[ Quelle: 47217 ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Seehausen (Leipzig)? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Seehausen (Leipzig) Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Seehausen (Leipzig) zu besuchen oder sind an ein paar Seehausen (Leipzig) Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Seehausen (Leipzig) und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Seehausen (Leipzig).
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Seehausen (Leipzig).

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Seehausen (Leipzig).





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Seehausen (Leipzig)?

Reise Insidertipps für Seehausen (Leipzig)

Mehr Infos über Seehausen (Leipzig)

Der Stadtteil umfasst die Ortschaften Seehausen (mit dem Gelände der neuen Messe und dem Gewerbegebiet Sachsenpark), Göbschelwitz, Hohenheida, Gottscheina, weiterhin die Gemarkung Mark Neblitz.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Seehausen (Leipzig)

Kirche


[ source: wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Seehausen (Leipzig)

Wahrscheinlich wurde Seehausen um 1150 durch deutsche Siedler gegründet. Anders als die slawischen Weiler entlang des Flüsschens Parthe wurde Seehausen auf einer gerodeten Fläche gegründet. Die erste Kirche entstand im 13. Jahrhundert. Sie wurde als romanische Chorturmkirche errichtet. 1359 wird das Dorf als Sehusen erstmals urkundlich erwähnt. In einem Schriftstück werden die Bauern des Dorfes vom Rat der Stadt Leipzig angewiesen, Wege in ihrem Dorf anzulegen. 1438 wird Conrad Bruser durch den Kurfürsten Friedrich II. von Sachsen mit dem Kirchlehn Seehausen belehnt.[1] Um das 15. Jahrhundert erneuerten die Seehausener ihre Kirche. Statt kleiner romanischer Fenster wurden hohe gotische eingesetzt. Die Kirche erhielt einen neuen Altar.


[ source: wikipedia ]

Seehausen ist ein Stadtteil im Norden von Leipzig. Auf seinem Gebiet liegt das neue Messegelände der Stadt.

Wo kann man gut übernachten in Seehausen (Leipzig)?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Seehausen (Leipzig) Ferienwohnungen.