Ausgesuchte Ferienwohnungen und detailierte Reiseführer
Erkunden Sie Deutschland: Ammersee

Ammersee

Der Ammersee ist einer der am besten untersuchten Seen Bayerns. Seine Wasserqualität wird vor allem vom aus den Kalkalpen kommenden Hauptzufluss Ammer bestimmt. Die Ammer entwässert rund drei Viertel des knapp 1.000 km² großen Einzugsgebietes. Ihre mittlere Abflussspende wird mit 16,6 Kubikmeter pro Sekunde beziffert (Pegel Fischen, Jahresreihe 1941/1989). Bei besonderen Wetterbedingungen, etwa wenn die Schneeschmelze mit anhaltend starkem Dauerregen einhergeht, kann die Abflussspende auf bis zu 600 m³/s ansteigen und stark von Schwebstoffen getrübt sein. Am Ende einer lang dauernden Trockenperiode sinkt die Abflussspende der Ammer bisweilen auf unter 3 m³/s. Die Amper als Abfluss führt bei einem mittleren Wasserstand des Sees von 140 cm (Pegel Stegen, Jahresreihe 1975/1994) durchschnittlich 21,1 m³ Wasser pro Sekunde ab. Die schwach ausgeprägten Niedrigwasserstände des Sees – der niedrigste gemessene Wasserstand betrug 119 cm am 14. August 1994 – belegen die starke Retentionswirkung (Rückhalte- und Speicherfunktion) des Ammersees. Der mittlere Hochwasserstand von 195 cm (Pegel Stegen, Jahresreihe 1975/1994) kann allerdings bei extremen Wetterereignissen deutlich überschritten werden, der höchste je gemessene Wasserstand betrug 337 cm am 27. Mai 1999. Bei Hochwasser dienen die im Norden und Süden angrenzenden Verlandungszonen als weiträumige Überflutungsfläche und bilden damit einen wirksamen Schutz vor Hochwasser. Vor allem die abwärts an der Amper gelegenen Orte gewinnen Sicherheit durch diese Schutzfunktion, da die teilweise extremen Hochwasserspitzen der Ammer den See stark gemildert und verzögert verlassen.

Mit den Naturschutzgebieten Vogelfreistätte Ammersee-Südufer (in dem auch die Schwedeninsel liegt), Seeholz und Seewiese sowie Ampermoos gehört der Ammersee zu den sieben international bedeutsamen Feuchtgebieten Bayerns nach der sogenannten Ramsar-Konvention. Am Westufer ist der Uferzugang bis auf kurze Strecken für die Allgemeinheit gesperrt, doch fast das gesamte Ostufer ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Große Uferbereiche sind noch in naturnahem Zustand, die früher dichten Schilfbestände haben jedoch seit Ende der Sechzigerjahre deutlich abgenommen.

Der Ammersee im Fünfseenland, dessen andere vier namensgebenden Seen in der Region der Starnberger See, der Wörthsee, der Pilsensee und der Weßlinger See sind, zählt nicht nur zu den beliebtesten Tourismuszielen Bayerns mit überregionaler Ausstrahlung, sondern auch zu den bevorzugten Naherholungsgebieten der Augsburger und Münchner Bevölkerung. Vor allem im Sommer wird der Ammersee daher durch massiven Fremdenverkehr beeinflusst. Aus den beiden jeweils nur rund 50 km entfernten Ballungszentren kommt es an schönen Wochenenden zu einem regelrechten Massenansturm auf Strandbäder, Biergärten und die Rad- und Wanderwege rund um den See. Da die meisten Besucher mit PKW oder Motorrädern anreisen, ergeben sich für die Anliegergemeinden große Verkehrs- und Parkplatzprobleme. Empfehlenswerter ist daher die Anreise mit der Bahn, entweder über die am Ostufer gelegene Endhaltestelle Herrsching der Münchner S-Bahn oder aber mit der am gesamten Westufer entlang verlaufenden Ammerseebahn, die aus Augsburg kommt. Günstige Windverhältnisse sorgen im Sommer auch für starken Segel- und Surfbetrieb. Private Nutzung von Motorbooten ist strengen Reglementierungen unterworfen und findet daher kaum statt, Ausnahmegenehmigungen haben die Wasserwacht, die Wasserschutzpolizei sowie die Fischer und einige Bootsverleiher. Die Bayerische Seenschifffahrt befährt den See mit einer Flotte von vier Fahrgastschiffen. Zur Ammerseeflotte gehört mit dem 2002 gebauten RMS Herrsching der seit 70 Jahren erste in Deutschland vom Stapel gelaufene Raddampfer, mit dem RMS Diessen ein weiterer, historischer Schaufelraddampfer, sowie das MS Utting, das MS Augsburg und das kleinere MS Schondorf. Auffallende Bauwerke am Ammersee sind die großen Parabolspiegel der Erdfunkstelle Raisting.

[ source: wikipedia ]

Populäre Reiseziele - Ammersee

Schauen Sie mal durch unsere Sammlung von Deutschland Reiseführern mit viele Insider Tipps, sortiert nach Ort. Neben unseren Ferienwohnungen zeigen wir für jeden Ort einen Überblick über die Gegend, Lankdkarten, viele Fotos, Ideen für Ausflüge, Restaurant Empfehlungen, Einkaufstipps, Kino- und Empfehlungen wo man abends ausgehen kann und vieles mehr. Diesen Reisetipps haben wir zusammengestellt mit der Hilfe von unseren Vermietern, Einheimischen und unseren Urlaubern, die dort schon mal zu Besuch waren.

Beliebte Urlaubsorte in Deutschland

Deutschland hat viele bekannte und populäre Städte, die einen Besuch Wert sind. Hier sind unsere Top 10 Städte in Deutschland

Berlin - Die wiedervereinte und neu auferlebte Hauptstadt Deutschlands; weltweit bekannt durch die Trennung im Kalten Krieg und die damalig aufgerichtete "Mauer". Das heutige Berlin ist eine diverse und internationale Metropole mit elegantem Nachtleben, Gallerien und internationaler Küche, sowie ein Einkaufsparadies.

Bremen - Eine der wichtigesten Städte Norddeutschlands, die Altstadt ein definitives "muss" für den Geschichtsliebhaber.

Köln - Deutschland 4. grösste Stadt am Rhein gelegen und gegründet von den Römern vor gut 2000 Jahren. Historische Denkmäler wie der Kölner Dom, romaneske Kirchen und Archaeologische Funde sind bekannte Attraktionen dieser Stadt. Auch ist Köln weltbekannt für seinen alljärhlichen Fasching oder Karneval und seine Christopher Strassen Parade. Die kölnische Küche sowie das berühmte "Kölsch" Bier sind ein muss, wenn man diese Stadt besucht.

Dresden - Früher oft als das Florenz and der Elbe bekannt ist weltberühmt für seine Frauenkirche und den historischen Stadtkern der während des 2. Weltkrieges zerstört wurde. Die Stadt bietet Festivals und kulturelles Entertainment und lebhaftes Nachtleben an. Dresden ist ebenfalls Heimat der Staatlichen Kunstsammlung Dresden, eines der beeindruckensten Museen und Sammlungen. 11 Museen bieten eine umfangreiche Kunstsammlung an, wobei die Gemäldegalerie Alte Meister und Grünes Gewölbe die berühmtesten sind.

Düsseldorf - Deutschland's Modehochburg und Hautpstadt Nordrhein Westfalens bietet eine fanszinierende Anzahl neuer Architekturen an. Entlang der Rheinufers ist die Altstadt und der Medienhafen, die besten Orte für ein aufregendes Nachtleben, Restaurants etc. Als eine von Deutschlands reichsten Städten definitiv eine Stadt mit guter Atmosphäre und wohl die einzige Metropole die mit "Dorf" endet.

Frankfurt - Deutschlands Finanzstadt, Transportmetrople, Sitz der Deutschen Zentralbank, internationale Messestadt und multikulturell mit 30% internationalen Einwohnern. Weltklasse Museen und Theater bieten Auswahl für Kulturliebende und die einzige Stadt mit einer echten Skyline.

Hamburg - Deutschlands zweit grösste Stadt, berühmt für ihren Hafen seine liberale und tolerante Einstellung. Heim der Reeperbahn mit Nachtclubs und Casinos und bekannt für seine Musical Shows. Diese Stadt an der Elbe hat viel zu bieten!

Hannover - Neu entdeckt von Touristen und bekannt durch mehrere internationale Veranstaltungen in letzter Zeit.

München - Bayerns wunderschöne Hauptstadt nahe der Alpen, zahlreiche Museen, Parks, internationale Restaurants und das alljährliche Oktoberfest sind nur ein paar Gründe um München zu besuchen.

Nürnberg - Zweit grösste Stadt Bayerns - 90% der Stadt wurden im 2. Weltkrieg zerstört und sind heute wieder komplett renoviert, unter anderem die gothische Kaiserburg. Berühmt auch für seinen Weihnachtsmarkt.

[ source: Wikitravel ]

Ask a Local - Erhalten Sie wertvolle Insider-Reisetipps!

Bei uns können Sie nun Ihre Urlaubs-Fragen direkt an unsere Vermieter und Einwohner in Deutschland, Österreich und der Schweiz senden. Dadurch erhalten Sie interessante und wertvolle Insider-Reisetipps, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einfach den Ort in die Suchbox eingeben und dann auf den entsprechenden Reiseführer des Ortes gehen. Von da aus nach der "Ask a Local" Text Box Ausschau halten, Ihre Frage eingeben und absenden. Sie bekommen im Durschnitt 2-3 Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland UrlaubRegistrieren Sie sich für unseren monatlichen Email Newsletter und bekommem Sie dafür das eBook "10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub" (in Englisch, von Bettina Kraft) als kostenlosen Download.
[ + ] Mehr Details