Bayern, München und die Spitze Deutschlands

Kategorien: Besichtigungen, Kultur und Geschichte, General Travel Info

Es war der vorletzte Tag unseres Urlaubs. Wir nahmen einen Zug von München (München Ferienwohnungen | München Reisetipps) der uns in weniger als 90 Minuten nach Garmisch-Partenkirchen (Garmisch-Partenkirchen Ferienwohnungen | Garmisch-Partenkirchen Reisetipps) brachte, von wo wir uns zur Spitze Deutschlands begaben – die Zugspitze mit einer Höhe von 2964 m die man mit einer Zahnradbahn oder der Gletscher- und Eibsee-Seilbahn besuchen kann. Bei unserer Ankunft in Garmisch-Partenkirchen wurden wir von Stephanie von der Bayerischen Zugspitzbahn begrüßt. Garmisch-Partenkirchen ist ein beliebtestes Sommer- wie Winter-Ausflugsziel in den Bergen (Bergen Ferienwohnungen | Bergen Reisetipps) am Fuße von Deutschlands höchstem Berg (Berg Ferienwohnungen | Berg Reisetipps), der Zugspitze, eine ideale Basis für alpine Touren, Skienthusiasten und auch einer der Austragungsorte des Neujahrs-Skispringens das seit 44 Jahren Teil der Vier-Schanzen-Tournee ist. Unser Tagesausflug bot nicht viel Zeit für Erkundungen, idealweise sollte man wenigstens 2 oder 3 Tage in Garmisch verbringen. Vom Bahnhof spazierten wir die 4 Minuten zur Talstation der Eibsee-Seilbahn um auf die deutsche Seite des Berges hochzufahren. Man kann die Zugspitze auch von österreichischer Seite besuchen, denn sie liegt an der Grenze der zwei Länder. Auf der deutschen Seite liegt die Stadt Grainau (Grainau Ferienwohnungen | Grainau Reisetipps) im Bezirk Garmisch-Partenkirchen; auf der österreichischen Seite die Stadt Ehrwald in Tirol. Das Ticket für Fahrt und Rückfahrt mit der Zahnradbahn von Garmisch-Partenkirchen, Grainau oder Eibsee auf den Gipfel der Zugspitze und das Tal hinunter mit der Eibsee- oder der Gletscher-Seilbahn kostet 47 Euro pro Erwachsenem. An der Spitze des Berges können Sie feine indische Küche probieren, denn dort befindet sich ein Biergarten-Restaurant mit einem indischen Küchenchef. Die Fahrt mit der Zahnradbahn dauert 75 Minuten zum Zugspitz-Plateau oder 40 Minuten vom Eibsee mit Anschluss von dort an die Eibsee-Seilbahn die Sie nach oben bringt. Wanderer können entlang des Gletschers in 45 Minuten nach oben steigen oder die Spitze mit der Gletscher-Seilbahn in 4 Minuten erreichen. Einmal oben angekommen haben Sie einen Rundumblick auf 400 Bergspitzen in 4 Ländern – Österreich, Italien, der Schweiz und Deutschland – und können ohne Passkontrolle von der deutschen Seite der Zugspitze auf die Tiroler Seite in Österreich wechseln.

Auf 2962 Metern, in Deutschlands höchstgelegenem Biergarten, können Sie auch traditionelle bayrische Spezialitäten genießen. Hier findet sich auch das höchste Internet-Terminal von dem aus sie Gratis-eCards in die ganze Welt versenden können. Das Restaurant, bekannt als Panorama Lounge 2962 bietet neben der feinen Küche auch atemberaubende Ausblicke. 300 Meter unter dem Berggipfel befindet sich der Zugspitzgletscher, dort liegt auch das SonnAlpin-Restaurant mit Sonnendeck und Lounges.

Wir hatten das Glück, schönes Wetter (Wetter Ferienwohnungen | Wetter Reisetipps) mit Sonne und Schnee zu genießen – ideales Wetter für den Rundumblick von der Spitze des Berges. Hier oben findet sich auch Deutschlands höchstgelegene Kirche, eingeweiht von Papst Benedikt XVI. Die Kapelle, bekannt als Maria Himmelfahrt liegt am Zugspitzplatt.

Die Region Zugspitze ist wahrlich ein Eldorado für alle Wintersportbegeisterten: Sieben Monate im Jahr, von November bis Mai, bietet sie perfekte Bedingungen zum Skifahren. Ob Amateure oder Experten, Sie finden hier 150 Kilometer Piste in den Skigebieten Zugspitze, Alpspitze, Kreuzeck und Hausberg.

Die Zugspitzbahn begann die erste Zahnradbahn die eine Strecke von 11,5 km und eine Höhe von 1838 m überwindet um 1930. Heute finden sich hier über 32 miteinander verbundene Seilbahnen und Lifte die die Skifahrer auf Deutschlands höchsten Berg und die umliegenden Gipfel befördern. Nach einem interessanten Tag an der Spitze Deutschlands waren wir zurück in München und hatten am nächsten Tag um 19:15 unseren Flug mit der Lufthansa von München nach Mumbai zurück. So nahmen wir diesen Nachmittag noch einen Hop-on-Hop-off-Bus um noch einen schnellen Blick auf diese wunderschöne Stadt zu erhaschen.

Der Hop-on-Hop-off-Bus ist eine der besten Arten schnell einen Eindruck von der Stadt zu erhalten; haben Sie kaum Zeit können Sie eine Express-Tour machen die nur ungefähr eine Stunde in Anspruch nimmt. Die Grand Circle Tour andererseits geht über 2,5 Stunden, das Zugticket kann man mit 1 oder 2 Tagen Gültigkeit kaufen. Haben Sie Zeit, ist die Grand Circle Tour die beste Art, die Stadt zu sehen und en route immer wieder auszusteigen um die größten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu betrachten. Ein 1-Tages-Pass kostet 18 Euro für den Erwachsenen, zwei Tage kosten 23 Euro.

Die Grand Circle Tour beginnt am Bahnhofplatz vor dem Karstadt-Einkaufszentrum. Wir empfehlen, früh damit zu beginnen; die erste Abfahrt ist um 9 Uhr und gäbe einen Rundumblick in 2,5 Stunden. Sie können allerdings an jeder der Haltestellen aussteigen und mit einem anderen der Busse weiterfahren, die in hoher Frequenz verkehren. Wegen unserer eingeschränkten Zeit machten wir außer ein paar Stopps für Fotos nur wenige Halte. An einem feinen sonnigen Tag fuhr der Bus zuerst in Richtung der Pinakotheken, dann zum Max Joseph Platz mit dem Nationaltheater, der Oper und dem Residenzmuseum mit der Schatzkammer. Der Platz liegt am Anfang der Maximilansstraße und ist ein guter Ort für einen Spaziergang in der Gegend, um die Monumente, Denkmäler und Gebäude zu betrachten. Das Neue Residenz-Theater auf der Nordseite des Platzes ist ein Königsgebäude klassischen Stils das ins frühe 19. Jahrhundert zurück datiert. Hier finden Sie den Eingang zum Residenzmuseum und die Schatzkammer, die einen Besuch absolut wert ist.

Das Cuvillies-Theater ist ein einzigartiges – und eines der schönsten – Rokoko-Theater. Es werden Führungen durch Schatzkammer und Theater geboten, sie können aber auch ohne Führer besichtigt werden. Auf dem Weg zum Marienplatz geht man über den Viktualienmarkt, einen offenen Markt für Lebensmittel dessen bunte Stände es wert sind, gesehen zu werden. Der Marienplatz ist das wahre Herz Münchens; hier liegen Altes und Neues Rathaus, die Frauenkirche, die Kirche von St. Peter, das Neue Jüdische Kulturzentrum, die Märkte und das Hofbräuhaus welches während des Oktoberfests erst so richtig voll wird. Unser nächster Stopp war am eindrucksvollen Palast Nymphenburg mit seinen Königlichen Gärten und dem Jagdschloss Amalienburg. Marstallmuseum und Porzellanmuseum hier sind einen Besuch wert. München ist wahrlich eine Stadt der Kunst und der Museen – über 50 Museen verleihen ihr einen wahrhaft royalen Touch. Der Bezirk Nymphenburg mit seinem barocken Palast und den juwelengleichen Museen ist äußerst eindrucksvoll. Der Palast war als Sommerresidenz für die Kurfürsten von Bayern gebaut worden und hat viele historische Räume, darunter jenen in dem König Ludwig II. geboren wurde, das Marstallmuseum mit der weltgrößten Sammlung von Kutschen und das Porzellanmuseum mit einer der besten Sammlungen.

Der Blick auf München zeigt dank der neuen Gebäude in der Stadt eine neue Dimension der Kreativität international bekannter Architekten. Da wäre zum Beispiel die Allianz Arena, das neue Fußballstadion für die Klubs Bayern München und TSV München, das aussieht wie ein gewaltiges Luftpolster. Während der Matches wird die imposante Fassade in Weiß erleuchtet, nachts erhöhen künstliche Farben die Schönheit dieser Meisterleistung der Architektur noch. Das neue BMW-Museum ist ebenso eindrucksvoll. Hier präsentiert der bayerische Autobauer einige seiner besten Autos in einer Konstruktion in der Form einer Schale mit vier geschwungenen Plattformen darin, auf denen die Fahrzeuge gezeigt werden. Eines der Architektur-Highlights ist der Olympische Park im Norden der Stadt. Wir hatten eine Chance, auf diesem Areal Halt zu machen, wo man den 291 Meter hohen Olympischen Turm sehen kann und sehr nahe am BMW Museum ist. 1968 begannen die Bauarbeiten; eines der Highlights ist der 52 Meter hohe Hügel auf einem 3 Quadratkilometer großen Areal, der aus Trümmern der zerbombten Stadt aufgehäuft worden war.

Außerdem gibt es einen künstlichen See, das olympische Stadion, die Olympiahalle und die Olympische Schwimmhalle mit einem eindrucksvollen netzartigen Dach das neue Trends in der Architektur setzt. Am Weg zurück kreuzten wir die Vorstadt Schwabing (Schwabing Ferienwohnungen | Schwabing Reisetipps) die früher ein eigenes Dorf und ein Treffpunkt für Künstler war. Heute ist die Gegend bekannt für alle Arten Unterhaltung und das Lustspielhaus-Theater. Die linke Seite der Leopoldstrasse ist eher eine Wohngegend mit Boutiques, Kunstgalerien, Restaurants und Cafés. Hier findet man auch den Walking Man, eine Skulptur vom amerikanischen Künstler Jonathan Borofsky mit einer Höhe von 17 Metern, die als imposantes Kunstwerk in der Mitte von Nirgendwo stets gemischte Reaktionen auslöst. Der Walking Man wurde in Teilen gebaut und von den USA hierher transportiert, wo die Arbeiten ihn in knapp 5 Wochen aufbauten. Die Innenkonstruktion ist aus Stahl, die äußere Hülle aus Fiberglas; er ist wahrlich eindrucksvoll und nicht zu übersehen. Der Bus fuhr dann durch den Englischen Garten, die grüne Lunge dieser aktiven Metropole und wahrscheinlich eines der größten grünen Areale aller europäischer Städte, zurück zum Hauptbahnhof. Schlussendlich nahmen wir den Lufthansa-Bus zum Flughafen. Es war wahrlich einer der eindrucksvollster Urlaube, denn in den 10 Tagen zwischen Frankfurt (Frankfurt Ferienwohnungen | Frankfurt Reisetipps) und München hatten wir unheimlich viel gesehen.

Deutschland hat so viel zu bieten und es war mein großes Glück in weniger als zwei Monaten wieder zurückzukehren um die magischen Städte Hamburg (Hamburg Ferienwohnungen | Hamburg Reisetipps), Hannover (Hannover Ferienwohnungen | Hannover Reisetipps) und Berlin (Berlin Ferienwohnungen | Berlin Reisetipps) zu besuchen.

Die spannenden Foto-Gelegenheiten in Deutschland haben uns veranlasst, Travel Pixels zu gründen: Hi-Definition Photo Tours für Fotoenthusiasten. Wir laden Sie ein, Deutschland zu erfahren wie Sie es noch nie getan haben.

Dieser Artikel wurde von Subhash Motwani geschrieben (Original: Bavaria, Munich, and the Top of Germany)

. Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, versuchen Sie doch auch ihr Germany quiz / crossword puzzle, es sieht nach einem Spass aus!


Ausgesuchte und Schöne Ferienwohnungen in Deutschland - direkt buchen!

Sortiert nach Urlaubs Thema: Gemütliche Bergdörfer, Strandurlaub, Urlaub auf dem Bauernhof, Deutsche Schlösser und Burgen, Historische Städte, Urlaub am See, Deutsche Metropolen, Kleine Dörfer, Kurorte, Erlebnis Themen Parks, [ + ] more ...

Sortiert nach Bundesstaat: Kanton Aargau, Kanton Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Baden-Württemberg, Kanton Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bayern, Berlin (Region), Bern (Kanton), Brandenburg, Bremen (Region), Burgenland (Österreich), Kanton Jura, Kanton Uri, Kärnten (Österreich), Fribourg (Kanton), Genf (Kanton), Glarus, Graubünden (Kanton), Hamburg (Region), Hessen, Niederösterreich, Niedersachsen, Luzern (Kanton), Mecklenburg Vorpommern, Neuenburg NE, Kanton Nidwalden, Nordrhein Westfalen, Kanton Obwalden, Rheinland-Pfalz, Saarland, Salzburger Land (Österreich), Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schaffhausen (Kanton), Schleswig-Holstein, Schwyz (Kanton), Solothurn, St. Gallen (Kanton), Steiermark (Österreich), Kanton Thurgau, Thüringen, Tessin (Kanton), Tirol (Österreich), Oberösterreich, Wallis (Kanton), Waadt (Kanton), Wien (Österreich), Vorarlberg (Österreich), Zug (Kanton), Zürich (Kanton), [ + ] more ...


Ort, Landkarte, und Wegbeschreibung

Ort: Garmisch Partenkirchen, Deutschland

[ Karte vergrössern ]

Nützliche Webseiten

Opportunities Today: July / August 2009 Issue written by Subhash Motwani

www.rbcsgroup.com/OT/OT-2009/July-Aug/Germany.htm


Germany quiz / Crossword Puzzle about this article

www.rbcsgroup.com/OT/OT-2009/July-Aug/Quiz/Quiz.html






Naheliegende Ortschaften mit Übernachtungsmöglichkeiten und schönen Ferienwohnungen

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist ein Markt und zugleich Kreishauptort des Landkreises Garmisch-Partenkirchen sowie Zentrum des Werdenfelser Landes. Trotz mehr als 26.000 Einwohnern ist Garmisch-Partenkirchen keine Stadt, jedoch eine von 13 sogenannten leistungsfähigen…  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Garmisch-Partenkirchen Fewos


Mittenwald

Mittenwald

Mittenwald ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen und liegt im oberen Isartal, knapp 100 Kilometer südlich von München zwischen dem Karwendel- und dem Wettersteingebirge, fast unmittelbar an der österreichischen Grenze.  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Mittenwald Fewos


Oberammergau

Oberammergau

Oberammergau ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Sie liegt im Ammertal am Fluss Ammer. Bekannt ist Oberammergau vor allem durch die alle zehn Jahre stattfindenden Passionsspiele (zuletzt im Jahr 2010) sowie für seine…  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Oberammergau Fewos


Füssen

Füssen

Füssen ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Das Stadtgebiet besteht aus den Gemarkungen Füssen, Eschach, Hopfen am See und Weißensee. Zur…  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Füssen Fewos


Starnberg

Starnberg

Starnberg ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises innerhalb des Regierungsbezirks Oberbayern. Starnberg liegt rund 25 km südwestlich von München am Nordende des Starnberger Sees und ist ein bekannter Ausflugs- und Erholungsort.  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Starnberg Fewos



Feedback, Kommentare, Fragen?

Bettina Kraft

Falls Sie diesen Ort oder diese Gegend kennen, können Sie hier einen Reisetipp in unserer Live Like a German Gruppe eingeben bei Facebook. Falls Sie Interesse haben auch einen Reiseartikel über eine bestimmte Gegend oder Ort in Deutschland zu schreiben, senden Sie uns dazu einfach eine email. Falls Sie freiberuflich als Journalist in der Reisebranche tätik sind oder passende Inhalte haben, würden wir uns auch über eine kurze Email freuen.

Abonnieren Sie den Live Like a German Travel Guide bequem über RSS

Ask a Local - Erhalten Sie wertvolle Insider-Reisetipps!

Bei uns können Sie nun Ihre Urlaubs-Fragen direkt an unsere Vermieter und Einwohner in Deutschland, Österreich und der Schweiz senden. Dadurch erhalten Sie interessante und wertvolle Insider-Reisetipps, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einfach den Ort in die Suchbox eingeben und dann auf den entsprechenden Reiseführer des Ortes gehen. Von da aus nach der "Ask a Local" Text Box Ausschau halten, Ihre Frage eingeben und absenden. Sie bekommen im Durschnitt 2-3 Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland UrlaubRegistrieren Sie sich für unseren monatlichen Email Newsletter und bekommem Sie dafür das eBook "10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub" (in Englisch, von Bettina Kraft) als kostenlosen Download.
[ + ] Mehr Details

Fügen Sie das "Beste von Live Like a German" zu Ihrer Webseite oder Blog hinzu!

Best of Live Like a German Badge

Holen Sie sich die Live Like a German badge für Ihre Webseite oder Blog. Diese zeigt die populärsten Deutschland Reisetipps, ausgesuchte Routen, interessante Reiseideen und eine Selektion von detailierten Reiseführern. Die Installation ist einfach und dauert nur wenige Minuten ...
[ + ] Mehr Details