[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Günzburg? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Günzburg Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Günzburg zu besuchen oder sind an ein paar Günzburg Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Günzburg und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Günzburg.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Günzburg.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Günzburg.

Existierende Fragen zu Günzburg und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Günzburg , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Hallo! Meine Familie und ich werde hier alles bis Oktober. So werden wir da sein, eine Weile! Miete ein Haus direkt in der Stadt. Ich wollte nur wissen, gibt es eine Apotheke, wo man Dinge wie Notfallmedizin, oder Wasser kaufen oder zu kleinen Dinge zu überzeugen? In Amerika gibt es Orte wie CVS oder Walgreens. Ich wollte nur wissen, ob Sie einen Ort wie das, was wäre schön, vor Ort gehabt haben. Auch gibt es einen lokalen Markt oder Lebensmittelgeschäft, Lebensmittelgeschäft? Ich möchte nur wissen, genau das, was wir in der Stadt für Nächte, die wir zu Hause vermieten wir kochen wollen. Auch, was die besten Cafés zum Frühstück? Gutes Abendessen Orten? Vielen Dank!!" (am 14.09.2015)

Wir haben hier mehrere Apotheken und auch direkt in der Stadtmitte. Des weiteren können Sie in der Stadtmitte Frühstücken beim "Maximilian" oder in der "Kulisse". Auch haben wir fast in der Stadtmitte 2 große Supermärkte und ausserhalb am Stadtrand von Günzburg mehrere Discounter. Diese haben alle von 7 Uhr bzw. von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. In diesen Discounter können Sie keine Medikamte kaufen, das geht bei uns nur in den Apotheken. Auch haben wir in der Stadtmitte einen großen Drogeriemarkt. Abendessen können Sie auch in der Stadtmitte, dort gibt es deutsches Essen, italienisches, wir haben einen Inder und auch einen Chinesen und einen Griechen. Wenn die Familie aus Amerika es will, bin ich gerne bereit, dies alles zu zeigen. Ich möchte Sie nur darauf hinweisen, dass ich am 29.9. am am großem Zeh operiert werde, und deshalb nicht mehr so gut zu "Fuß" sein werde. Sie können gerne meine E-mailadresse weitergeben, ich bin nur z. Zt. im bayerischen Wald in Urlaub und komme am Samstag wieder nach Hause. Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen, herzliche Grüße Christa Fink
Beantwortet von Christa Fink am 15.09.2015
Diese Antwort ist gut 1
Günzburg ist eine Kreisstadt (Landkreis Günzburg) und hat ca. 14000 Einwohner und mit eingemeinden ca. 21000 Einwohner. Wir haben über 10 Apotheke in Günzburg, ein Krankenhaus und es gibt viele Supermärkte, von billig bis zum teurem. Restaurants und Cafés sind auch genügend da. Es fehlt nur kein Mexikanisches Restaurant aber das würde noch nie vermisst. Von unserem Gästehaus sind es 5 km nach Günzburg, in unserem Ort gibt es auch eine Apotheke, 2 Bäckereien und einen Dorfladen. Zum Legoland sind es fünfzehn Minuten zu Fuß. In unserer Ferienwohnung kann man kochen. Schöne Grüße Karin Wiedenmann
Beantwortet von Christian und Karin Wiedenmann am 16.09.2015
Diese Antwort ist gut
"Was sind die interessantesten Dinge in Günzburg oder um Gunsburg mit einer Familie zu tun? Insbesondere bei 3 Kinder ab 9 Jahre, 5 Jahre und 4 Jahre alt." (am 17.11.2016)

www.gaesteparadies.de dort finden sie alle informationen
Beantwortet von Christian und Karin Wiedenmann am 18.11.2016
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

"Könnten Sie bitte ein Einkaufskomplex vorschlagen, Legoland Nähe?" (am 30.06.2016)

Das Legoland ist ca. 5-10 Autominuten enfernt, und Einkaufsmöglichkeiten hat auch Günzburg. Man kann auch bequem nach Ulm fahren. Ich hoffe ich konnte helfen. Herzliche Grüße Christa Fink
Beantwortet von Christa Fink am 30.06.2016
Diese Antwort ist gut
Im Umkreis von 5 Km ums Legoland gibt es jede menge Einkaufsmärkte, Günzburg ist eine grosse Kreisstadt.
Beantwortet von Christian und Karin Wiedenmann am 30.06.2016
Diese Antwort ist gut

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

Fragen rund um das Wetter



Populäre Ausflugsziele in und um Günzburg

  • LEGOLAND Deutschland

    LEGOLAND Deutschland

    Der große Themenpark bietet Tage von Unterhaltung und Action. Eine einzigartige Mischung von über 50 Millionen skulptierten LEGO®-Steinen, Fahrtspielen, eine Vielzahl an Shows und Events erwartet wahre LEGO®-Fans. Man kann auch direkt im Park übernachten.

    LEGOLAND® Deutschland hat vom 27. März bis 7. November, von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. An Wochenenden ist länger geöffnet, ebenso zur Urlaubszeit und während der Feiertage. Attraktionen (außer MINILAND) schließen eine Stunde vor dem Park. Restaurants und Geschäfte können, je nach Besucherandrang, unterschiedliche Öffnungszeiten haben. Von 26. Juli bis 22. August 2010 hat LEGOLAND Deutschland jeden Tag bis 21 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass der Park von 19. bis 28. April 2010 und von 14. bis 22. September 2010 montags, dienstags und mittwochs geschlossen hat. Für weitere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen, besuchen Sie bitte die Website des Parks.

  • Legoland
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Legoland

    Legoland ist der Name von fünf Freizeitparks, die sich thematisch an Lego-Spielzeug orientieren. In den Parks sind mit Legosteinen nachgebildete Wahrzeichen aus aller Welt zu sehen. Auch die Fahrgeschäfte wurden im Stil der Legosteine gebaut. 2005 wurden die Legoland-Parks von der Merlin Entertainments Group übernommen.



Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Günzburg?

Reise Insidertipps für Günzburg

Mehr Infos über Günzburg

Günzburg ist der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises, der 1972 aus der kreisfreien Stadt Günzburg sowie den Landkreisen Günzburg und Krumbach (Krumbach Ferienwohnungen | Krumbach Reisetipps) gebildet wurde, sowie Gerichtssitz des Amtsgerichts Günzburg.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Günzburg

von Dominikus Zimmermann zwischen 1736 und 1741 erbaute Frauenkirche - Vorgängerin der Wieskirche

Markgräfliche Schloss (das einzige von Habsburgern erbaute in Deutschland)

Reisensburg (heute Tagungszentrum der Universität Ulm)

Umfassend sanierte, fast vollständig erhaltene Altstadt

Heimatmuseum mit großen frühgeschichtlichen Sammlungen

Der 2002 eröffnete Freizeitpark Legoland Deutschland hat etwa 1,3 Millionen Besucher im Jahr.

[ source: Wikipedia ]

Was kann man alles so unternehmen in Günzburg und Umgebung?

Unsere fast 2000 Jahre alte 20.000-Einwohner-Stadt Günzburg hat eine herrliche Altstadt und unserer Meinung nach den wohl schönsten Marktplatz Deutschlands mit fast mediterranem Flair. Zahlreiche Restaurants und Eisdielen laden zum Verweilen ein. Die durch Dominikus Zimmermann von 1736 bis 1741 erbaute Frauenkirche ist ein Juwel des Rokoko und ist auf jeden Fall sehr sehenswert, auch wenn man mit der Kirche nichts „am Hut hat“.

Der bei Kindern und auch Erwachsenen sehr beliebte Freizeitpark „Skylinepark“ in Bad Wörishofen ist nur gute 50 km entfernt. Infos finden Sie unter www.skylinepark.de.

Ein Highlight für Kinder ist auch das Teddybären Steiff-Museum in Giengen (nur 32 km entfernt). Infos unter www.steiff.de.

Nur ca. 12 km von uns entfernt können Sie einen Wasserski-Kurs oder einen Wakeboard-Kurs absolvieren. Infos unter www.wasserski-gundelfingen.de.

Es sind weitreichende Radwege vorhanden, wie zum Beispiel der 88 km lange Günztalradweg, der Kammeltalradweg oder der Donau-Radwanderweg in traumhafter und idyllischer Umgebung. Infos gibt es unter www.bayerisch-schwaben.de.

In der näheren Umgebung empfiehlt sich noch der Besuch der Straußenfarm in Leipheim, ca. 12 km (www.straussenfarm-donaumoos.de) oder der ca. 25 km entfernten Tropfsteinhöhle (eine der längsten in Süddeutschland): Charlottenhöhle (www.lonetal.net) oder des Wichtellandes in Burgau (www.wichtelland-burgau.de).

Bei schlechtem Wetter (Wetter Ferienwohnungen | Wetter Reisetipps) empfiehlt sich der Besuch von Bädern, wie zum Beispiel das Erlebnisbad „Wonnemar“ in Neu-Ulm (ca. 25 km), Infos unter www.wonnemar.de, das Freizeitbad „Nautilla“ in Illertissen (ca. 30 km), „Therme Bad Wörishofen“ (ca. 50 km), oder das Gartenhallenbad in Leipheim (ca. 10 km).

Im ca. 60 km entfernten Dasing gibt es eine Westernstadt. Infos unter www.western-city.com.

Ein Stadtbummel und eine Besichtigung der Altstadt von Ulm (ca. 25 km) ist auch sehr empfehlenswert (Ulmer Münster, Fischerviertel). Infos unter www.ulm.de.

In Augsburg (ca. 50 km) empfiehlt sich der Besuch des Zoo oder der Augsburger Puppenkiste. (www.augsburg.de)

Bei etwas weiteren Ausflügen bietet sich das gut 100 km entfernte München an (Bavaria Filmstadt, Deutsches Museum, Tierpark Hellabrunn, Olympiapark, Schloß Nymphenburg, Hofbräuhaus, Englischer Garten, …). Infos unter www.muenchen.de.

Auch Stuttgart ist gut 100 km entfernt (Tierpark Wilhelma, Porsche-Museum, Mercedes-Museum, …). Infos unter www.stuttgart.de.

Ein weiteres Highlight ist der Besuch der Königsschlösser von unserem König Ludwig II. von Bayern: Schloss Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof. Die Schlösser liegen alle in der Umgebung von Füssen, auch gut 100 km von uns entfernt. Infos gibt es unter www.schwangau.de oder unter www.neuschwanstein.de.

Der Bodensee (zum Beispiel: Insel Mainau) ist auch ein lohnenswertes Ausflugsziel (Lindau = ca. 125 km). Infos unter www.bodensee.eu.

Mehr über die Geschichte von Günzburg

Günzburg wurde um ca. 77 n. Chr. als Kastell „Guntia“ (auch „Contia“ oder „Gontia“) von den Römern zur Verteidigung der Donaugrenze gegründet. Der Name leitet sich von einer keltischen Flussgöttin ab. In der Umgebung finden sich viele Spuren keltischer und anderer vor- und frühgeschichtlichen Siedlungen und Bestattungsplätze (insbesondere Hügelgräber). Es bestanden mindestens zwei zeitlich aufeinanderfolgende Kastelle: das erste ab ca. 70 n. Chr., das zweite nach Rücknahme der Grenze vom Rätischen Limes zur Donau infolge der Alamanneneinfälle von 260 n. Chr., die der Sicherung einer wichtigen Donaubrücke dienten. Vermutlich war diese Brücke die letzte in römischer Hand nach dem Alamannensturm 260 n. Chr. – Die Brücke scheint ein feststehender, allgemein bekannter geographischer Begriff in der römischen Welt gewesen zu sein, sie wird als „Transitus Guntiensis“ in einer Lobrede (Panegyricus VIII. Incipit quartus,2,1) auf den Regenten Constantius Chlorus aus dem Jahre 297 n. Chr. erwähnt: “[…] a ponte Rheni usque ad Danubii transitum Guntiensem […].”

Am 18. Mai 1803 wurde Günzburg Landeshauptstadt von Vorderösterreich, welches weite Gebiete des alten Herzogtums Schwaben umfasste. Am 9. Oktober 1805 kam es bei den Günzburger Donaubrücken zu schweren Kämpfen im Zuge des Dritten Koalitionskrieges bzw. im Vorfeld der Schlacht von Elchingen. Napoleon nannte wenige Tage darauf, als er im Günzburger Rathaus die städtische Honoratiorenriege abkanzelte, dann schließlich auch den Grund, weshalb die Stadt an der Donau zum Kriegsschauplatz wurde: „C’est un malheure d’être à l’Autriche!“ – Es ist eben ein Unglück, zu Österreich zu gehören.

Nach dem Frieden von Pressburg wurde die Stadt 1806 bayerisch. Da Günzburg dadurch den Status einer Landeshauptstadt verlor und die Einwohner jahrhundertelang Abneigungen gegenüber Bayern hegten, wurde diese Nachricht von den Einwohnern eher negativ aufgenommen. Stadtpfarrer Feuchtmayer soll am Neujahrstag 1806 gepredigt haben: „Jetzt sind wir also bayerisch geworden – wahrscheinlich haben wir es wegen unserer Sünden auch nicht besser verdient!“. Jahrelang weigerten sich die Günzburger den österreichischen Bindenschild aus dem Stadtwappen zu entfernen und stattdessen die bayerischen Rauten zu übernehmen (1812).

[ source: Wikipedia ]

Günzburg ist eine Große Kreisstadt im schwäbischen Landkreis Günzburg und liegt an der Mündung der Günz in die Donau.

Wo kann man gut übernachten in Günzburg?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Günzburg Ferienwohnungen.