[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Königsee? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Königsee Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Königsee zu besuchen oder sind an ein paar Königsee Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Königsee und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Königsee.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Königsee.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Königsee.





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Königsee?

Reise Insidertipps für Königsee

Mehr Infos über Königsee

Königsee liegt auf einer Höhe von 377 Metern über Normalnull in einem Seitental des Schwarzatals, am Nordosthang des Thüringer Waldes. Dort befindet sich auch die geologische Trennlinie zwischen dem Zechsteingürtel im Süden und dem Buntsandstein im Norden. Der nördlich von Königsee steil beginnende, fast durchweg bewaldete „Königseer Stadtwald“ gehört teilweise zum Landschaftsschutzgebiet Rinne-, Rottenbachtal und ist wesentlicher Bestandteil des Paulinzellaer Bundsandsteinlandes, welches das Einzugsgebiet des Rinnetales vom Ilmtal trennt. Königsee liegt im Tal der Rinne.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Königsee

Das Waldseebad ist auch überregional bekannt und liegt ca. 1 km nördlich von Königsee in einem Waldgebiet.

Der Karnevalsverein der Stadt, der Unweise Rat Königsee seit 1391 betreibt das Erste Thüringer Karnevalmuseum. Außerdem besteht ein Heimatmuseum.

Das Rathaus steht an der B 88 (die an dort einen Bogen (Bogen Ferienwohnungen | Bogen Reisetipps) um das Rathaus macht). Im Foyer ist das um 1710 von einem unbekannten Handwerker gebaute Turmuhrwerk des Rathauses ausgestellt. Das Stück aus dem Zeitalter des Barocks besteht aus einem handgeschmiedeten Gestellrahmen, einem Stundenrad aus Messing und Walzentrommeln aus Holz. Es ist 1,42 Meter hoch (mit Pendel 2,40), 1,45 breit (mit Schlaghebel 2,28) und 87 Zentimeter tief. Es wiegt 200 Kilogramm. Das ursprüngliche Einzeigerwerk wurde vermutlich Ende des 18. Jahrhunderts auf Minutenanzeige umgebaut. Mittels einer Handkurbel wurden die Gewichte aufgezogen. Das Turmuhrwerk wurde vor ca. 20 Jahren restauriert, doch ist es an vielen Stellen abgenutzt; eine Wiedergangbarmachung der Uhr war nicht mehr möglich. 1970 wurde es durch ein neues Uhrwerk ersetzt und lagerte noch einige Jahre im Rathaus. Mitte der 70er Jahre wurde es vom Dresdner Mathematisch-Physikalischen Salon im Dresdner Zwinger gekauft und ausgestellt. Im Frühling 2006 kehrte das Uhrwerk als Dauerleihgabe nach Königsee zurück

Seit August 2006 steht vor dem Rathaus der größte von der Königseer Werkzeugfabrik Werkö hergestellte Spiralbohrer. Mit einem Gewicht von 88 Kilogramm, einer Länge von 2,20 Metern und einem Durchmesser von 96 Millimetern ist er möglicherweise der größte Spiralbohrer der Welt, ein Antrag auf einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde wurde gestellt.

Die Stadtkirche Zum Lobe Gottes ist im neogotischen Stil erbaut. Das Bauwerk wurde nach fünfjähriger Bauzeit im Jahr 1871 eingeweiht, nachdem die vorherige Stadtkirche baufällig geworden war. Die Friedenskirche, eine Fachwerkkirche von 1711, ist ein weiteres historisches Kirchengebäude in Königsee.

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Königsee

Der Ort Königsee wurde erstmals 1198 als Kunegesse erwähnt und 1257 als Stadt urkundlich erwähnt, das Stadtrecht wurde 1365 bestätigt. Die Stadt erhielt durch Günther XXXII. von Schwarzburg (Adelsgeschlecht) verschiedene Privilegien und war Münzstätte der Schwarzburger Grafen. Der bereits 1342 erwähnte Rat der Stadt hatte die niedere Gerichtsbarkeit inne. 1447 wurde die von Mauern und Türmen befestigte Stadt im Schwarzburger Brüderkrieg völlig zerstört und danach wieder aufgebaut. Im 15. und 16. Jahrhundert wurde in Königsee intensiv Bergbau betrieben und Eisen, Silber, Kupfer und Blei abgebaut. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Königsee geplündert und 1635 niedergebrannt. Ab dem 17. Jahrhundert war die Wirtschaft des Ortes insbesondere vom Olitätenhandel und der Schuhmacherei geprägt. Durch die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung des Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt und das Verbot des Olitätenhandels kam es im 19. Jahrhundert zum wirtschaftlichen Niedergang und zu einer verstärkten Auswanderung nach Amerika. Später bildete sich am Ort neben den Leder- und Schuhfabriken eine bedeutende Porzellan- und Werkzeugindustrie heraus. Diese Erwerbszweige wurden auch zu DDR-Zeiten weitergeführt und ausgebaut. Der Königseer Betriebsteil des VEB MLW Medizintechnik Suhl war ein bedeutender Hersteller von chirurgischen Instrumenten. 1950 wurden Garsitz und Unterschöbling, 1974 Lichta eingemeindet.

[ source: Wikipedia ]

Königsee ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen.

Wo kann man gut übernachten in Königsee?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Königsee Ferienwohnungen.