Ausgesuchte Ferienwohnungen und detailierte Reiseführer
Erkunden Sie Deutschland: Fribourg (Kanton)

Fribourg (Kanton)

Freiburg ist eine Schweizer Stadt und Hauptort des Saanebezirks sowie des Kantons Freiburg. Zur Unterscheidung von Freiburg im Breisgau wird gelegentlich der Zusatz im Üechtland (schweizerisch, kurz i.Üe.) oder im Üchtland (kurz i.Ü.) verwendet.

Freiburg, beidseits der Saane im Schweizer Mittelland gelegen, ist ein wichtiges Wirtschafts-, Verwaltungs- und Bildungszentrum mit zweisprachiger Universität an der Kulturgrenze zwischen deutscher und französischer Schweiz. Sie besitzt eine der am besten erhaltenen und grössten zusammenhängenden historischen Altstädte der Schweiz auf einem schmalen Felssporn über dem Tal der Saane.

Geographie

Die Altstadt von Freiburg liegt auf 581 m ü. M., 28 km südwestlich von Bern (Luftlinie). Die Stadt erstreckt sich auf dem Plateau beidseits der Saane (französisch Sarine), deren Flussbett hier tief in die Molassesandsteinschichten eingeschnitten ist, im Schweizer Mittelland. Die Altstadt befindet sich auf einem nur gut 100 Meter breiten Mäandersporn westlich der Saane, rund 40 m über dem Talboden des Flusses. Die meisten Stadtquartiere liegen auf dem Hochplateau auf durchschnittlich 620 m ü. M. und auf den angrenzenden Hügeln, während der Talboden der Saane nur gerade im Bereich des Altstadtmäanders besiedelt ist. Der tiefste Punkt der Stadt liegt auf 525 m ü. M. im Gebiet Windig.

Die Fläche des mit 9,3 km² für eine Stadt relativ eingeschränkten Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des Molasseplateaus im Freiburger Mittelland. Von Süden nach Norden wird das Gebiet vom stark gewundenen Lauf der Saane durchquert, die sich durch Erosion bis zu 100 Meter tief in das Plateau eingeschnitten hat. Der Talboden ist im Allgemeinen 200 bis maximal 500 Meter breit. Südlich der Stadt befindet sich der 1872 gestaute Pérolles-See mit der ältesten Gewichtsstaumauer Europas. Rund ein Kilometer nördlich der Altstadt beginnt bereits der Aufstau des Schiffenensees. Bei den Stauseen nimmt die Saane jeweils fast die ganze zur Verfügung stehende Breite des Talbodens ein.

Auf beiden Seiten wird der flache Talboden durch weitgehend bewaldete und teils mit Sandsteinfluhen durchzogene Steilhänge flankiert. Daran schliesst im Westen das Hochplateau von Freiburg an (610 bis 630 m), das wiederum von den Molassehügeln von Chamblioux (681 m) und Le Guintzet (690 m) begrenzt wird. Östlich der Saane reicht der Gemeindeboden auf die Höhen von Schönberg (französisch Schœnberg), der mit 702 m ü. M. den höchsten Punkt des Stadtgebietes darstellt, und Bürglen (französisch Bourguillon; bis 700 m). Dazwischen befindet sich der ebenfalls in das Plateau eingetiefte Graben der Galtera (französisch Gottéron), die im Bereich des Altstadtmäanders in die Saane mündet. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 61 % auf Siedlungen, 18 % auf Wald und Gehölze, 14 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 7 % war unproduktives Land.

Zur politischen Gemeinde Freiburg gehören der ehemalige Weiler Bürglen (655 m) auf dem Plateau südlich des Galterngrabens sowie ein Teil des Quartiers Schönberg (bis 700 m) an der östlichen Stadtgrenze nördlich des Galterngrabens, der grössere Teil liegt bereits auf dem Gemeindegebiet von Tafers. Nachbargemeinden von Freiburg sind im Osten Düdingen und Tafers, im Südosten St. Ursen und Pierrafortscha, im Süden Marly, im Westen Villars-sur-Glâne und Givisiez und im Norden Granges-Paccot.


[ source: wikipedia ]

Populäre Reiseziele - Fribourg (Kanton)

  • Büchslen
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Büchslen

    Büchslen war bis am 31. Dezember 2012 eine politische Gemeinde im Seebezirk (französisch: District du Lac) des Kantons Freiburg in der Schweiz. Der französische Name der Gemeinde ist Buchillon. Per 1. Januar 2013 wurde Büchslen mit der Stadt Murten…  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchBüchslen Fewos

  • Bulle FR
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Bulle FR

    Bulle ist eine politische Gemeinde im französischsprachigen Teil des Kantons Freiburg in der Schweiz. Die Stadt befindet sich im Greyerzbezirk westlich des Greyerzersees. Bulle ist die zweitgrösste Stadt des Kantons Freiburg und ein wichtiges regionales…  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchBulle FR Fewos

  • Bussy FR
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Bussy FR

    Bussy ist eine politische Gemeinde im Broyebezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchBussy FR Fewos

  • Cerniat
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Cerniat

    Cerniat (FR) ist eine politische Gemeinde im Greyerzbezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz. Der deutsche Name Scherni wird heute nicht mehr verwendet.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchCerniat Fewos

  • Châbles
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Châbles

    Châbles ist eine politische Gemeinde im Broyebezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchChâbles Fewos

  • Charmey
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Charmey

    Charmey ist eine politische Gemeinde im Greyerzbezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz. Der deutsche Name Galmis wird heute noch in der engeren deutschsprachigen Nachbarschaft (Jaun) verwendet.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchCharmey Fewos

  • Châtel-Saint-Denis
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Châtel-Saint-Denis

    Châtel-Saint-Denis ist eine politische Gemeinde und Hauptort des Distrikts Veveyse (deutsch: Vivisbachbezirk) des Kantons Freiburg in der Schweiz. Der frühere deutsche Name Kastels Sankt Dionys wird heute nicht mehr verwendet.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchChâtel-Saint-Denis Fewos

  • Châtel-sur-Montsalvens
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Châtel-sur-Montsalvens

    Châtel-sur-Montsalvens (Freiburger Patois Tsathi-chu-Monthêrvin?/i) ist eine politische Gemeinde im Greyerzbezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz. Der frühere deutsche Name Kastels ob Montsalvens wird heute nicht mehr verwendet.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchChâtel-sur-Montsalvens Fewos

  • Châtillon FR
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Châtillon FR

    Châtillon ist eine politische Gemeinde im Broyebezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz.   [ + ] Mehr Details

    Siehe auchChâtillon FR Fewos

  • Cheiry
    [ Quelle: Wikipedia ]

    Cheiry

    Cheiry ist eine politische Gemeinde im Distrikt Broye des Kantons Freiburg in der Schweiz. Mit Wirkung auf den 1. Januar 2005 wurde die vorher selbständige Gemeinde Chapelle (Broye) nach Cheiry eingemeindet.  [ + ] Mehr Details

    Siehe auchCheiry Fewos

Ask a Local - Erhalten Sie wertvolle Insider-Reisetipps!

Bei uns können Sie nun Ihre Urlaubs-Fragen direkt an unsere Vermieter und Einwohner in Deutschland, Österreich und der Schweiz senden. Dadurch erhalten Sie interessante und wertvolle Insider-Reisetipps, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einfach den Ort in die Suchbox eingeben und dann auf den entsprechenden Reiseführer des Ortes gehen. Von da aus nach der "Ask a Local" Text Box Ausschau halten, Ihre Frage eingeben und absenden. Sie bekommen im Durschnitt 2-3 Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub

Kostenloses eBook: 10 Live Like a German Tipps für den Deutschland UrlaubRegistrieren Sie sich für unseren monatlichen Email Newsletter und bekommem Sie dafür das eBook "10 Live Like a German Tipps für den Deutschland Urlaub" (in Englisch, von Bettina Kraft) als kostenlosen Download.
[ + ] Mehr Details