[ Quelle: Flickr ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Oestrich-Winkel? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Oestrich-Winkel Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Oestrich-Winkel zu besuchen oder sind an ein paar Oestrich-Winkel Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Oestrich-Winkel und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Oestrich-Winkel.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Oestrich-Winkel.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Oestrich-Winkel.

Existierende Fragen zu Oestrich-Winkel und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Oestrich-Winkel , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

"Was ist der einfachste Weg, um nach Oestrich-Winkel zu bekommen? Ich werde von Amsterdam reisen, und ich denke an den Zug nach Frankfurt und dann von dort, was wäre der beste Weg, um nach Oestrich-Winkel zu bekommen? und was die Kosten sein? Danke!" (am 28.01.2015)

Vom Hauptbahnhof Frankfurt mit der " Rheingaulinie " bis nach Oestrich-Winkel per Zug. Fahrpreis und Zeiten können unter "DB" deutsche Bahn abgefragt werden.
Beantwortet von Hildegard Allendorf am 29.01.2015
Diese Antwort ist gut
In Oestrich - Winkel gibt es nicht viel zu sehen.Es ist ein kleiner Ort im Rheingau 12 km von Rüdesheim entfernt.
Beantwortet von Elvira und Norbert Herke am 28.01.2015
Diese Antwort ist gut
Von Frankfurt über Wiesbaden nach Oestrich-Winkel. Über die Kosten kann ich keine Angaben machen.
Beantwortet von Edith Schwank am 28.01.2015
Diese Antwort ist gut

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Warum sollte man denn in Oestrich-Winkel Urlaub machen? Können Sie mir 2-3 Oestrich-Winkel Reisetipps geben, was sich jeder Urlauber in Oestrich-Winkel auf jeden Fall ansehen sollte? Was sind 2-3 Insider-Reisetipps für Oestrich-Winkel, die Sie empfehlen können und die evtl. weniger bekannt sind für Touristen, aber dafür unbedingt sehenswert sind? Danke!" (am 19.05.2014)

Oestrich-Winkel ist ein typisches Rheingauer Weindorf. Wer nur den Rheingau erkunden möchte, ist in Oestrich-Winkel richtig. Der Rheingau wird von der unverwechselbaren Lage am Rhein und dem Weinbau geprägt. In der Umgebung gibt es eine Menge Kultur zu erleben nur einige Beispiele : "Die Basilika St. Valentin in Kiedrich", "das ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Eberbach", "Schloss Vollrads", "Benediktiner-Kloster und 1715 erbaute Schloss Johannisberg. Es gilt als eines der ältesten Riesling-Weingüter der Welt." Dies und vieles mehr ist von dort aus zu erkunden. Empfehlenswert ist jedoch ein Mietwagen, denn man kann dies schlecht zu Fuss erwandern. Die oeffentlichen Verkehrsmittel verkehren auch nicht so oft. Wer den Rheingau und den Rhein mit seinen Burgen und Kloestern kennen lernen möchte, waere besser beraten in Mainz oder Umgebung zu wohnen, denn nur in Mainz gibt es eine Rheinbruecke. Die naechste Bruecke ist 100km weiter in Koblenz. Man hat halt mehr Moeglichkeiten. Gerne koennen wir dem Urlauber nach Wunsch noch eine Menge genauere Beschreibungen und Vorschlaege zukommen lassen. Wir hoffen einen kleinen Ueberblick verschafft zu haben Freundliche Gruesse Gisela & Juergen Will
Beantwortet von Gisela & Juergen Will am 19.05.2014
Diese Antwort ist gut
Guten Tag, Östrich-Winkel ist ein kleiner Ort im Rheingau. Hauptsächlich wird dort Weinbau betrieben. Der Ort ist umgeben von Weinbergen. Es gibt daher viele Weingüter und Straußwirtschaften, die man besuchen kann. In den Weinbergen kann man wandern oder radfahren. Wenn man ein Auto hat, so empfehlen sich Ausflüge nach Rüdesheim, an die Germania oder nach Wiesbaden. Auch einen Tagesausflug per Schiff kann man gut machen. Je nachdem wie lange man bleibt, bietet sich auch Mainz und Frankfurt an. Die Auswahl ist groß. Im Sommer gibt es im Rheingau viele Veranstaltungen, sodass es nicht langweilig ist (Rheingau Musik-Festival, Schlemmerwochen, usw.) Wir hoffen, Ihnen mit dieser kurzen Antwort geholfen zu haben. Ansonsten kontaktieren Sie mich. Viele Grüße Ute Franken
Beantwortet von Ute Franken am 19.05.2014
Diese Antwort ist gut
Die größte Weinstadt Hessens im Herzen des Rheingaus heißt Sie herzlich willkommen. Hier erholte sich bereits Goethe von einem geschäftigen Alltag und genoss die Landschaft und den Wein. Relaxen Sie bei einer Schifffahrt auf dem Rhein oder kehren Sie ein bei heimischen Spezialitäten und weltbekannten Rieslingweinen in gemütlichen Restaurants, Gutsschänken und Straußwirtschaften. Es gibt auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten; sehen Sie sich einfach online (etwa auf Wikipedia) danach um.
Beantwortet von Anja Schwarzer am 19.05.2014
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

Fragen rund um das Wetter



Populäre Ausflugsziele in und um Oestrich-Winkel

  • Schloss Vollrads
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Schloss Vollrads

    Schloss Vollrads ist ein Schloss im hessischen Rheingau, etwa zwei Kilometer vom Rheinufer entfernt nördlich von Winkel (Rheingau) gelegen, umgeben von Wald und Weinbergen auf einer Höhe von 160 Metern.

    Das Schloss wurde nach den Herren von Winkel benannt; Vollradus ist ein Vorname. So wird 1218 ein "Vollradus in Winkela" (so genannter Ritter Vollradus), 1268 ein "Conradus dictus Vollradus armiger" quellenkundlich erwähnt. Von der ursprünglichen Bausubstanz aus dieser Zeit ist nichts mehr nachvollziehbar.

    Den Kern des heutigen Schlosses bildet ein als Wasserburg errichteter wuchtiger Wohnturm, der von einem quadratischen Teich umgeben und daher nur über eine Brücke zu erreichen ist. Er geht auf das erste Drittel des 14. Jahrhunderts und die Familie von Greiffenclau zurück, die Erben der Herren von Winkel waren. Der 8-eckige Treppenturm, der den Donjon flankiert, wurde 1471 angebaut; der Erker ist eine Zutat von 1620. Über dem Eingang zum Wohnturm prangt das Familienwappen der Greiffenclaus.



Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Oestrich-Winkel?

Reise Insidertipps für Oestrich-Winkel

Mehr Infos über Oestrich-Winkel

Der Schnittpunkt 50. Breitengrad nördlich/8. Längengrad östlich liegt exakt im Stadtteil Winkel. Oestrich-Winkel grenzt im Westen an Geisenheim, im Norden an Lorch, Welterod (Rhein-Lahn-Kreis), Heidenrod und Schlangenbad (Schlangenbad Ferienwohnungen | Schlangenbad Reisetipps) und im Osten an Eltville. Im Süden, jenseits des Rheins, liegt die Stadt Ingelheim (Landkreis Mainz-Bingen).

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Oestrich-Winkel

Weinkultur- Oestrich-Winkel ist geprägt vom Weinbau. Folgende Lagen werden bewirtschaftet:

  • Oestrich: Lenchen - Doosberg - Klosterberg – Pfaffenberg
  • Mittelheim: Edelmann - St. Nikolaus – Goldberg
  • Winkel: Dachsberg - Hasensprung - Gutenberg - Jesuitengarten - Bienengarten - Schloß Vollrads
  • Hallgarten: Jungfer - Würzgarten - Schönhell - Hendelberg – Mehrhölzchen

Der Oestricher Kran, das Wahrzeichen des Stadtteils Oestrich, ist ein ehemaliger Weinverladekran aus dem 18. Jahrhundert zum Be- und Entladen von Schiffen. 1745 fertiggestellt arbeitete er bis 1926. Im Inneren des Kranes befinden sich zwei Tret- oder Laufräder, in denen je zwei Männer durch ihre Körpermasse eine Seilwinde in Bewegung setzten, um damit die Schiffladung zu heben. An der nordöstlichen Gemeindegrenze nahe Hattenheim (Hattenheim Ferienwohnungen | Hattenheim Reisetipps) liegt Schloss Reichartshausen (gegründet im 12. Jahrhundert) mit seinen um 1900 als künstliche Ruine verkleideten Wirtschaftsgebäuden; es beherbergt heute die European Business School.

In Mittelheim findet sich eine der ältesten Steinkirchen Deutschlands, die St.-Aegidius-Basilika.

In Winkel steht das älteste erhaltene Steinhaus Deutschlands, das Graue Haus. Lange Zeit meinte man, dass Rabanus Maurus 856 dort wohnte und starb. Schloss Vollrads mit seinem uralten Wasserturm gehört - außerhalb Winkels gelegen - ebenfalls zu den beachtenswerten Sehenswürdigkeiten. In der Ortsmitte steht das Brentanohaus. Hier hat Goethe sich 1814 für einige Zeit als Gast der Frankfurter Bankiersfamilie Brentano aufgehalten. Kinder der Familie sind Clemens, Gunda und Bettina Brentano. Karoline von Günderrode, eine Freundin von Bettina, erstach sich 1806 hier in Winkel aus Liebeskummer und Lebensüberdruss am Rheinufer. In der Scheune gegenüber dem Brentano-Haus befindet sich seit 2003 das Kultur- und Eventhaus "Brentanoscheune".

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Oestrich-Winkel

Das rund 12 000 Einwohner zählende Oestrich-Winkel entstand erst im Jahre 1972 mit dem Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Mittelheim, Oestrich und Winkel unter Verleihung der Stadtrechte. Am 1. Januar 1977 wurde die Gemeinde Hallgarten im Rahmen der Gebietsreform in Hessen nach Oestrich-Winkel eingegliedert.

[ source: Wikipedia ]

Oestrich-Winkel ist eine Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Wo kann man gut übernachten in Oestrich-Winkel?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Oestrich-Winkel Ferienwohnungen.