[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für München-Haidhausen? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante München-Haidhausen Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal München-Haidhausen zu besuchen oder sind an ein paar München-Haidhausen Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in München-Haidhausen und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über München-Haidhausen.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für München-Haidhausen.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für München-Haidhausen.



Populäre Ausflugsziele in und um München-Haidhausen

  • Bayerisches Nationalmuseum
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Bayerisches Nationalmuseum

    Das Bayerische Nationalmuseum ist eines der wichtigsten Kunst- und Kulturgeschichtemuseen Europas. Es wurde 1855 von König Maximilian II. von Bayern gegründet und beherbergt eine grosse Sammlung europäischer Kunstwerke von der Spätantike bis in das frühe 20.Jahrhundert. Die Sammlung ist in zwei wesentliche Gruppen geteilt: die Kunsthistorische Sammlung und die Folklore-Sammlung.

    Öffnungszeiten:

    • Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr;
    • Donnerstags bis 20 Uhr

    Eintritt: 5 Euro, ermässigt 4 Euro am Sonntag; freier Eintritt für alle unter 18 Jahre.

  • Markt am Wiener Platz (Wiener Markt)
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Markt am Wiener Platz (Wiener Markt)

    Der Wiener Markt ist ein täglich stattfindender Markt für Lebensmittel am Wiener Platz im Zentrum des Münchner Bezirks Haidhausen. Hier können Sie alle Vorräte für den Alltag aufstocken und lokale Geschäfte durchstöbern, in denen Sie Delikatessen und Spezialitäten finden.

  • Prinzregententheater
    [ Quelle: Flickr ]

    Prinzregententheater

    Das Prinzregententheater ist ein wunderschönes Theater und Opernhaus, das 1901 eröffnet wurde. Benannt wurde es nach dem Prinzregenten von Bayern, Luitpold (1821 - 1912) und erbaut um vor allem der Aufführung der Opern von Richard Wagner zu dienen. Hier findet sich auch eine Theaterakademie die in einem kleineren Theater im hinteren Teil des Gebäudes spielt. Für Informationen zu Aufführungen rufen Sie (089) 2185-02 oder besuchen Sie die Website (nur auf Deutsch).



Was ist Ihr Insider-Reisetipp für München-Haidhausen?

Reise Insidertipps für München-Haidhausen

Mehr Infos über München-Haidhausen

Die Grenze des Stadtteils verläuft im Norden entlang der Prinzregentenstraße, dann westlich des Vogelweideplatzes und zwischen Wertstoffhof und Straßenbahndepot zu der Eisenbahntrasse, die die Ostgrenze bildet, wobei der gesamte Bahnkörper noch zu Haidhausen gehört. Im Süden bildet der Straßenzug Rosenheimer-, Hoch-, Rabl- und Balanstraße die Grenze zur Au. Im Westen ist das rechte Isarufer die Grenze.

Zentrum Haidhausens ist der Orleansplatz. Das ehemalige Dorfzentrum lag genau auf der Kreuzung von Kirchen- und Seeriederstraße. An den vier Ecken der Kreuzung standen bis ins 17. Jahrhundert die ältesten Gebäude Haidhausens, vier Bauernhöfe und eine Scheune. Nördlich benachbart ist Bogenhausen; die beiden Stadtteile werden durch die Prinzregentenstraße getrennt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in München-Haidhausen

Kirchen

  • Kath. Pfarrkirche St. Johann Baptist
  • Kath. Pfarrkirche St. Wolfgang
  • Ev.-luth. Pfarrkirche St. Johannes
  • Kath. Pfarrkirche St. Gabriel

Kultureinrichtungen

  • Das Kulturzentrum Gasteig mit Konzertsälen, Stadtbibliothek und Münchner Volkshochschule
  • Muffathalle
  • I-camp/Neues Theater München
  • Museum Villa Stuck
  • Die Kunsthalle Lothringer13

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von München-Haidhausen

Haidhausen wurde 808 unter dem Namen „haidhusir“ als Ansiedlung mit einer Kirche urkundlich erwähnt. Von München (München Ferienwohnungen | München Reisetipps) aus erreicht man es über den "gaachen Steig", aus dem im Laufe der Zeit der Begriff "Gasteig" wurde. Das Wort steht auch für das bekannte Kulturzentrum, das die Grenze nach Haidhausen heute markiert. Durch Haidhausen führte der Salzweg nach München. Wirtschaftlich bedeutend war früh die Lehmziegelproduktion die aus dem lehmhaltigen Boden hergestellt wurden. Bis 1612 war Haidhausen politisch Wolfratshausen zugeordnet, zwischen 1612 und 1662 bildete es mit dem Dorf Au und Untergiesing eine eigene Verwaltung („Gericht ob der Au“), 1692 ging Haidhausen an den Freiherrn von Leiblfing über, bis es schließlich 1826 an den bayerischen Staat überging.

Im Isarhochufer von Haidhausen, im Gebiet des heutigen Gasteigs, wurden lange von Brauereien Kellergewölbe zur Kühlung des Bieres genutzt. 1835 lebten in Haidhausen bereits 10.000 Menschen. Besonders Ende des 19. Jahrhunderts wuchs Haidhausen in Folge der Industrialisierung stark an. Zu dieser Zeit wurden hier auch das Universitätsklinikum Klinikum rechts der Isar gegründet und das Maximilianeum als Endpunkt der Maximiliansstraße gebaut. Am 1. Oktober 1854 fand die Eingemeindung von Haidhausen zusammen mit Au und Giesing in die Stadt München statt. Die Volkszählung 1910 ergab für das Gebiet von Haidhausen eine Einwohnerzahl von über 60.000.

[ source: Wikipedia ]

Haidhausen ist ein Stadtteil von München. Er ist heute Teil des Stadtbezirks 5 Au-Haidhausen. Haidhausen befindet sich oberhalb der Au auf der Isarhochterrasse. Der Stadtteil grenzt im Norden an Bogenhausen, im Osten an Berg am Laim, im Süden an die Au, nach Westen schließt der Stadtteil mit der Isar ab.

Wo kann man gut übernachten in München-Haidhausen?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen München-Haidhausen Ferienwohnungen.