[ Quelle: Wikipedia ]

Suchen Sie noch ein guten Reisetipp für Varel? Fragen Sie einfach einen Einheimischen für interessante Varel Insider Reisetipps ...

Falls Sie z.B. bald planen einmal Varel zu besuchen oder sind an ein paar Varel Insider Reisetipps von unseren Vermietern interessiert, die dort wohnen und sich sehr gut in Varel und Umgebung auskennen, einfach Ihre Frage hier stellen. Wir leiten diese dann sofort an unsere Vermieter weiter per Email. Die Antwortzeit ist relativ schnell, meistens in weniger als 24 Stunden! Dabei geben wir Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter. Stattdessen senden wir Ihnen dann wieder die Antwort der Vermieter direkt zu.

Ich möchte auch gerne den Live Like a German Email Nwsletter erhalten. Wir senden diese höchstens einmal pro Monat. Dieser enthält interessante Deutschland Reisetipps und attraktive Last-Minute Angebote für unser ausgesuchten Ferienwohnungen in Deutschland.
danke für das Absenden Ihrer Frage über Varel.
Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan einen lokalen Experten zugeordnet für Varel.

Danke für das Absenden Ihrer Frage zu Live Like a German. Wir haben momentan mehr als lokale Experten zugeordnet für Varel.





Was ist Ihr Insider-Reisetipp für Varel?

Reise Insidertipps für Varel

Mehr Infos über Varel

Varel liegt südlich des Jadebusens an der Nordsee auf einem Geestrücken. Im Laufe der Stadtentwicklung und in Verbindung mit sicheren Deichen hat sich Varel auch in die niedriger gelegenen Gebiete ausgedehnt. Östlich von Varel fließt die Wapel, die vor dem Wapeler Siel in die Jade und damit in den Jadebusen fließt. Die Kernstadt Varel wird von der Südender Leke und Nordender Leke als Entwässerungssystem umflossen, die über ein Siel am Vareler Hafen in den Jadebusen entwässern.

Die Umgebung von Varel ist durch Landwirtschaft, Wald und Meer geprägt. Die landwirtschaftlichen Flächen sind zum Teil dem Meer durch Eindeichungen abgetrotzt und zum Teil durch Kultivierung der Moorgebiete urbar gemacht worden. Während Varel im Norden an den Jadebusen reicht, ist Jade im Landkreis Wesermarsch die östliche Nachbargemeinde. Im Süden grenzt Varel an die Gemeinden Rastede und Wiefelstede im Landkreis Ammerland und im Westen an die Gemeinde Bockhorn (Bockhorn Ferienwohnungen | Bockhorn Reisetipps). Varel liegt im äußersten Südosten des Landkreises Friesland und hat somit lediglich mit einer einzigen weiteren Kommune des Kreises, nämlich Bockhorn, eine gemeinsame (Land-)Grenze.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Varel

Museen

  • Heimatmuseum Varel mit Windmühle
  • Spijöök Museum für Kuriositäten und Seemannslegenden (Vareler Hafen)
  • Franz-Radziwill-Haus (Dangast)
  • Freiwirtschaftliche Bibliothek – Wissenschaftliches Archiv

Bauwerke

  • Leuchtturm Arngast von 1909 im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.
  • Schlosskirche mit Schloßplatz (Patrozinium: Peter und Paul) wurde ursprünglich als Holzkirche um 800 errichtet, im 12. Jahrhundert als Steinkirche mit Findlingen aufgebaut und mehrfach erweitert. 1634 stiften Graf Anton Günther den Münstermann-Altar, -Kanzel und -Taufbecken. Unter dem Altarraum befindet sich die Familiengruft der Grafen Bentinck. Die Schlosskirche ist das älteste Bauwerk Varels (Baujahr nach Überlieferung 1144).
  • Die fünfgeschossige Vareler Windmühle aus dem Jahre 1847 ist mit 30 m eine der größten Windmühlen in ganz Deutschland. Heute befinden sich hier eine um­fangreiche heimatkundliche Sammlung sowie eine Sammlung zur Vareler Industriegeschichte.
  • Waisenhaus - hier befindet sich die Jugendhilfeeinrichtung Waisenstift Varel.
  • Vareler Wasserturm wurde 1913-14 erbaut und versorgt die Stadt noch heute mit Wasser aus eigenen Brunnen.
  • Amtsgericht.
  • Kapelle der Evangelisch-Freikirchlichen Baptistengemeinde.
  • Gebäude des ehemaligen Technikums (heute: Grundschule Osterstraße) mit der Erinnerungstafel an die ehemalige Synagogengemeinde und Synagoge in Varel in der Osterstraße (woran auch in Yad Vashem erinnert wird).
  • Ehemalige Reedergebäude am Neumarktplatz.
  • Stadthaus Lange Str. 49 mit der alten Kaimauer, Elternhaus der Professorenbrüder Schuhr.
  • Heimatmuseum.
  • Kleinste Kneipe Deutschlands „Up´n Prüfstand"

Das Nordseebad Dangast bietet den einzigen kostenfreien Strand an der Deutschen Nordseeküste und war Mitte des 20. Jahrhunderts Aufenthaltsort der Brücke-Maler im Sommer. Eine reiche Künstlertradition hat sich dort erhalten.

Der Vareler Hafen mit der Wilhelm-Kammann-Schleuse ist die Verbindung über den Jadebusen zur Nordsee. Im Hafenbereich lassen sich noch Spuren der einst dänischen Christiansburg mit den Festungswällen und -gräben (Lageplantafel am Hafen) finden

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Frühlingsfest im April/Mai
  • Beach-Handball-Cup Dangast Ende Juni
  • Töpfermarkt im August
  • Vareler Mittwoch Live, jeden Mittwoch in den Sommerferien auf dem Schloßplatz
  • Schleusenfest (direkt der Vareler Schleuse) im Juli
  • Kramermarkt im September
  • Pferde- und Fohlenmarkt im Oktober
  • Weihnachtsmarkt im November

[ source: wikipedia ]

Mehr über die Geschichte von Varel

Mitte des 15. Jahrhunderts geriet Varel, das zuvor zum friesischen Stammesgebiet gehörte und zuletzt von Häuptlingen regiert wurde, in den Einflussbereich des oldenburgischen Grafenhauses. Ab 1577 war Varel der Sitz eines selbstständigen Amtes in der Grafschaft Oldenburg (Oldenburg Ferienwohnungen | Oldenburg Reisetipps). Mitte des 17. Jahrhunderts bildete Varel dann als Folge einer testamentarischen Verfügung des Grafen Anton Günther von Oldenburg eine reichsgräfliche Herrschaft unter oldenburgischer Oberhoheit. Zunächst regierten die Aldenburger Grafen, später durch Einheirat die Reichsgrafen von Bentinck. In den Jahren 1811 bis 1813 gehörte Varel für kurze Zeit wie das übrige Oldenburger Land zum französischen Kaiserreich und war Sitz einer gleichnamigen Mairie.

Zwischen 1977 und 1980 gehörte Varel zusammen mit Zetel und Bockhorn (Bockhorn Ferienwohnungen | Bockhorn Reisetipps) zum Landkreis Ammerland. Hintergrund war seinerzeit die Zusammenlegung der übrigen Teile des Landkreises Friesland mit dem Landkreis Wittmund, die jedoch politisch umstritten war und nach einer Klage vom Niedersächsischen Staatsgerichtshof in Bückeburg (Bückeburg Ferienwohnungen | Bückeburg Reisetipps) wieder rückgängig gemacht wurde. Nachdem die Landkreise Wittmund und Friesland wieder hergestellt wurden, kamen auch die genannten drei Kommunen zurück zum Landkreis Friesland.

In der zweiten Hälfte der 1970er-Jahre wurden in Dangast das Meerwasserquellbad gebaut und die Kuranlage Deichhörn gebaut. Innerstädtisch wurde gegen zunächst großen Widerstand der Geschäftsleute die Fußgängerzone angelegt. 1977 wurde die neue Kammerschleuse am Vareler Hafen (Wilhelm-Kammann-Schleuse) und das neue Vareler Siel in Betrieb genommen. Das Land Niedersachsen erkannte 1983 den Ortsteil Dangast als Nordseebad und Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb an.

Seit 1986 ist Varel selbstständige Stadt nach der Niedersächsischen Gemeindeordnung. Die Stadtverwaltung übernimmt also auch Aufgaben der Kreisverwaltung für die Vareler Bürger. Dies kann zum einen mit der Einwohnerzahl Varels erklärt werden, zum anderen auch mit der Tatsache, dass Varel von allen kreisangehörigen Kommunen am weitesten vom Kreissitz Jever entfernt ist.


[ source: wikipedia ]

Varel ist eine Stadt in Friesland am Jadebusen in Niedersachsen, südlich von Wilhelmshaven. Sie ist mit etwa 25.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Friesland.

Eine ausgewählte Ferienwohnung in Varel:

Ferienwohnung in Varel - 80 qm, warm, komfortabel, hell (# 4740)

Ferienwohnung Varel

warm, komfortabel, hell ( #4740)

Zusätzlich haben wir noch mehr Auswahl von schönen und gepflegten Varel Ferienwohnungen.