[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Murnau? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Murnau Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Murnau zu besuchen oder sind an ein paar Murnau Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Murnau und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Murnau.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Murnau.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Murnau.

Existierende Fragen zu Murnau und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Murnau , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Warum sollte man denn in Murnau Urlaub machen? Können Sie mir 2-3 Murnau Reisetipps geben, was sich jeder Urlauber in Murnau auf jeden Fall ansehen sollte? Was sind 2-3 Insider-Reisetipps für Murnau, die Sie empfehlen können und die evtl. weniger bekannt sind für Touristen, aber dafür unbedingt sehenswert sind? Danke!" (am 15.05.2014)

Nun, es gibt viele Dinge, die man in Murnau gesehen bzw. probiert haben sollte. Die wichtigsten sind auf jeden Fall: - Einmal das Münterhaus von innen und außen sehen - ein Zeitzeuge für die Maler des Blauen Reiters. Hier haben Gabriele Münter und Wassili Kandinsky gelebt und gemalt und dem eigentlich tief-bayrischen Ort etwas Internationales und vor allem Künstlerisches mit auf den Weg gegeben. - Einmal im Griesbräu ein echtes Murnauer Bier kosten - früher gab es mal 11 Brauereien in Murnau, heute sind es nur noch zwei, eine davon ist das Griesbräu - ein Muss, vor allem das Weißbier! - Einmal (mindestens) mit den Füßen das Wasser des Staffelsees fühlen - ein warmer, weicher Moorsee lädt hier zum Baden ein. Und was steht nicht in jedem Reiseführer? - Der Beinhofer - eine Traditionsgaststätte nach 20 Jahren wieder eröffnet mit pfiffiger Küche. Da ist für jeden was dabei, ob jung oder alt, ob Fleisch- oder Fischfreund oder Vegetarier: jeder findet hier was Leckeres! - Das beste Eis des Marktes: ganz oben in der Fußgängerzone, letzte Eisdiele links - bei Damiano gibt's das beste Eis weit und breit! Viel Spaß beim Ausprobieren!!!
Beantwortet von Christof Haubs am 15.05.2014
Diese Antwort ist gut
Viele Urlauber kommen nach Murnau am Staffelsee, weil sie Ihren Urlaub so vielseitig gestalten können. Die Königsschlösser von König Ludwig II sind im Umkreis von ca. 40 km, Murnau bietet wundervolle Wanderwege durchs Murnauer Moos und einer wunderbaren Kulisse, der Bayerischen Alpen. Besonders sehenswert ist das Schloßmuseum Murnau mit Bildern von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter und den Malern der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter" , sowie weitere Museen in der Umgebung. Ebenso eindrucksvoll sind die Schiffsrundfahrten auf dem Staffelsee oder den anderen Seen in der Nähe. Viele Ausflugsmöglichkeiten und Erlebnisse genießen unsere Gäste im Rahmen der KönigsCard, welche wir unseren Gästen aushändigen. Hiermit können über 200 Leistungen kostenlos genutzt werden und für jedes Wetter ist etwas dabei.
Beantwortet von Barbara Schlögel am 16.05.2014
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

Fragen rund um das Wetter



Populäre Ausflugsziele in und um Murnau

  • Schloßmuseum Murnau
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Schloßmuseum Murnau

    Das Schloss beherbergt seit Juli 1993 das Museum, und schon 1995 wurde ihm der Bayerische Museumspreis verliehen. Die Ausstellungen haben ihren Schwerpunkt auf Kunst der Gegend von Murnau mit besonderer Bedeutung für das frühe 20. Jahrhundert dank der kreativen Periode von Kandinsky, Münter und anderen Künstlern des Der Blaue Reiter die um 1910 in Murnau arbeiteten. Das Werk von Gabriele Münter ist bis zu ihrem Tod im Jahr 1962 vertreten. Das Museum ist Heimat der größten ausgestellten Münter-Sammlung. Große Aufmerksamkeit wird auch dem Autoren und Dramatiker Ödön von Horváth gewidmet, der seine produktivsten Jahre von 1923 bis 1933 in Murnau verbrachte; das Schlossmuseum ist das erste und einzige Museum mit einer ständigen Sammlung (Kunst & Kultur) die Horváths Arbeiten gewidmet ist. Weitere permanente Ausstellungen mit Information über die Entwicklung der Landschaft, ihre Siedlungsgeschichte, die Entwicklung von Murnau und der Hinterglasmalerei der Region sowie anderen europäischen und asiatischen Ländern bietet informative und vielfältige Einsicht in die Geschichte der Kunst und Kultur dieser Region.

    Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 10:00-17:00 Uhr, am 24. und 31. Dezember geschlossen.

    Eintritt: Erwachsene €4,50, Kinder von 7-15 Jahren €2.

  • Münter-Haus
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Münter-Haus

    Das Münter-Haus, lokal als Russen-Haus bekannt, ist mit seiner, von Wassily Kandinsky bemalten Treppe und verzierten Möbeln, Zeuge der wichtigen Einflüsse bayerischer Volkskunst auf die künstlerische Entwicklung seiner Bewohner. Gabriele Münter lebte hier bis 1914 mit Wassily Kandinsky und später mit Johannes Eichner bis zu ihrem Tod im Jahr 1962. Ein großer Teil des Frühwerks von Kandinsky überlebte das Dritte Reich und den Weltkrieg im Keller des Hauses und bildet heute den größten Bestand der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München.

    Nach ausgedehnten Renovierungsarbeiten wurde das Haus in seinen Originalzustand von 1909 bis 1914 zurückgesetzt und ist seit Juli 1999 für die Öffentlichkeit zugänglich.

    Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag von 14:00-17:00 Uhr.

  • Freilichtmuseum Glentleiten
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Freilichtmuseum Glentleiten

    Das Freilichtmuseum Glentleiten liegt in der bezaubernden Landschaft der Fusshügel der Alpen. Wir laden Sie zu einem Spaziergang durch das weite Museumsgelände mit Wäldern, Weiden und historischen Gärten ein. Gut 60 Gebäude - Bauernhöfe, Mühlen, Alphütten, Werkstätten und viele mehr - sind hier wiederaufgebaut worden. Komplett mit ihrer gesamten Ausstattung vermitteln sie einen lebendigen Eindruck vom der oberbayerischen Vergangenheit und dem Einfluss, den die bäuerliche Gemeinschaft darauf ausgeübt hat.

    Öffnungszeiten: Geöffnet 19. März - 11. November, Dienstag - Sonntag von 9:00-18:00 Uhr. Montags geöffnet von Juni-September und an öffentlichen Feiertagen.

    Eintritt: Erwachsene €5, Kinder von 6-15 Jahren €2, unter 6 Jahren gratis. Familienkarte €10.

  • Pfarrkirche St. Nikolaus

    Die erste dokumentarische Erwähnung dieser Kirche geht ca. auf das Jahr 1300 zurück. Die Grundsteinlegung für ein neues Gebäude wurde 1717 gelegt; eingeweiht wurde dieses 1734. Das Bauwerk wird Enrico Zuccalli zugeschrieben, das Stuckwerk Johann Baptist Zimmermann. Der Rokoko-Hochaltar findet in seinem Zentrum ein früher hoch geschätztes wundertätiges Bild der Jungfrau Maria.


Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Murnau?

Reise Insidertipps für Murnau

Mehr Infos über Murnau

Vom Ort blickt man auf die Gipfel und Grate der Ammergauer Alpen im Südwesten und der Walchenseeberge im Südosten mit dem berühmten Herzogstand. Das Gebiet des heutigen Murnau lag während der letzten Eiszeit (Würmeiszeit) unter einer rund 600 m hohen Eisdecke. Der Staffelsee grenzt direkt an den westlichen Ortsrand. Im Süden schließt sich mit dem Murnauer Moos eines der größten Moorgebiete Deutschlands an.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Murnau

Denkmalgeschützter Ober- und Untermarkt mit Mariensäule

Pfarrkirche St. Nikolaus

Ramsachkircherl

Schloss Murnau

Schloßmuseum Murnau

Münter-Haus („Russenhaus“)

König-Ludwig-II.-Denkmal. Das 1894 enthüllte Denkmal für den „Kini“ war das erste in Bayern.

Freilichtmuseum Glentleiten (Großweil, 5 km)

Der dem Markt nahe gelegen Kurpark verspricht Ruhe und Entspannung.

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Murnau

Die Gegend um Murnau wurde bereits in vorchristlicher Zeit besiedelt. Bereits zur Zeit der Römer gab es einen Handelsweg, die sogenannte Rottstraße, von Bozen über den Brennerpass, ins obere Isar- und Loisachtal, der bis ins 19. Jahrhundert Bestand hatte.

Murnau wird um 1150 das erste Mal urkundlich erwähnt. Um 1300 wird die Kirche St. Nikolaus erstmals in einem Schriftstück genannt. Die erste urkundliche Nennung der Burg Murnau erfolgt 1324. Ludwig der Brandenburger bestätigt 1350 dem Markt Murnau den Blutbann, das Niederlagerecht, den Wochenmarkt am Mittwoch und den Michaelimarkt. Um 1400 erhält Kloster Ettal (Ettal Ferienwohnungen | Ettal Reisetipps) für sein Gericht Murnau die bisher vom Landgericht Weilheim ausgeübte Hochgerichtsbarkeit. Die erste Ortsansicht (das Schloss) von Philip Apian datiert aus dem Jahre 1560.

[ source: Wikipedia ]

Murnau am Staffelsee ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Der Markt entstand ab dem 12. Jahrhundert um die Burg Murnau. Murnau liegt im Vorland der Bayerischen Alpen ca. 70 km südlich von München.

Eine ausgewählte Ferienwohnung in Murnau:

LLAG Luxus Ferienwohnung in Murnau - 50 qm, gemütlich, zentral, ruhig (# 2141)

Ferienwohnung Murnau

gemütlich, zentral, ruhig ( #2141)

Zusätzlich haben wir noch mehr Auswahl von schönen und gepflegten Murnau Ferienwohnungen.