Bremer Dom

Kategorien: Besichtigungen, Kultur und Geschichte

Bremen Cathedral
Bremen Cathedral

[ Quelle: Wikipedia]

Der Besucher in Bremen (Bremen Ferienwohnungen | Bremen Reisetipps) könnte über eine ungewöhnliche Tradition stolpern, die am Bremer Dom stattfindet. Der Tradition nach muss ein mit 30 noch nicht verheirateter Mann die Stufen des Doms fegen, bis eine junge Frau ihn küsst. Ebenso muss eine mit 30 noch nicht verheiratete Frau die Torknöpfe des Doms polieren, bis ein junger Mann sie küsst. Der Ursprung dieser Tradition ist in Vergessenheit geraten, nicht jedoch die Geschichte des Doms selbst.

Der Bremer Dom, zu Ehren des Hl. Petrus auch als Petridom bekannt, liegt am Marktplatz im Herzen der Stadt. Die erste Kirche an dieser Stelle war ca. 789 von St. Willihad, einem frühen Missionar der Friesen, errichtet worden. Drei Jahre später war die Stadt und ihre hölzerne Kirche von angreifenden Sachsen niedergebrannt worden. 805 kam ein neuer Bischof nach Bremen, und St. Peters wurde als Sandsteingebäude wieder aufgebaut. Im Jahr 1041 wurde ein Grossteil Bremens, darunter auch die Kathedrale, von einem Feuer zerstört.

Die neue Kathedrale wurde als Säulenbasilika mit runden romanischen Bögen und einer flachen Decke gebaut. Im frühen 13. Jahrhundert wurde der Bremer Dom nach Stilprinzipien der Gotik umgebaut. Wegen des Mangels an steinernem Baumaterial in der Region wurde er aus Ziegel errichtet. Der Kirchenbetrieb war in Folge, während der Reformation und dem Dreissigjährigen Krieg, immer wieder eingeschränkt; für fast 70 Jahre blieb der Dom sogar ungenutzt. Erst 1638 öffnete der Dom seine Pforten wieder permanent, nunmehr als lutheranische Kirche. In den 1880er Jahren wurde Geld gesammelt, um den Dom wieder in seinen angeblichen mittelalterlichen Zustand zu versetzen. Die Restauration wurde im Stil der Neoromanik ausgeführt und die Kirche 1901 wieder eröffnet.

1943 traf eine Brandbombe den Bremer Dom; 1945 beschädigte weitere Bombardierung ihn noch zusätzlich, so dass fast ein Drittel komplett zerstört und der Rest in einem statisch bedenklichen Zustand war. Unmittelbar nach dem Krieg wurden die Überreste stabilisiert und der Dom wurde 1950 wieder aufgebaut. Eine Restaurierung in den 1970er Jahren stellte das Aussehen von 1901 wieder her.

Der Bremer Dom bietet zahlreiche interessante Objekte, darunter handgeschnitzte Chorstühle von 1365, ein steinernes Taufbecken von 1229 und die Kanzel von 1638, welche ein Geschenk der Königin Christina von Schweden war. Die Krypta unter dem Dom enthält 90 Gräber lokaler Prominenter. Von besonderem Interesse sind die acht Mumien in der sogenannten Bleikammer. Eine davon ist offenbar die von einem Mann, der eines gewaltsamen Todes starb – jedenfalls fand man in ihm eine Kugel.

Bekannt ist der Bremer Dom für seine aktive Musikkultur. In ihm finden sich fünf Orgeln, und eine Reihe an Konzerten für Orgel- und Chormusik wird hier angeboten.



Über diesen Artikel

Rachel Hildebrandt

Dieser Reiseartikel wurde geschrieben von Rachel Hildebrandt.

Starting with her first trip to Germany at the age of 16, Rachel has traveled, worked, and studied in Germany extensively. Although her first encounter with German culture was in Lower Saxony, since that time the focus of her subsequent work as a freelance historian and translator has shifted eastward. Building on her graduate studies in Dresden, Rachel has worked for a variety of German foundations as a historian and translator, and is currently pursuing research pertaining to the Sorbs in Lusatia (eastern Saxony).

Ausgesuchte und Schöne Ferienwohnungen in Deutschland - direkt buchen!

Sortiert nach Urlaubs Thema: Gemütliche Bergdörfer, Strandurlaub, Urlaub auf dem Bauernhof, Deutsche Schlösser und Burgen, Historische Städte, Urlaub am See, Deutsche Metropolen, Kleine Dörfer, Kurorte, Erlebnis Themen Parks, [ + ] more ...

Sortiert nach Bundesstaat: Kanton Aargau, Kanton Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Baden-Württemberg, Kanton Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bayern, Berlin (Region), Bern (Kanton), Brandenburg, Bremen (Region), Burgenland (Österreich), Kanton Jura, Kanton Uri, Kärnten (Österreich), Fribourg (Kanton), Genf (Kanton), Glarus, Graubünden (Kanton), Hamburg (Region), Hessen, Niederösterreich, Niedersachsen, Luzern (Kanton), Mecklenburg Vorpommern, Neuenburg NE, Kanton Nidwalden, Nordrhein Westfalen, Kanton Obwalden, Rheinland-Pfalz, Saarland, Salzburger Land (Österreich), Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schaffhausen (Kanton), Schleswig-Holstein, Schwyz (Kanton), Solothurn, St. Gallen (Kanton), Steiermark (Österreich), Kanton Thurgau, Thüringen, Tessin (Kanton), Tirol (Österreich), Oberösterreich, Wallis (Kanton), Waadt (Kanton), Wien (Österreich), Vorarlberg (Österreich), Zug (Kanton), Zürich (Kanton), [ + ] more ...


Ort, Landkarte, und Wegbeschreibung

Ort: Sandstraße 10-12, 28195 Bremen, Deutschland

[ Karte vergrössern ]




Naheliegende Ortschaften mit Übernachtungsmöglichkeiten und schönen Ferienwohnungen

Bremen

Bremen

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (meist kurz auch „Bremen“). Zu diesem Zwei-Städte-Staat gehört neben der Stadtgemeinde Bremen noch die 60 Kilometer nördlich gelegene Stadtgemeinde Bremerhaven. Bremen…  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Bremen Fewos


Achim

Achim

Achim ist die größte Stadt im Landkreis Verden in Niedersachsen, Deutschland, gelegen südöstlich von Bremen.  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Achim Fewos


Bassum

Bassum

Bassum (Plattdeutsch: Bassen) ist eine Stadt im Landkreis Diepholz in Niedersachsen mit rund 16.200 Einwohnern.  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Bassum Fewos


Delmenhorst

Delmenhorst

Delmenhorst (plattdeutsch Demost) ist eine kreisfreie Stadt im Oldenburger Land (Niedersachsen) und gehört zur Metropolregion Bremen/Oldenburg.  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Delmenhorst Fewos


Elsfleth

Elsfleth

Elsfleth ist eine Stadt im Landkreis Wesermarsch im Oldenburger Land in Niedersachsen (Deutschland).  [ + ] Mehr Details

Siehe auch: Elsfleth Fewos



Feedback, Kommentare, Fragen?

Bettina Kraft

Falls Sie diesen Ort oder diese Gegend kennen, können Sie hier einen Reisetipp in unserer Live Like a German Gruppe eingeben bei Facebook. Falls Sie Interesse haben auch einen Reiseartikel über eine bestimmte Gegend oder Ort in Deutschland zu schreiben, senden Sie uns dazu einfach eine email. Falls Sie freiberuflich als Journalist in der Reisebranche tätik sind oder passende Inhalte haben, würden wir uns auch über eine kurze Email freuen.

Abonnieren Sie den Live Like a German Travel Guide bequem über RSS

Ask a Local - Erhalten Sie wertvolle Insider-Reisetipps!

Bei uns können Sie nun Ihre Urlaubs-Fragen direkt an unsere Vermieter und Einwohner in Deutschland, Österreich und der Schweiz senden. Dadurch erhalten Sie interessante und wertvolle Insider-Reisetipps, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einfach den Ort in die Suchbox eingeben und dann auf den entsprechenden Reiseführer des Ortes gehen. Von da aus nach der "Ask a Local" Text Box Ausschau halten, Ihre Frage eingeben und absenden. Sie bekommen im Durschnitt 2-3 Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland UrlaubRegistrieren Sie sich für unseren monatlichen Email Newsletter und bekommem Sie dafür das eBook "10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub" (in Englisch, von Bettina Kraft) als kostenlosen Download.
[ + ] Mehr Details

Fügen Sie das "Beste von Live Like a German" zu Ihrer Webseite oder Blog hinzu!

Best of Live Like a German Badge

Holen Sie sich die Live Like a German badge für Ihre Webseite oder Blog. Diese zeigt die populärsten Deutschland Reisetipps, ausgesuchte Routen, interessante Reiseideen und eine Selektion von detailierten Reiseführern. Die Installation ist einfach und dauert nur wenige Minuten ...
[ + ] Mehr Details