[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Sellin? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Sellin Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Sellin zu besuchen oder sind an ein paar Sellin Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Sellin und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Sellin.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Sellin.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Sellin.

Existierende Fragen zu Sellin und dazugehörige Antworten:

Here ist eine Ansammlung von Fragen über Sellin , die bereits durch unsere einheimischen Vermieter beantwort wurden. Bitte schauen Sie mal drüber. Falls Sie ein Fragen haben, welche hier noch nicht aufgelistet ist, können Sie diese gerne oben im Formular eingeben und abschicken.

Wo kann man morgens frische Brötchen kaufen oder gut frühstücken gehen?

Kultur und Geschichte: Irgendwelche historischen Sachen von Interesse (z.B. Schloss, Museum)?

Gibt es 2-3 Aktivitäten was man so unternehmen kann in der Nähe, Ideen für Tagesausflüge?

Wo kann man gut essen gehen abends?

Gibt es typische Touristen Aktivitäten oder Attraktion, die man sich NICHT anschauen oder vermeiden sollte, da diese komplett uninteressant sind?

Wo kann man Abends was unternehmen, Bistros, Discos oder Bars?

Wie kann man sich am besten fortbewegen, öffentlich Verkehrsmittel, Züge, oder andere Tipps?

Wo kann man gute Lebensmittel kaufen?

Gibt es lokale Events, Kirmes, Fest, Weinfeste etc. anderes kulturelles Highlights?

Was gibt es für lokale Spezialitäten, die der Urlauber mal unbedingt ausprobieren sollte?

Was ist das besondere an diesem Ferienort? Warum sollte man hier Urlaub machen?

"Warum sollte man denn in Sellin Urlaub machen? Können Sie mir 2-3 Sellin Reisetipps geben, was sich jeder Urlauber in Sellin auf jeden Fall ansehen sollte? Was sind 2-3 Insider-Reisetipps für Sellin, die Sie empfehlen können und die evtl. weniger bekannt sind für Touristen, aber dafür unbedingt sehenswert sind? Danke!" (am 15.05.2014)

Sellin ist sehr schön gelegen zwischen dem Waldgebiet Granitz und dem idyllischen Mönchgut mit seinen Halbinseln. Dabei ist es für ruhesuchende Urlauber besser geeignet als Binz. Berühmt ist die Seebrücke in Sellin. Auf jeden Fall sollte man eine Wanderung entlang des Hochufers nach Binz unternehmen und eine Fahrt mit dem Rasenden Roland, der historischen Dampf-Eisenbahn. Auch das Jagdschloss Granitz mit seinem Aussichtsturm ist fußläufig oder mit dem Fahrrad erreichbar. Was nicht jeder Besucher kennt, ist der "Schwarze See", inmitten der Granitz.
Beantwortet von Olga Friesen am 16.05.2014
Diese Antwort ist gut
Erst einmal würde ich empfehlen, sich nicht nur auf Sellin alleine zu konzentrieren, denn die Region „Mönchgut“ und die Ostküste Rügens sind alle sehr schön und bieten viele attraktive Orte. In Sellinn selbst empfehle ich natürlich die Seebrücke, denn dieses Bauwerk im Meer nahe am Strand enthält schöne Restaurants und wurde im deutschen Fernsehen zu einem der schönsten Bauwerke Deutschlands gewählt. Die Hauptstrasse – das ist die „Wilhelmsstrasse“ – ist auch sehr schön und im traditionellen, einzigartigen Stil der deutschen Seebäder gebaut worden. Meine besonderen Ratschläge für einen Besuch sind die katholische Kirche und der Südstrand. Die Kirche steht alleine in einem alten Wald oberhalb der Klippen und hat eine geradezu magische Atmosphäre. Der Südstrand ist eine grossartige Bucht, das Restaurant „Kleine Melodie“ über dem Strand und mit fantastischem Ausblick über See, Strand und Bucht kann ich sehr empfehlen. Auch sehr interessant ist der ‚Rasende Roland‘, der kleine Dampfzug. Ein Ausflug nach Binz oder Göhren macht Spass und eröffnet schöne Ausblicke. Das traditionell erhaltenste Dorf in der Region ist Groß Zicker mit vielen alten Fischerhäusern.
Beantwortet von Bernhard Wildt am 19.05.2014
Diese Antwort ist gut
Die Seebrücke - die schönste an der Ostsee ... Die Wilhelmstrasse, gesäumt mit Prachtvillen in der Bäderarchitektur
Beantwortet von Werner Hannemann am 15.05.2014
Diese Antwort ist gut

Wo gibt es eine gute Metzgerei? Mittagstisch?

Landschaftlich interessante Optionen oder Attraktionen in der Nähe und Umgebung?

Wo kann man gut shoppen gehen?

Was gibt es für Sport Möglichkeiten für den Aktivurlauber?

Fragen rund um das Wetter





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Sellin?

Reise Insidertipps für Sellin

Mehr Infos über Sellin

Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes (der Granitz) an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sellin an der Ostsee und am Selliner See liegt, der auf der Westseite Mönchguts über die Bucht des Having mit dem Greifswalder Bodden verbunden ist. Sellin zählt neben Binz und Göhren zu den bedeutendsten Badeorten auf Rügen (Rügen Ferienwohnungen | Rügen Reisetipps). Die Ortsteile der Gemeinde sind, neben Sellin, Altensien, Moritzdorf, Neuensien und Seedorf.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Sellin

Die Wilhelmstraße mit ihren prächtigen Häusern aus der Ursprungszeit der Bäderarchitektur führt hinauf bis zur 30 Meter hohen Steilküste, wo man über eine steile Treppe oder im Aufzug zur Seebrücke oder zur Promenade am Südstrand hinabgelangt.

Sellin besitzt heute die mit 394 Metern längste Seebrücke auf Rügen (Rügen Ferienwohnungen | Rügen Reisetipps). Seit 1991 wurde der historische Ortskern im Rahmen der Städtebauförderung gründlich saniert; das Stadtbild hat sich stark verbessert.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Galerie Hartwich im alten Feuerwehrhaus, das Bernsteinmuseum mit der dazugehörigen Werkstatt sowie die Gnadenkirche.

Zur Gemarkung von Sellin gehört auch der in der Granitz gelegene und zum Totalreservat erklärte Schwarze See.

[ source: Wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Sellin

Das Ostseebad Sellin wurde 1295 als Zelinische beke erstmals urkundlich erwähnt. Über die Jahrhunderte gehörte das Dorf zur Grundherrschaft der nachmaligen Fürsten zu Putbus (Putbus Ferienwohnungen | Putbus Reisetipps).

Der Ort war bis 1326 Teil des Fürstentums Rügen (Rügen Ferienwohnungen | Rügen Reisetipps) und danach des Herzogtums Pommern (Pommern Ferienwohnungen | Pommern Reisetipps). Mit dem Westfälischen Frieden von 1648 wurde Rügen und somit auch das Gebiet von Poseritz ein Teil von Schwedisch-Pommern. Im Jahr 1815 kam Poseritz als Teil von Neuvorpommern zur preußischen Provinz Pommern.

Nach der politischen Wende des Jahres 1989 wurde die Bausubstanz des Ortes in weiten Teilen erneuert. Ab 1992 wurde die Seebrücke Sellin wieder errichtet, sie wurde am 2. April 1998 offiziell eingeweiht. Im Südosten des Ortes entstand ein neues Baugebiet in welchem praktisch ausschließlich Ferienappartments gebaut wurden. Aufgrund der Größe und Anzahl der Neubauten stellt sich die Einpassung dieser Objekte in das gewachsene Ortsbild als schwierig dar.

[ source: Wikipedia ]

Das Ostseebad Sellin ist eine Gemeinde im Landkreis Rügen auf der gleichnamigen Insel in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Mönchgut-Granitz mit Sitz in der Gemeinde Baabe verwaltet.

Wo kann man gut übernachten in Sellin?

Hier ist eine Auswahl von hand-selektierten und qualitativ hochwertigen Sellin Ferienwohnungen.