschach, Hopfen am See und Weißensee. Zur Gemeinde Füssen gehören unter anderem die Orte Füssen, Achmühle, Bachtal, Bad Faulenbach, Benken, Brand, Ehrwang, Enzensberg, Erkenbollingen, Eschach, Fischerbichl, Häusern, Heidelsruh, Hinteregg, Hof, Hopfen am See, Hub, Hubmannsegg, Moos, Niederried, Oberkirch, Roßmoos, Schwarzenbach, See, Spöttl, Thal, Unterdeusch, Vorderegg, Weißensee, Wiedmar, Wies, Wörth und Ziegelwies.

Wo kann man gut übernachten in Füssen?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Füssen Ferienwohnungen.